PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mäusepflanze



Tacca hin und her
19.08.2006, 21:35
Hallo zusammen,
Wer kennt sich mit den (Versteckt noch immer) Mäusepflanzen aus? Habe welche über Katalog für viel Geld kaufen wollen, in der Tüte waren sage und schreibe Winzlinge von Knöllchen VERSTECKT! Jetzt sieht es aus wie vollgesogen-> Sonnenblumenkern groß aber nichts weiter! Wann geht es los, 2 Monate hab ich sie schon.....?
Kann da einer mehr zu berichten? Im Katalog sehen sie hübsch aus, aber zu Hause nur kahler Topf-> das fuchst mich ganz schön! Habe vorher alles zig mal erlesen und nach Vorschrift eingepflanzt! Klima ist ja auch top. Was nun????

M_mike88
19.08.2006, 21:40
Hallo Tacca hin und her

Was für Mäusepflanzen meinst du? Arisarum proboscideum oder Pinellia?

Tacca hin und her
19.08.2006, 22:28
Hallo Michael,
gute Frage, die, die zur Blüte PINK/WEISS mit so einem langen Schißlaweng, wie einem Mäuseschwanz versehen ist, vion Bal.. und auch vielen anderen Katalogen schon angeboten. Das Steckschild lag bis vor kurzem noch rum, nun ist es weg...Wie die Planze noch nicht oder nicht mehr zusehen.... Ich glaube diese Arisarum proboscideum. Der andere Name ist lustig, den hät ich mir eher gemerkt. Kannst Du weiterhelfen?
Gruß Bianka

M_mike88
19.08.2006, 23:02
Hallo Bianka!

Ja, das ist Arisarum proboscideum.
Habe bis jetzt noch keines dieser lustigen Pflänzchen. Bis jetzt auf jedenfall. :)
Habe nähmlich bestellt. :)

Habe eigentlich schon im Frühling bestellt, doch da konnten sie nicht mehr liefern :\
Ich glaube bei Arisarum ist es normal das sie nur kleine Knollen haben aber nur so gross wie Sonnenblumenkerne? :?
Hmm... Sehen die Knöllchen noch gesund aus? oder sind sie irgendwie matschig oder schimmlig?
Ist denn auch kein Triebspitzchen zu sehen? oder Würzelchen? und wie ist die Farbe?

Habe gerade gestern Arisarum vulgare gepflanzt (Verwandte/r von Arisarum proboscideum. War auch nur ne kleine Knolle. die hatte aber schon ein Triebspitzchen.

Ich bin auch sehr gespannt darauf! :)

Liebe Grüsse, Michael

Tacca hin und her
20.08.2006, 16:59
Hallöchen Michael,

Knöllchen/Zwiebelchen gesund aber so winzig, läuft spitz zu aber noch nichts grünes. Außerdem nur 1 von 4?
Steh mit ner Kollegin im Wettstreit, aber bei dieser Pflanze nicht, da stehen wir nur vor einem Rätzel...
Wenn es bei Dir los geht mit wachsen, dann bitte ich ganz lieb um Rückmeldung, immer diese Versteckspielerei tztztz :\

Gruß Bianka

Rene1065
20.08.2006, 17:09
Ihr beiden braucht noch etwas geduld,Arisarum wächst erst im Frühjahr
bis dahin die Knöllchen leicht feucht und kühl (frostfrei) lagern.

Gruss Rene

M_mike88
20.08.2006, 18:39
Hallo Bianka,

Ja, werde mich melden wenn die Arisarums beginnen zu wachsen. (Schauen ob die die Arisarum proboscideum dieses mal überhaupt liefern können :\ habe bis jetzt jedenfalls nichts anderes gehört. :)

@ Rene

Meine Arisarum vulgare, die ich vorgestern gepflanzt habe hat aber schon ein Triebspitzchen und ich konnte auch schon kleine sich bildende Würzelchen erkennen :)

Ist das bei Arisarum vulgare anders mit den Blütezeiten, als bei Arisarum proboscideum?

Habe nämlich gelesen, dass Arisarum vulgare 2 Mal blüht, im Frühling und im Herbst :? Könnte das der Trieb der Herbstblüte sein?

M_mike88
04.09.2006, 10:00
Hallo zusammen!

Soeben sind die bestellten Arisarum proboscideum angekommen!
Meine sind aber viel grösser als Sonnenblumenkernen und haben auch schon Triebspitze und Würzelchen!
Ich werde sie nun pflanzen.
Wess jemand eigentlich ob die winterhart sind?
Ich habe gedacht schon...:rolleyes:

Karin65
04.09.2006, 11:32
Schau mal,

ich habe gerade gegooglet und das gefunden:


Mäuse-Pflanze
» Arisarum proboscideum

Diese neue, winterharte Stauden-Sensation sorgt für großes Aufsehen und wird zum Star in Ihrem Blumenbeet oder Kübel! Denn jede der unzählbar vielen Blüten, ähnelt in Ihrer Form einem "süßen Mäuschen", das sein langes Schwänzchen in die Luft streckt! Die Blüten erreichen dabei eine Gesamtlänge von etwa 20 cm und sitzen auf einem tiefgrünen Blätter-Polster.

Zu bestellen bei...



Gruß karin65

M_mike88
04.09.2006, 12:39
Hallo Karin65

Vielen Dank für deine Hilfe. Dann kann ich es wohl wagen mit dem rauspflanzen.. :)