PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Köln-Aachen 12.4.



Micc
23.02.2008, 01:13
Am 14.4. 12.4. gibt es ein Treffen für Sukkulentenfreunde im Köln-Aachener Raum.

Das Ganze soll am Vormittag am Beginnen tun sein. Der genaue Ort und die ungefähre Zeit wird noch mitgeteilt (um mal auf die Verlaufsform zu verzichten).

Das Maximalprogramm wäre Piltz in Düren, Eden (=Breuer) in Heinsberg und Exotica (=Specks) in Erkelenz. Ich ruf die Leute nomma an, weil Specks der Einzige mit offiziellen Öffnungszeiten ist.

Schaun wer mal, Teilnehmer ham wer schon aus Kakteenforen, und dat hier wird auch gehn.

:)
Michael

sting-kr
23.02.2008, 10:31
Hallo Michael,
klingt gut, aber der 14.4. ist ein Montag.

Micc
23.02.2008, 11:54
Stimmt, danke Stefan.

Es ist dann der 12.4., ein Samstag.

:)
Michael

Karoline
25.02.2008, 10:37
Ich melde auch schon mal Interesse an-und wenns nicht zuviele Teilnehmer sind, kann ich auch eine Gewächshaus/Gartenbesichtigung anbieten (muß vorher nur noch ein paar Läuse und Leichen beseitigen ;-) ).
Vielleicht finden sich dann auch ein paar freiwillige Helfer, um 3 Betonplatten aus dem Schuppen die paar Meter bis zum geplanten Hochbeet zu bringen???

sting-kr
25.02.2008, 11:18
Bin dabei, wenn die Betonplatten nicht zentnerschwer sind.

Christa
25.02.2008, 11:56
Hallo,

ich bin auf alle Fälle dabei.

LG Christa

Tobias Wallek
25.02.2008, 23:17
Hallo Karoline !

Solange die Betonplatten unter 100 kg wiegen, kein Problem;)
Für alles was darüber liegt bräuchte man schon nen Stützgürtel:D

Ciao Tobias

Karoline
26.02.2008, 09:40
wir werden vorher mal probeheben ;-) - das sind ziemlich alte Platten aus irgendwas betonähnlichem. 2 m lang, ca. 50 cm breit und 10 cm(??) dick. Da bei uns im Keller auch Regale aus den Platten stehen, sind sie wohl noch zu handeln.
Schon mal danke für Eure Hilfsangebote!

Micc
27.02.2008, 21:10
Ich habe heute das O.K. von Piltz und Breuer bekommen, dass sie am 12.4. in ihren Gärtnereien sind.

Ich habs Tobias schon gemailt - wie machen wir das zeitlich? Der Haken ist der Specks, weil der schon um 14 Uhr schließt und man schon eine Stunde zwischen Piltz (in der Nähe wohnt wohl Karoline, wenn ich recht verstanden habe) und Specks fährt (Breuer liegt in der Nähe von Specks).

Karoline, ab wann können wir denn zum Platten wuchten bei dir vorbeischauen?

:)
Michael

Micc
27.02.2008, 21:57
Noch was (soll nicht in die Tauschbörse, weils Versenden wintermäßig bzw. wegen Postruppigkeit so heikel ist):

Möchte jemand eine auf 10 cm runtergeschnittene Passiflora foetida geschenkt haben? Das Beschneiden musste sein, weil sie sich untrennbar in der Muehlenbeckia und der P. racemosa verhakelt hatte. Im Topf sitzt auch ein winziger, vernachlässigter Sämling einer Chorisia (Quelle: BoGa Palermo).

Kann die Pflanze am 12. mitbringen.

Oder wie wärs mit einem (noch) blattlosen Gyrocarpus americanus, auch zurechtgeschnitten?

Sämlinge Passiflora racemosa?

Sämlinge Paeonia ostii (ja,Christa, habs noch im Kopf)?

:)
Michael

sting-kr
28.02.2008, 08:32
Hi Michael,
bring mit, ich nehm sie dir gerne ab.

