PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher weiße Cannas?



Chrissy
03.04.2006, 20:01
Hallo,
weiß jemand, wo ich hier in Deutschland weiße oder cremefarbene Cannas kaufen kann?
Gruß Chrissy

ManfredK
09.04.2006, 23:29
bei rekkaB sind welche

badus
10.04.2006, 00:25
Manfred, bist du sicher ?

Ich konnte keine finden, oder ist das ein Nachtrag ?

Du meinst nicht zufällig Callas ?

ManfredK
10.04.2006, 00:52
ihr habt recht, ich habe mich vertan .... :(

Linda
10.04.2006, 12:01
Schon mal bei Ebay geschaut?

Chrissy
10.04.2006, 21:12
Da gibt's wohl noch mehr, die suchen.
Danke schon mal für eure Antworten. Ich werde mich weiter umsehen.

Gruß Chrissy

doris
17.04.2006, 20:58
suche auch weisse sorten,habe schon viele andere farben

Karin65
17.04.2006, 21:27
Die weiße Canna nennt sich "Ambassador"
Beim schon berühmten online auktionshaus wird Rhizom angeboten. Steht aber schon bei 11,- €!!

Gruß karin65

Sabsi
17.04.2006, 23:15
Hallo alle zusammen.
ich habe letzte Woche bei uns in Schweinfurt im Top-Bau massenweise weiße, gelbe und rose-farbene Callas gesehen. Große Pflanzen für ungefähr 7,-- €, glaube ich. Auf jeden Fall unter 10,--€! Waren schöne Pflanzen mit mehreren Blüten.
Dehner hatte letzthin auch welche im Sortiment, den Preis weiss ich aber leider nicht mehr.
Sabsi

Sabsi
17.04.2006, 23:31
Tschuldigung, ich hab mich auch von der Calla mitreissen lassen.
Ihr sucht aber Canna, oder?
Canna kann ich nur mit rose, gelb, gelborange, orange, und rot dienen.
Sabsi

badus
18.04.2006, 11:40
Karin65 postete
Die weiße Canna nennt sich "Ambassador"
Beim schon berühmten online auktionshaus wird Rhizom angeboten. Steht aber schon bei 11,- €!!

Gruß karin65 Hallo Karin,

die Canna 'Ambassador' ist rot !
Die weiße Canna heißt 'Ambassadour'.Als die Frage zum ersten Mal gestellt wurde, habe ich auch mit dem falschen Namen gegoogelt.

Für Cannas gibts 'ne tolle web-seite

http://www.karcheskycanna.com/

Lg
Barbara

Karin65
18.04.2006, 20:42
Ja, hast recht, ich hatte mich wohl vertippt.

Die sind aber wirklich schwer zu kriegen.

Gruß Karin65

badus
23.04.2006, 23:57
Leider konnte ich bis jetzt auch nur eine Adresse in USA herausfinden, wo es interessante Angebote für ausgefallene Callas gibt.
Neulich wurden wohl sehr schöne weiße und crème-farbene im Web versteigert. Als ich den Beitrag im Exotenforum entdeckte , war alles vorbei - sehr schade.....
Gestern habe ich dennoch eine ersteigern lassen, sie soll ähnlich sein wie Canna 'Ambassadour'. Da freue ich mich schon sehr drauf !

Hat jemand Ahnung, woman in England oder Holland weiße Cannas bekommen kann ?
Vielleicht Jaap ?

Eckhard
24.04.2006, 21:28
Chrissy postete
Hallo,
weiß jemand, wo ich hier in Deutschland weiße oder cremefarbene Cannas kaufen kann?
Gruß Chrissy

Eckhard
24.04.2006, 21:29
Hallo Chrissy,

war heute zufällig bei Hornbach, da standen jede Menge weiße und rosa Cannas rum. Wenn die so selten sind werde ich mir morgen wohl auch mal eine holen.

Gruß

Eckhard

Biggi
25.04.2006, 11:45
:oah: Hornbach? Wow! Ist zwar ein Stückerl weg von mir, aber dann muss ich da wohl auch mal hin. Oder ruf ich erst vorher an, bevor ich mich auf den Weg mache ... grübel ... Danke für den Tipp!

badus
29.04.2006, 13:43
Na, Eckhard,
war deine Fahrt zu Hornbach erfolgreich ? Oder waren alle 'aus' ?
Lg
Barbara

ManfredK
11.05.2006, 21:48
im moment gibts welche beim bekannten internet-auktionshaus ...

lg
manfred

Biggi
12.05.2006, 11:11
ManfredK postete
im moment gibts welche beim bekannten internet-auktionshaus ...

lg
manfred Hmm, da gibts reichlich, aber weiße hab ich so auf Anhieb nicht gefunden ... habt ihr etwa alle schon zugeschlagen? ;)

Karin65
12.05.2006, 21:05
Hallo manfred,

weiße???? die habe ich noch nicht gefunden. Schick mir mal per PN die Auktionsnummer.

