PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arum allgemein



psi64
17.06.2006, 12:14
Bevorzugen Arums eher Schatten?
Derzeit stehen sie sehr sonnig, 3/4 nicht ausgetrieben, der Rest hat auch seit paar Tagen das Wachstum eingestellt.
Alternativ kann ich nur schattig anbieten. Halbschatten gibt's keinen.

lg
Peter

Micc
17.06.2006, 12:30
Peter, es gilt als Faustregel für Waldpflanzen wie Arum: Ein sonniger Standort ist möglich, wenn während des gesamten Jahres ein feuchter Boden gewährleistet ist.

Wie schattig ist bei dir "schattig", d.h. wieviele Stunden am Tag kommt Sonne dahin? Oder ist das "Kernschatten"?

:)
Michael

psi64
17.06.2006, 14:06
Kernschatten
Wäre dirket bei der Balkonverkleidung, das sind so pvc-Rohrmatten.
Ist aber trotzdem recht hell.

Oder ich lass mir einen Paravant (wie schreibt sich der?) einfallen ??

Edit: Ich hab wahrscheinlich einen nur hellen Platz. Dort hab ich sie jetzt hingestellt. Ist der Tisch am Balkon. Der bekommt als erstes Schlagschatten vom darüberliegenden Balkon.


"_____________
_____________|
"
"
"
"
" A |
"-------- |
" | |
"______|B___C|
_____________| <-Balkon
(A) jetziger Platz (vor 5 minuten ;))
(B) Alter Platz
(C) Platz hinter Balkonverkleidung

lg
Peter

Micc
17.06.2006, 19:15
Hell ist wohl besser als sehr dunkel. Nur mit dem Gießen aufpassen.

:)
Michael

kugler77
21.06.2006, 10:55
Hallo Namensvetter!

Also irgendwie laboriere ich auch mit meinen Arums herum, ich habe auch Probleme mit ihnen im Topf.
Zu deiner Standortfrage, ein kleiner Hinweis von mir, ich war vor ein paar Wochen in Italien (botanische Exkursion), als wir im Wald waren suchte ich überall Arum italicum, und fand nur ein paar kleine kümmerliche Pflänzchen.
Am letzten Tag, ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, waren wir auf einer Olivenplantage, und siehe da!

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/28/1086428/1280_3635333334653532.jpg

Da war es richtig hell, und der Boden war super steinig (ich habe mir einen ausgegraben), und es war kein Einzelfall. Fast unter jedem Olivenbaum wuchsen die Arum.

Gruß Peter