Karoline
28.02.2008, 09:43
Michael: ich habe auch Interesse an Passiflora racemosa und Paeonie!
Ich würde folgende Reihenfolge vorschlagen (Strecken/Öffnungszeiten-optimiert):
Specks (zuerst wegen Öffnungszeiten)
Breuer
unser Garten
Piltz

Specks und Breuer würde ich mir auch gern wieder ansehen. Von dort aus könnten wir dann geschlossen zu uns fahren.

Micc
28.02.2008, 17:16
O.K., dann lohnt es sich ja, ein paar Pflanzen mitzubringen.

@Karoline

Die Streckenführung finde ich gut. Machen wir es so! Piltz meinte, dass wir daran denken, dass bis 16 Uhr jemand in den Häusern ist.

Sollen wir den Specks um 10 Uhr anvisieren oder wäre das zu früh?

:)
Michael

Tobias Wallek
28.02.2008, 19:10
Hallo zusammen !

Ich find 10 Uhr okay. Lieber ein bisken früher aufstehen und sich dann länger Pflanzen ankucken können (wenns denn mal beim ankucken bliebe:o ).

Ciao Tobias

Karoline
29.02.2008, 10:19
Lieber egnug Zeit einplanen....-da macht 10:00h Sinn. Beim Breuer kann sich das Gucken auch hinziehen, da es dort etwas schwierig ist, mit vielen Leuten gleichzeitig zwischen den Tischen rumzuwuseln (die Tische sind verschiebbar und es gibt nur wenige enge Gänge dazwischen).

Tobias Wallek
29.02.2008, 18:56
Genau und vor allem dauert es bei Ingo Breuer wahnsinnig lange, bis man mich von den Haworthien wegbekommt:D

Ciao Tobias

Micc
01.03.2008, 10:41
Also gut.:)

Liebe User, wir treffen uns um am 12.4. um 10 Uhr beim Specks. Es ist natürlich jeder herzlich eingeladen, nicht nur die Pflanzen, sondern auch die anderen Pflanzenverrückten anzuschauen.

Für die, die es nicht wissen:

Specks ist einer der bekanntestens Spezis für Caudexpflanzen mit weltweitem Ruf. Er hat nicht nur Dioscorea und Konsorten, sondern auch viele andere interessante Sukkulenten mit Ausnahme von Kakteen. Man findet seinen Ladenin Erkelenz-Hoven, Wiesengrund 39. Für die Wegbeschreibung einfach mal nach "Exotica Specks" googeln. Leider ist seine Webseite bis Mitte März noch "zu".

Ich denke mal, dass man dann den Ingo Breuer mit 12 Uhr offizielle Treffzeit einloggen könnte? Er ist nur ne Viertelstunde vom Specks entfernt, und viel länger als 1-1,5 h brauchts beim Specks einschließlich des Rumquatschens nicht.

:)
Michael

Micc
29.03.2008, 00:05
Alles klar soweit, liebe Leute?
Das wird eine nette Tour, und es wäre schön, wenn sich auch ein paar neue Gesichter zeigen.

Ich hätte noch eine Bitte: falls jemand ein paar Druckverschlussbeutel, möglichst klein, hätte - die könnte ich gut gebrauchen.

:)
Michael

sting-kr
31.03.2008, 07:39
Hallo Michael,
ich schau mal ob ich noch welche hab. Brauchst du welche mit oder ohne aufgedrucktem Blatt?

Micc
31.03.2008, 07:46
Danke Stefan, das wäre nett. Ob mit oder ohne Aufdruck ist gleich.

:)
Michael

Karoline
31.03.2008, 12:34
Wie lange rechnet Ihr für den Breuer-Besuch? Bzw. wann seid Ihr bei Piltz angemeldet?

Micc
31.03.2008, 17:39
@Karoline

Die Leute werden alle sehr unterschiedlich brauchen, fürchte ich. Tobias traue ich locker 2 Stunden beim Breuer zu, während Namib beim Specks zuschlägt.

Bei Piltz hieß es übrigens nur: da ist jemand bis 16 Uhr da. Da gabs auch keine offizielle Anmeldung.

