PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flowers of Crete



Micc
12.01.2009, 12:57
Titel: Flowers of Crete
Autor: John Fielding und Nicholas Turland
Sprache: englisch
Seiten: 672
ISBN: 978 1 84246 079 5
Kewbooks, korrigierter Nachdruck 2008
Preis: ca. 55 Pfund (beim Verlag)

Der Reichtum der griechischen Flora mit all ihren Endemiten findet ihre Konzentration auf der Insel Kreta. Turland und Fielding haben hierzu ein unglaublich detailreiches und schönes Werk geschaffen, das 800 Pflanzenarten Kretas auf über 600 Seiten Text und 1900 Fotos abbildet. Natürlich kommen die Geologie und Ausführungen zum Klima nicht zu kurz. Dazu die Einbettung der Pflanzen in die jeweiligen Landschaften....da ist es kein Wunder, dass der Erstdruck von 2005 bei Kewbooks schnell ausverkauft war bzw. nur noch für 200 Euronen zu erhalten war.

Auch hier werden die einzelnen Pflanzenfamilien kapitelweise besprochen, überwiegend mit morphologischen Beschreibungen und Standortangaben. Das klingt trocken, aber auch ohne den Text zu lesen, ist das Buch aufgrund der Fotos ein bunter botanischer Traum.

Um mal ein Beispiel zu geben: 14 Seiten Aronstabgewächse mit Fotos von Arum concinnatum, Arum cyrenaicum, Arum creticum, Arum idaeum, Arum alpinum, Arum purpureospathum, 3 1/2 Seiten Dracunculus vulgaris, Arisarum vulgare, Biarum davisii und Biarum tenuifolium. Faszinierend die Unterschiede in der Färbung, die bisweilen vom scheinbar Üblichen abweicht. So wird Dracunculus mit weißer, roter und schwarzer Spatha sowie mit heller und dunkler Spadix gezeigt, jeweils wo zu finden.

Fazit: Großartiges Buch, nicht nur für Spezis! Am günstigsten beim Verlag zu bestellen, wobei aber 13 Pfund Versandkosten zu berücksichtigen sind. Oder beim nächsten Londonurlaub in den Buchladen von Kew Gardens reinschauen;).


http://www.kewbooks.com/asps/uploads/big/783-1.jpg


:)
Michael

Fritzelmann
12.01.2009, 18:16
hey micc
danke dir für die klasse buchvorstellungen hier..................:)
der fritzel

Micc
12.01.2009, 18:30
Gerne, Jens, ist doch schade, wenn so tolle Bücher bei den Verlagen verstauben, bloß weil sie nicht in den Buchhandlungen ausgestellt sind bzw. man überhaupt nicht weiß, dass es sie gibt.

Ich bring demnächst noch ein paar weitere, auch nicht so gute, Bücher zur Vorstellung.

:)
Michael

Fritzelmann
12.01.2009, 19:17
schön das du dich so für uns "reinhängst"...............:)
danke dir...........:engel:

Micc
12.01.2009, 19:19
Ich wollte schon immer die 5 Regalmeter Pflanzenbücher abarbeiten, hab aber nie den Arsch hochgekriegt.:rolleyes:

:)
Michael