PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Baum Opuntien Erfahrung ?



cbsorko
29.12.2004, 15:17
Hallo Zusammen,

Hat jemand von euch Erfahrung mit Baum Opuntien ?
Ist dieser Pflanze wirkchlich winterhart ?

http://www.fossilien-laden.de/opuntxyzz.jpg

Bettina
29.12.2004, 15:57
Die Bezeichnung "Baumopuntie" erinnert mich an die Beschreibung eines großen Versteigerungshauses: Dort werden in regelmäßigen Abständen solche Baumkakteen angeboten, die meterhoch wachsen sollen und auch als winterhart bezeichnet werden. Die Pflanzen auf den dazugehörigen Fotos sind jedoch - genau wie auf Deinem Fotos rechts - Opuntia ficus indica oder ähnliche Arten.

Diese sind keinesfalls für unsere Breitengrade und die dazugehörigen Temperaturen geeignet, egal, was diese Anbieter auch versprechen. Die einzige mir bekannte Art, die man mit etwas guten Willen als "Baumkaktus" bezeichnen kann, ist Opunita imbricata. Diese hier sind Sämlinge und 8 Jahre alt:

http://www.halfmoon-design.de/bilder/albums/userpics/10011/24.6.04%20028.jpg

Bei Herrn Dopp (Autor des Buches: "Winterharte Kakteen für drinnen und draußen") steht ein absolut beeindruckendes Exemplar. Wer dieses Buch hat, kann auf Seite 25/26 nachsehen. Diese Oputie ist nach Angaben des Autors 20 Jahre alt, reich verzweigt und schätzungsweise 1,60 m hoch.

Auch bei Opuntia imbricata gibt es verschiedene Klone. Einige verzweigen sich bereits sehr früh, andere dagegen bekommen erst einen größeren "Stamm" so wie meine, und es gibt auch hinsichtlich der Nässe-Empfindlichkeit Unterschiede.

Gruß
Opuntia