Von daher wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn wir so ca. 15.30 Uhr bei dir als Treffpunkt ausmachen. Wer möchte, kann dann früher aus Heinsberg verschwinden und noch Düren anfahren und dann bei dir aufkreuzen. Das ist ja doch über 1 Stunde Fahrt von Erkelenz zu den zu schleppenden Betonplatten:D (???Adresse habe ich nicht).

Ist das O.K. so?


Das hieße also:

10 Uhr - Specks (Erkelenz)

12 Uhr - da ist auf jeden Fall jemand beim Breuer (Heinsberg), evtl. schon früher

??? Uhr Piltz (Düren) - offen lassen

15.30 Karoline


:)
Michael

Namib
01.04.2008, 10:27
Habe noch 2 Pflanzen abzugeben,(zu verschenken)

http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/P4030005-a-web.jpg
Spathodea campanulata (Afrik. Tulpenbaum)
Aussaat: 25.06.2005
H=ca.40 cm

http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/PA070173w-1.jpg
Moringa oleifera
H.= ca. 40 cm

Beide Pflanzen wegen Winterruhe fast unbelaubt.

Wer eine oder beide Pflanzen haben möchte; bitte melden. Ich bringe sie dann am Samstag, den 12.April mit.

sting-kr
01.04.2008, 11:22
Hallo Namib,
würde gern den Tulpenbaum nehmen, bring dir gerne etwas am 12. mit.
(Nehm aber auch beide.)

Karoline
01.04.2008, 11:41
Von Erkelenz bis zu uns fährt man knapp eine halbe Stunde.
Wer unsere Adresse haben will: bitte PM an mich!
Zum Breuer würde ich ggf auch kommen, ab da gibt es dann die Möglichkeit, im Konvoi zu fahren.

Namib
01.04.2008, 14:55
Die beiden o.g. Pflanzen haben schon einen Abnehmer gefunden.

Tobias Wallek
01.04.2008, 21:09
Ich hätte auch noch eine Beaucarnea recurvata abzugeben.
Bei Interesse könnte ich sie (ausgetopft) zum Treffen mitbringen.
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_4996a.jpg
Der Caudex hat einen Durchmesser von 18-20 cm.
Da ich die Pflanze nicht in meiner neuen Wohnung unterbringen kann, würde ich sie halt gerne in gute Hände abgeben (natürlich kostenlos).

Ciao Tobias

sting-kr
01.04.2008, 21:18
Hallo Tobias,
bring einfach mal mit, vielleicht können wir so was wie eine kleine Tauschbörse aufmachen. Ich bringe auch ein paar Sachen mit, wenn sie keiner mag, gehen sie wieder mit nach Hause.

Karoline
02.04.2008, 13:33
Ich werde noch ein paar kleine Agaven abzugeben -und bei Interesse winterhartes nichtexotisches Grünzeug für den Garten (da steht allerhand bereit für die Pflanzentauschbörse am 19.4.).

Tobias Wallek
02.04.2008, 19:22
Die Beaucarnea ist weg (ich Depp hatte sie Montag schon einem Arbeitskollegen versprochen, der mich heute gefragt hat wann er sie abholen kann:o :o ).

Ciao Tobias

Micc
02.04.2008, 20:15
Pflanzen für den Garten klingt doch gut. Da wäre ich dankbarer Abnehmer, weil da noch vieeeeel Platz ist.

:)
Michael

sting-kr
02.04.2008, 20:38
Ich werde noch ein paar kleine Agaven abzugeben -und bei Interesse winterhartes nichtexotisches Grünzeug für den Garten (da steht allerhand bereit für die Pflanzentauschbörse am 19.4.).

Hallo Karoline,
sehen wir uns am 19. nochmal ;) ?

Karoline
02.04.2008, 22:41
Wenn Du auch nach Nümbrecht kommst-kein Problem! ;-)

Christa
03.04.2008, 14:38
Hallo Michael,

suchst Du noch was bestimmtes für den Garten.

LG Christa

Micc
03.04.2008, 20:13
Hallo Christa,

ich habe da sehr viele Ideen, was ich in den Garten pflanzen möchte, aber viele bekommt man nicht so einfach (Romneya, Bupleurum).