Gruß karin65

Eckhard
12.05.2006, 21:12
Hallo Barbara,

sorry, hatte die Nachricht schlicht vergessen zu senden.

Ja, ich habe eine bekommen. Es waren damals noch einige da. Wenn sie blüht werde ich mal versuchen ein Bild einzustellen, momentan ist aber noch nichts zu sehen.

Hoffentlich ist Sie auch weiß, auf dem Etikett war sie es jedenfalls.

Gruß

Eckhard

badus
12.05.2006, 23:30
Hallo Eckhard,
vor zwei Wochen war bei Gärtnerei Baum in Leonberg Tag der offenen Tür.
Bei der Gelegenheit habe ich bei O.i in Leonberg nach Cannas geschaut. Es gab einige Knollen von Lucifer, rot mit gelbem Rand und noch eine ähnliche laut Etikett.
Die ganzen Knollen waren um 50 % reduziert. Und da es gerade bei den Cannas Knollen mit schönem Austrieb gab, habe ich 4 davon gekauft.
Sie haben schon angefangen zu treiben !
Im Internet hat mein Sohn für mich eine Canna 'Milky cream' oder 'Milky crème'? ersteigert. Und die soll so ähnlich aussehen wie C. 'Ambassadour'.
Die habe ich gestern bekommen und gleich eingepflanzt.
Nun warte ich natürlich sehr gespannt, was sich da entwickelt !
Vielleicht können wir ja mal welche tauschen ?

Lg,Barbara

ManfredK
16.05.2006, 23:09
ist wieder eine drin bei e--y, artikelnummer ist 7766652189, geht noch bis morgen abend.

lg
manfred

Achim
17.05.2006, 00:17
Canna Ambassadour müßte ich noch haben. Schaue morgen mal nach ob sie mit ausgetrieben ist und ich etwas davon entbehren kann.

badus
17.05.2006, 00:39
Hallo, Manfred und Achim,

danke euch für eure Tipps und Angebote.

lg,
Barbara

Eckhard
19.07.2006, 00:51
Hallo an alle,

ich hoffe es klappt mit dem Einbinden des Fotos der weißen Canna.

http://img332.imageshack.us/my.php?image=cannaweisshn9.jpg

Na ja, ganz reinweiß ist es eher nicht, mehr so ein Cremeweiß. Aber trotzdem schön, immerhin bisher die einzige blühende Canna bei mir.

Gruß

Eckhard

Biggi
19.07.2006, 11:34
Schön Eckhard! Wo hattest Du die noch mal her?

Schaf
19.07.2006, 21:04
Hallo zusammen,

bei Euch blühen die Canna schon? Was hab ich dann falsch gemacht? Bei meiner tut sich gar nix und die zweite finde ich gar nicht, die hat wohl net mal getrieben :-(

Viele Grüße
Anja

Achim
20.07.2006, 00:02
Meine weiße kam dieses Jahr nicht mehr. Alle anderen haben den Winter gut überstanden und blühen zum großen Teil bereits kräftig. Wobei die "Zwerge" damit am schnellsten sind. :)

Eckhard
22.07.2006, 12:44
Hallo,

@Biggi: Pflanze stammt von Hornbach

@Anja: ist bisher auch die einzig blühende, wurde auch vorgezogen gekauft.
Die restlichen 10 sind noch am Wachsen und warten noch mit der Blüte.

Gruß

Eckhard

Toddy
07.10.2009, 22:18
Morgen

mich würde mal interessieren wer bei honbach oder ebei und co ne echt weiße
bekam?
Oder blühten dei auf einmal rot ect :eek:
In der regel wird auf den baum. nur undeklarierter wahllos durcheinander
vertüdelte ware vertickt, meißt alles rot oder ähnlich !
Wer will auch 4 monate später reklamieren?
Und bei äbay kauf ich vieleicht noch kloopapier.

cu

Exojuergen
08.10.2009, 09:23
Toddy,hast du was geraucht?:grins:

Toddy
08.10.2009, 16:41
Hi
ne jürgen, vor 3 jahren habe ich auf gehört zu rauchen, aber bei 70-80 am tag,
war das lebensnotwendig:eek:

Nur hatten wir hier unter nachbarn wieder ein streit-thema.
Bei obi im mai ,weiße canna, für 4,99.-
Alle wie dei guppys hin und gekauft,
erstens waren die nicht informiert, das die nicht wie brennesseln wachsen
und 2. hatten die anschließend alle möglichen farben nur nicht weiß!!!!!!!!!!!

Und das meinte ich damit, versuch mal solch beschiss nach 4-5 monaten zu tauschen:(
Nur sind die baumarkt latscher alle relativ vergesslich, und stehen mit ähnlichen sachen, dem nächtst wieder vor so einem problem.

Ein enger bekannter war 12 jahre marktleiter bei alles in ...
Bei den Kopfschütteln bekomm ich heute noch leichte hirnschäden.
Wie die Kunden abgezogen werden, bzw sollen !

