PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flammendes Schwert (Vriesea splendens)



carmesina
28.09.2015, 15:22
Seit ca. 2 Jahren habe ich 2 ausgewachsene Bromelien vriesea splendens als Kindel der ersten Pflanze noch gemeinsam in einem Topf.
Wie kann ich diese beiden zur Blüte überreden? Groß genug sind sie sicher. Der Topf steht etwas im Schatten neben der Fensterbank, bekommt aber nun durch den tieferen Stand der Sonne viel Licht.

Mit den Guzmanien habe ich mehr Glück, alle Kindel blühen nach einem Jahr. Über einen Tipp / Trick würde ich mich freuen.

http://i21.servimg.com/u/f21/18/36/42/42/dsc01613.jpg (http://www.servimg.com/view/18364242/1444)

Antty
28.09.2015, 23:42
Hallo Karin,
mit Vriesea kenne ich mich nicht aus aber eine Freundin hatte sie regelmäßig zum blühen gebracht.
Dort stand sie relativ dunkel und trocken aber warm und wurde hin und wieder eingenebelt.
Kannst aber auch mit Ethen Gas experimentieren. Frag mal Tante google.
Anttygruß

carmesina
29.09.2015, 14:02
Lieben Dank für Deinen Rat. Wichtig war vor allem, dass Blüten möglich sind.
Dieser Topf steht im Wohnraum, was Experimente eigentlich ausschließt.
Ich werde mich gedulden, vllt. klappt es irgendwann.