Apropos Bupleurum - ich bin ein Fan jedweder Apiaceen, egal ob einheimisch oder mediterran (Smyrnium wäre nicht schlecht). Insgesamt mag ich gerne mediterrane Stauden und Einjährige (aber keine Holzpflanzen - Cistrosen habe ich genug, weil man die für wenig Euro nachgeschmissen bekommt).

Thalictrum wäre auch was, Acanthus ebenso, Iris in Wildarten, Linaria, Diptam, Osmanthus (als duftende Strauchausnahme), Darmera, Päonien, Penstemon, Eryngium und großköpfige Disteln, Euphorbia, Digitalis (außer purpurea) und den ganzen kleinen nordamerikanischen Wildblumenkrams bis runter nach California - ein große Auswahl:D.

:)
Michael

Karoline
04.04.2008, 00:53
Micc: wieviel qm Garten willst Du bepflanzen?

Akanthus wird vermutlich im Laufe des Sommers ausgebuddelt, Da bin ich mir aber nicht sicher, ob man den teilen kann. Aber ich habe in einem Topf einige Wurzeln von einer anderen Akanthus-Pflanze, vielleicht treibt da noch was. Bisher hat sich dort nur Giersch blicken lassen, aber der bildet doch keine so dicken Wurzeln????
Ein paar Sämlinge einer großen grauen Distel (Eselsdistel) kann ich abgeben. Ganz kleine Thalictrum-Sämlinge gibt es auch, da hatte ich einfach samen auf den Feigen-Topf getsreut. Bin mir nur nicht sicher, ob es aquilegifolium oder flavum v. glauca war *g* , spätestens bei der Blüte wird es zu sehen sein.....

Christa
04.04.2008, 10:42
Hallo Micc,

ich glaube, da hälst Du dich besser an Karoline. Mit diesen Sachen kann ich Dir leider nicht dienen.

LG Christa

Micc
04.04.2008, 20:40
Hi, Karoline,

In den nächsten Jahren könnte ich sicher 100 qm neu bepflanzen, aber das muss ja nicht alles sofort sein. Dieser kleine hintersinnige Witz mit dem Giersch gefällt mir übrigens sehr gut:D, denn Giersch ist fast die einzige Apiacee, die ich nicht haben möchte.:cool:

Thalictrum klingt aber schon sehr gut. T. aquilegifilium käme wegen der "Filigranität" zwischen die Iris (um mal Anna Pavord mit den "Plant Partners" von wegen Nigella und so zu variieren), die "glauca" dann an einen etwas feuchteren Ort. Ich hatte mal glaucas von 2 m Höhe in einem vergangenen Garten, seufz. Dieses Blattblau vermisse ich. Alles andere gefällt mir auch gut, was du anbietest.

@Christa
Irgendwas feines und sonnenhungriges hast du nicht? Macht nichts, dir nehme ich auf jeden Fall was mit.

:)
Michael

Christa
06.04.2008, 17:50
Hallo Michael,

das sonnenhungrige ist ja mein Problem, da mein Garten sehr viel Schatten hat. Es gibt nur einige wenige Stellen, die genügend Sonne abbekommen.
Man kann ja nicht alles haben. Vielleicht ergibt sich ja die nächsten Jahre noch was, wenn mein Papa seinen Garten nicht mehr machen kann oder will. Da hätte ich dann genug Sonne.

LG Christa

Karoline
08.04.2008, 00:47
Micc: Thalictrum flavum habe ich aus Schwiegermutters Garten mitgebracht ;-) -da sind Sämlinge für Dich dabei.
Die Kakteen kommen so ganz langsam in Gang-irgendwie ist das dieses Jahr alles so spät. Selbst mein "Frühlingsanfang" blüht noch nicht, allerdings sind die Knospen schon recht groß.

Karoline
08.04.2008, 21:03
Ach ja, falls jemand Iris übrig hat.....-bitte melden!

sting-kr
09.04.2008, 07:22
Hat jemand vielleicht Acaena microphylla ???

Micc
09.04.2008, 07:48
Leider weder Iris (hatte gerade selber Teilstücke bekommen) und auch kein Stachelnüsschen (ist aber eine gute Idee).

:)
Michael

Micc
09.04.2008, 18:47
Stefan, da fällt mir ein: in Düsseldorf an der A3 gibts einen Gartencenter, der dürfte Acaena microphylla haben (rotlaubige Form).