Über den 123 markt kann sich jeder ein bild machen aber meine erfahrung:
zu 90% ist nie das drin , was drauf steht.#
Auch hoch dekorierte Verkäufer, verticken (wahrscheinlich unwissend:cool:)
sachen, die man nicht im kaffe um rühren kann, obwohl es drauf steht.
:eek::(:(:eek::confused: :om:

Der 123 markt ist der glaube an hoffnung, der funke die seltenheit, nicht billig
erkauft zu haben, und die tatsachen nach einigen monaten, gandenlos beschissen worden zu sein.#
Ich rede nicht von samen , sondern pflanzen ect.
und von 90% .
Es wird einige erhrhafte geben, sofern die wissen was sie verkaufen;)

Auch auf geziehlte anfragen(vorher), wurde man so beschissen, wissendlich!
weil ne King of Blues,motiert in der winterruhe nicht zu einer stinknormalen teichrose für 2,50.-
die 60 @ waren rosenfutter:(

Ruhende rhizome kann man sehr schlecht unterscheiden, einige Tropischeseerosen schon aber nicht alle!

(rückmeldung und beanstandung > fast aussichtslos, da die, ware einwandfrei zu gesand, wurde)
Inhalt interessiert niemand

Deswegen FACHMARKT
Ich mußte mich nur mal über einige deppen auslassen, sorry
Cu

Chrissy
08.10.2009, 23:13
Hallo Toddy,

ich habe schon etliche Canna-Rhizome bei E... ersteigert und stets die Richtigen bekommen. Auch habe ich schon selbst Rhizome dort verkauft und bei ordentlicher Beschriftung nach dem Ausgraben, ist es möglich, dass man nichts Falsches verschickt.
Es gibt nicht nur Negatives zu berichten.

Gruß Chrissy

Toddy
09.10.2009, 00:15
;)
Das hab ich nicht behauptet!
Dann bist Du ein ehrenhafter Verkäufer.

Gegeteil beispiel
Gekauft bai Ebay -mammutblatt im 6er topf.
kleine pflanze, schwer definierbar.

Bis ich mein nachbar informierte das er den schwer toxischen
riesenbärenklau
im garten hat!!!!!!!!!!!!!!!
selbst 2x 9,95 bei ebay
LUG/TRUG und BESCHISS!
(der verkäufer hatte über 1000 beurteilungen)-positiv

nur die chargen nummern sind schwer nachvollzb. nach 4-5 monaten.
z.t. hat dr shopp ein neuen namen:eek:
Dies ist das 2. beispiel, ich hab noch einiges
-made bei ebay!

in dem sinne FACHGESCHÄFT!!
(ist nur meine persöhnl. meinung)
;)cu

Das ist eine der efahrungen, welche ich mit erleben durfte.

Exojuergen
09.10.2009, 09:41
Hallo
Ich glaube auch nicht dass man da alle e-Verkäufer über einen Kamm scheren sollte!
Ich habe auch schon einige male Samen/Pflanzen im besagten Auktionshaus gekauft und kann eigentlich nichts negatives darüber berichten.
Das es bei der ein oder anderen Pflanze schnell zu Verwechslungen kommen kann,ist sicher nachvollziehbar.Bei Knollen einer Pflanze in verschiedenen Farben kann ich mir dies zBs. sehr gut vorstellen.
Sicher ist es nicht gerade wünschenswert und ärgerlich,ein gewisses Restrisiko bleibt aber bei derartigen Pflanzen wohl immer.Vielleicht sollte auch mal daran gedacht werden,dass die meisten Händler(nicht private) in der Regel die Waren selbst geliefert bekommen und wieder so zum Kauf anbieten wie sie deklariert wurde.
Naja und schwarze Schafe gibt es überall und in jeder Branche.Ich bin selbst schon oft genug (nicht bei Auktionshaus Nr.1) um nicht wesentliche Beiträge betrogen/abgezockt worden.Ein Kauf/Tausch von Privatperson zu Privatperson ist da manchmal bestimmt die beste Alternative(wenn möglich).
Gruß Juergen

Holger1963
11.01.2010, 21:53
Hallo

Kann mir vieleicht jemand von euch ein paar schone Farben (Canna Rizome) zukommen lassen? Selbstverständlich werden die Portokosten übernommen.Ich hab bisher eine große Sorte mit roten Blüten und 2 kleine Sorten einmal mit gefüllten Blüten und einmal geflammt. Namen weiß ich leider nicht . Ich hab sie von einem Bekannten,der den Namen selber nicht weiß. Im Sommer setz ich mal ein paar Bilder rein.
mfg Holger

Maikäfer
12.01.2010, 02:04
Hallo Chrissy,

außer meinen Camelien, mag ich Cannas auch sehr gerne.
Leider habe ich bis nun nur die wilden Formen, also die mit kleinblütigen Rispen.
Deine weiße sieht ja zum verlieben aus, ich hätte nichts gegen ein Rizom.;):rolleyes:
Jetzt wo sie ja nicht in der Erde sind, kann man sie doch gut teilen.:rolleyes:
Mit liebem Gruß,
Bettina-Maikäfer