PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zwergpalme



~ibromon
19.10.2003, 02:52
hallo!

Ich habe eine zwergpalme aufn Balkon stehen, ich frage mich nun da schon seit 6 ´Tagen nachtfrost auftritt (min - 2,5°) ob ich ihren Topf isolieren soll oder sie ins Haus stellen soll, nur habe ich im Haus keinen kühlen raum, nur im keller und der is nicht gerade hell. Meint ihr da sie den winter (hamburg) draussen mit isolierung überlebt ??

wär über eine antworte erfreut, ibromon

ZORRO
19.10.2003, 08:31
Ich habe meine noch draußen stehen. Passiert normalerweise nichts. Allerdings ist sie ca. 1,40 m groß. Besser ist es, wenn Du sie gegen Kälte Dämmst. Für die ganz kalten Tage kannst Du sie auch im kalten Keller stellen. So habe ich meine früher überwintert. Aber nicht zu lange. Zwar hat sie bei mir immer ein paar gelbe Blätter bekommen, aber das ist nicht so schlimm.
Du solltest darauf achten, wenn Du sie noch draußen stehen lässt, das sie trocken steht und von oben nicht nass werden kann.
gruß Zorro

Oskar
25.10.2003, 09:07
Meine Chamerops humilis(mit Tolpf 1,70m) steht momentan auch noch unter der überdachten Terasse. Heute Nacht hatten wir da auch -4°. Bin am überlegen ob ich sie jetzt einräume, weil es wirklich zu schade um sie wäre.