Vielleicht (wirklich nur vielleicht) schaffe ich es morgen noch zu Öffnungszeiten da rein zu gehen und eine für dich zu besorgen. Für mich wäre es überhaupt kein Umweg, nur ob ichs vor halb sieben schaffe, von Düsseldorf wegzukommen.....

Soll ich überhaupt?

:)
Michael

Karoline
10.04.2008, 17:49
Mit wieviel Besuchern sollten wir rechnen? Besucherparkplatz ist gegenüber bei Plus ;-)

Maggy
10.04.2008, 20:08
Hallo Micc,
ich kann dir evtl. eine Pflanze aus der Familie der Apiaceen-Doldenblüter mitbringen. Genau weiss ich nicht mehr wie sie heißt! Man kann die frischen grünen Samen essen und die schmecken nach Lakritze!
Akanthus haben wir auch genug, falls Karoline keine findet. Vielleicht finde ich eine mit Blüte für dich! Jedenfalls haben die größeren schon viele Blüten angesetzt!

@Karoline,
wir haben massenhaft normale blaue Garteniris, die wir sowieso ausdünnen wollten!

@all,
dann könnte ich noch ein paar Kindel von meinem Hedychium greenii mitbringen, die schon fleissig Blätter treiben!

LG Maggy

Micc
10.04.2008, 20:41
@Karoline
Es dürften nicht viele Leute kommen. Soweit ich sehe, dürften es max. 7-8 Leute sein mit 4-5 PKW.

@Maggy
Acanthus wäre prima. Die Apiacee ist übrigens Myrrhis odorata (Süßdolde). Die hatte ich lange nicht mehr, nicht schlecht, für die findet sich auch ein kühles Plätzchen.

@Stefan
Ich habe mal eine kleine Acaena gekauft. Falls du sie nicht mehr brauchst, pflanze ich sie bei uns ein.

:)
Michael

Karoline
10.04.2008, 23:06
Maggy: von den normalen blauen habe ich schon genug, ich such edie selteneren Farben.
Micc: meinst Du das Gartencenter an der Abfahrt Mettmann?
7-8 Leute ist ok, wir tauchen gegen 12:00/12:30 beim Breuer auf.

Micc
10.04.2008, 23:42
Genau, Turkenburg. Die haben zwar nicht so das umfassende Angebot, aber schon nett ausgesucht. Vieles aus Holland und ein paar Stauden habe ich persönlich vom Dinslakener Becker wiedererkannt. Ist ehrlich wahr! :D Die Katz von Beckers ist übrigens inzwischen entwurmt. Mann, watt en Schmuseteil!


Nachtrag für Tobias: Mach dir kein Kopf von wegen der ein' Stunde beim Breuer. Du nimms, wasse brauchs, und notfalls lassen wir den Piltz halt weg.

:)
Michael

sting-kr
11.04.2008, 07:26
@Stefan
Ich habe mal eine kleine Acaena gekauft...
:)
Michael[/QUOTE]



Hallo Michael,
ich brauche eine ganze Palette.

sting-kr
11.04.2008, 07:48
@Stefan
Ich habe mal eine kleine Acaena gekauft...
:)
Michael



Hallo Michael,
ich brauche eine ganze Palette.[/QUOTE]

Zahl ich natürlich

Maggy
11.04.2008, 10:28
Hallo,
hat von euch noch jemand Interesse an Montbrezien?
Ich gehe gleich in den Garten, dann grabe ich die überzähligen aus!

LG Margit

Karoline
11.04.2008, 12:05
Maggy: Ja!

Micc
11.04.2008, 17:20
Jaha!

:)
Michael

Maggy
11.04.2008, 19:31
Hallo,
ich habe noch bewurzelte Solandra maxima Stecklinge und Lemon-Gras!
Hat da jemand Interesse? Dann jetzt noch schnell melden!

LG Margit

Tobias Wallek
12.04.2008, 08:26
Moin zusammen !

Et geht gleich los *jipppppiiiiieeee*:D

Wetter scheint ja sehr ordentlich zu werden.

