PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aroids



gabyde
14.10.2004, 22:43
Titel: Aroids - Plants of the Arum Family
Autorin: Deni Bown
Sprache: Englisch
Seiten: 392
ISBN: 0-88192-485-7
2. Auflage 2000 Timber Press Portland, Oregon
VK Preis: 23.77 US$
Hardcover

Man kann ohne Vorbehalt sagen, daß dieses das umfassendste Werk zur Familie der Aronstabgewächse ist (von nur einem begrenzten Publikum zugänglicher Fachliteratur mal abgesehen).
Das Buch gliedert sich vor allem nach den Lebensräumen der Pflanzen, enthält aber auch Kapitel über Fortpflanzungsstrategien und Aracaen als Nutzpflanzen. Ebenso ist den "Titanen" ein eigenes Kapitel gewidmet. Neben einigen Altbekannten beschreibt Deni Bown auch bislang eher - z.T. zu Unrecht - unbekannte Gattungen und Arten und rundet dies mit über 100 qualitativ hochwertigen Farbfotos ab, die allesamt von ihr selbst fotografiert wurden.
Der Schreibstil der Autorin, der sehr flüssig und ansprechend ist, zieht den Leser umgehend in seinen Bann. Wer bis dahin kein Aracaen-Liebhaber war, der wird es spätestens nach diesem Buch sein.
Um mit Deni Bown zu sprechen:
Aroids are not the sort of plant you can be neutral about. :)

Für jeden Freund der Aronstäbe ein Muß!

http://images-eu.amazon.com/images/P/0881924857.01.LZZZZZZZ.jpg

Miho
19.11.2004, 16:11
Hallo Leute!

Im vergangenen Jahr habe ich mich zu Weihnachten von meiner Schwester mit diesem tollen Buch beschenken lassen :D . Leider ist mein Englich nur sehr mäßig bis sauschlecht.

Vor einiger Zeit kam mir dann die Idee, doch mal beim Verlag anzufragen, ob eine Übersetzung ins Deutsche geplant ist. Gedacht, getan :D !
Folgende Mail habe ich dorthin geschickt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Last Year i have got the Book:“ Aroids. Plants of the Arum Family” to Christmas. It is a very well done and interesting book. But my English is very bad and so I hope, that I can read it in German soon.
So that is my question: It is possible, that i can buy the german translation of these book soon?

Thank you very mutch and many greetings from Germany

Michael Hotopp


Tja, leider habe ich bis heute keine Antwort bekommen. Liegt es an denen oder an meinem Englisch?

Vielleicht hat ja einer von euch Lust, es nochmal zu versuchen. Oder wir alle schicken Mails und sie denken, dass es hier einen riesigen Markt gibt und sie gaaaaaanz viele Dollars mit uns verdienen können :D :D :D !

Falls einer von euch was macht, meldet euch bitte!

Viele Grüße

Michael