Ciao Tobias

Namib
12.04.2008, 20:51
So, hier nun die ersten Fotos vom heutigen Treff:


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122197web.jpg
Stefan(sting-kr) im Fachgespräch mit Frau Specks.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122198web.jpg
Tobias hat wohl bei Specks mehr gefunden, als ihm lieb war.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122199web.jpg
Barbara und Michael kommen dazu.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122202web.jpg
Die Auswahl ist einfach zu groß.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122203web.jpg
Nehmen wir deine oder meine oder beide Pflanzen?


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122205web.jpg
Auch bei Ingo Breuer gibt`s viel zu bestaunen.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122209web.jpg
Christa hat was entdeckt.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122210web.jpg
Anschließend traf man sich bei Ute (Karoline) im Garten.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122212web.jpg
Das Gewächshaus von Ute ist nicht zu klein; Tobias ist zu groß.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122214web.jpg
Auch die nichtsukkulenten Pflanzen in Utes Garten werden bestaunt.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122215web.jpg
Wen hat Michael denn da im Visier?


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122216web.jpg
Maggy und ihr Mann stoßen zur Besichtigungstruppe.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122217web.jpg
Michael hat wieder ein interessantes Pflänzchen.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122219web.jpg
Zum körperlichen Ausgleich sind ein paar Betonplatten umzustapeln.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122221web.jpg
Die Platten können glatt als Wegebau für Panzer herhalten.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122223web.jpg
Als Lohn fürs schleppen dann Kaffee und Kuchen bei Ute und Ingo.


http://i40.photobucket.com/albums/e235/Namib/ExForum/P4122223web-a.jpg
Man beachte das stilechte Kakteengeschirr.

Micc
12.04.2008, 22:20
Menno Hans, deine Bilderserie ist einfach perfekt!:)

Ich werde mich dann einfach anhängen an diesen netten Tag.


Dioscorea kann ganz schön heavy werden (links Hans "the Namib")
http://www.exo-t.com/fan1.jpg


Eine hübsche caudexige Pelargonie
http://www.exo-t.com/fan3.jpg


Dieser Caudexhändler garniert mumifizierte Hundekakke mit Petersiliensträuschen und verkauft es als Cissus spec.(ks)
http://www.exo-t.com/fan4.jpghttp://www.exo-t.com/fan5.jpg


Kuhfladen als Madagaskarpalme
http://www.exo-t.com/fan6.jpghttp://www.exo-t.com/fan7.jpg


Klotzpflanzen in allen Variationen
http://www.exo-t.com/fan8.jpghttp://www.exo-t.com/fan9.jpg


Familie Wallek jagt
http://www.exo-t.com/fan10.jpg


Kakteensämlinge
http://www.exo-t.com/fan11.jpghttp://www.exo-t.com/fan12.jpg


Stefan, Astrid mit Anhang
http://www.exo-t.com/fan13.jpg


Meister Breuer erklärt's
http://www.exo-t.com/fan14.jpg


Christas kritisches Auge
http://www.exo-t.com/fan15.jpg


Gartentiger
http://www.exo-t.com/fan16.jpg


Highnoon mit Stefan und Namib
http://www.exo-t.com/fan17.jpghttp://www.exo-t.com/fan18.jpg


:)
Michael

Karoline
13.04.2008, 00:37
Danke für den netten Besuch und die Hilfe bei den Betonplatten! Und die prima Bilder -auch vom Kampfkater ;-) .Vielleicht sehen wir uns ja in Essen?

Karoline
13.04.2008, 00:51
Der kleinen Karoline geht es übrigens wieder etwas besser ! Und der Kampfkater liegt fast auf der Tastatur....

Tobias Wallek
13.04.2008, 02:45
Da ich beim Pflanzen-kaufen ja wohl mal wieder eindeutig den Vogel abgeschossen hab:o melde ich mich erst jetzt.
Erstmal mußten natürlich alle neuen Pflanzen umgetopft und fotographisch festgehalten werden.
Hier erstmal nur ein Gruppenbild von den Neuzugängen, morgen gibbet Detailansichten:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8629jpga.jpg

Et war echt ein netter Tag und wie immer leider viel zu kurz.
Es hat mich gefreut wieder ein paar mehr Gesichter zu den Namen hier im Forum getroffen zu haben.

Ciao Tobias

pedi79
13.04.2008, 04:42
Sieht so aus, als ob ihr heute viel Spass hattet.... schade, das ich nicht dabei sein konnte.:(

Tobias Wallek
13.04.2008, 15:42
Puh, endlich sind alle Fotos sortiert und et geht an die Einzelvorstellungen.
Zuerst die Aloen:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8612jpga.jpg
Aloe ballii

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8600jpga.jpg
Aloe calcairophila
Mein zweiter Versuch mit dieser scheinbar etwas heiklen Art. Ich hoffe ich bin diesmal erfolgreicher.

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8608jpga.jpg
Aloe sp. nov. aff. buchananii
Was ein Namensungeheuer (ob das mal taxonomisch so korrekt ist ? )

Jetzt gehts zu den nächsten meiner Lieblinge, den Haworthien:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8528jpga.jpg
Haworthia cv. Arie

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8568jpga.jpg
Haworthia cv. Hakuma

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8562jpga.jpg
Haworthia cv. Jay Dodson

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8513jpga.jpg
Haworthia cv. Ollasonii

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8572jpga.jpg
Haworthia cv. Sugar Candy

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8533jpga.jpg
Haworthia vincentii sp. nov.

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8589jpga.jpg
Haworthia beanii
I. Breuer trennt diese Art von H. viscosa ab, wo sie von B. Bayer eingeordnet wird.

gleich gehts weiter....

Tobias Wallek
13.04.2008, 15:44
Nach den ganzen Hybriden auch mal ein paar "normale" Arten:
Subgenus Haworthia:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8547jpga.jpg
Haworthia bayeri

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8538jpga.jpg
Haworthia lockwoodii

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8518jpga.jpg
Haworthia maraisii var. maraisii

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8557jpga.jpg
Haworthia mirabilis var. paradoxa

Subgenus Hexangularis:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8553jpga.jpg
Haworthia bruynsii

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8507jpga.jpg
Haworthia koelmaniorum var. koelmaniorum

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8523jpga.jpg
Haworthia koelmaniorum var. mcmurtryi

Weiter gehts zu den Gattungshybriden innerhalb der Asphodelaceae:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8583jpga.jpg
Gasterhaworthia cooperi X liliputana
(Also Gasteria bicolor var. liliputana X Haworthia cooperi)

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8578jpga.jpg
Gasterhaworthia cv. Fandango
[(Haworthia venosa ssp. granulata X Gasteria bicolor var. liliputana) X Gasteria b.... hier war leider das Etikett zu Ende]

Nun eine nette Euphorbia:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8595jpga.jpg
Euphorbia razafindratsirae
Mal wieder einer der vielen Zungenbrecher aus Madagaskar :D

Zum Schluß zu den Buschmannskerzen:
http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8617jpga.jpg
Sarcocaulon herrei

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8627jpga.jpg
Sarcocaulon pattersonii
Mit schön vielen Knospen

http://i38.photobucket.com/albums/e126/TobiasWallek/plants%20schmid%20forum/IMG_8622jpga.jpg
Sarcocaulon peniculinum

So, das wars "schon".

Ciao Tobias

sting-kr
13.04.2008, 16:14
Na da ist mir aber toller Kuchen durch die Lappen gegangen,

so toll wie Ihr krieg ich das mit den Bildern nicht hin, aber hier sind meine "versteckt":
http://picasaweb.google.de/stingkr/Usertreffen2008

vielleicht gibt mir ja einer nen Tipp, wie ichs besser machen kann.

Das Treffen hat mir auf jeden Fall Spass gemacht, Bis bald

eveandrea
13.04.2008, 20:47
Hallo, das sind ja interessante Fotos, die Haworthien sind wirklich super! Und die zweigeteilte Testudinaria ein Riese :eek: . Schön, dass auch die Abwesenden ein bisschen etwas zu sehen bekommen :D

LG

Micc
13.04.2008, 22:30
Schön, dass es dem Katz wieder gut geht!

Wir hatten uns etwas zurückgehalten. 2 Leute - 5 gekaufte Pflanzen. Das ging nicht ins Geld. Dafür haben wir bei den Gartenpflanzen im Tausch zugeschlagen. Ich habe mal wieder Passiflora racemosa abgegeben. Es waren übrigens Sämlinge, keine Stecklinge. Dann mein Gyrocarpus americanus, Strauchpäoniensämlinge. Und, Stefan, in dem Pott mit der anderen Passi hockt noch eine kleine Chorisia speciosa.

Ich habe mir eine Gladiolus spec. aus der tanzanischen Iringa-Provinz gegönnt und dazu 4 kleine Kakteen, in Bims gezogen und mit den Wurzeln die Pötte breit ausbeulend. Die Töpfe musste ich heute beim Umtopfen mit der Gartenschere zerschneiden. Die Pflanzen bekam man anders nicht raus.

http://www.exo-t.com/iringa.jpg


http://www.exo-t.com/kakkt.jpg

:)
Michael

Christa
14.04.2008, 08:28
Hallo,

Ihr habt wieder tolle Bilder gemacht. Der Samstag hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich bei Specks nicht dabei war. Aber wenn ich die Bilder von der Auswahl der Kakteen sehe, glaube ich, das war auch ganz gut so für meinen Geldbeutel. Die nächsten WEn werden auch noch ins Geld gehen. Es war auch ein schöner Abschluss bei Karoline. Vielen Dank für den leckeren Kuchen und Kaffee. Meine Bilder von meinen gekauften sind leider noch nicht so weit.
Nochmals Danke an alle, die mir Pflanzen gegeben haben.
Tschüss, bis nächste Woche

LG Christa

Ralf
29.04.2008, 21:55
Hallo an alle,
in Kerpen gibt es am 3.5. eine Pflanzentauschbörse auf dem Marktplatz / Nähe Stiftkirche. Nach einer Tauschphase wird verkauft.

Z.B. gibt es Sumpfpflanzen wie Schlauchpflanzen, letztes Jahr auch Gartenorchideen, oder dieses Jahr auch unsere Feigenbäumchen. Der Schwerpunkt liegt sicherlich bei Gartenpflanzen, auf jeden Fall ist es nett, und ich bin am Stand von GGin zu finden.

Schönen Gruß
Ralf

Ralf
25.10.2008, 23:50
Morgen ist Tauschbörse in der Flora in Köln. Link: http://www.stadt-koeln.de/veranstaltungskalender/04480/index.html
In den letzten Jahren wars mal so mal so. Ich werde mal reinschauen.
Schönen Gruß
Ralf

Karoline
27.10.2008, 00:01
Ralf: wie war es?
Ich war letztes Jahr Ende Oktober dort und fand es nicht besonders ergiebig - daher bin ich dieses Jahr auch nicht wieder hin.
Am 1.11. ist wieder Tauschbörse in Rösrath (13-15h, Haus Eulen-irgendwas) - kommt jemand on Euch? Christa?

Christa
27.10.2008, 11:54
Hallo,

ich war gestern in Köln in der Flora. Es war ziemlich Betrieb. Scheinbar haben wir uns dann verpasst, Ralf.

LG Christa

Ralf
27.10.2008, 21:59
Muss gestehen, dass ich nicht da war (schäm). Hatte Torschlusspanik vor den für die zweite Wochenhälfte angesagten Frösten und daher im Garten Winterschutz gebaut, die Errungenschaften der letzten Tauschbörse eingepflanzt usw..
Schönen Gruß
Ralf

Karoline
29.10.2008, 09:59
Ralf: wie wäre es dann mit Rösrath?

Karoline
25.07.2011, 21:32
Jahre später - und endlich sind die Betonplatten (ergänzt durch welche aus unserem Keller) zu einem u-förmigen Hochbeet verbaut:11353

Micc
25.07.2011, 21:47
Unglaublich, lach,

nur kann der rote Riese als wesentlicher Schlepper jetzt nichts dazu sagen, weil er im südlichen Afrika vor den Sukkulenten kniet....

:)
Michael

Christa
01.08.2011, 14:19
Hallo Ute,

nah, das sieht doch schon sehr gut aus.

LG Christa