PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Amorphophallus konjak



Andi553
07.04.2003, 13:41
Hi,
ich hab mir gestern 3x Amorphophallus konjak
günstig besorgt und weis jetzt nicht genau
wie ich sie anpflanzen muss hier mal ein paar fragen:

muss ich sie auf oder unter die erde legen
wie oft muss ich sie giesen
was für temperaturen halten sie aus
wie viel dünger vertragen sie

will wer tauschen habe 2 abzugeben je 2-3cm

gruß Andi

TrooperXT1
07.04.2003, 13:58
hi andi
wenn sie noch nicht geblüht hat kannst du sie auf die erde legen oder unter die erde bringen (bei 2-3 kommt eh noch keine blühte)
giesen brauchst du sie noch gar nicht (Trockenblüher)
erst nach dem eine art stamm verblüht ist bringst du sie unter die erde und gießt sie jeden tag ein wenig und düngst sie jedes wochenende
dann sollte sie es dir danken und in 2-3 jahren eine blühte bringen
(meine blüht hoffentlich dieses jahr, da leih ich mir mal ne digi und stell ein bild auf achims seite)

Andi553
07.04.2003, 15:21
Hi,
ja ich hab auchnoch eine mit 5 cm aber das ist meine
aus allen drei sieht ein roter stengel raus
heißt das, das sie schon geblüht haben?

gruß Andi

TrooperXT1
07.04.2003, 15:30
hi andi
ne da kommt der stamm oder blühte herraus, diese seite sollte nach oben schauen
(die seite ist trichterförmige oder...)

Andi553
07.04.2003, 15:39
ne des ganze teil ist eher kugelförmig und da kommt der rosane
spitz raus mann muss schon sehr genau hinsehen wenn mal nen irgendwas
trichterförmiges erkennen will

TrooperXT1
07.04.2003, 15:52
hi andi
also ich hab ne 12cm wurzel und die ist trichterförmig
das kommt bei dir sicher noch wenn sie größer wird

Andi553
07.04.2003, 15:57
ich hoffe es
wie schnell wächst die und wie oft darf man düngen

TrooperXT1
07.04.2003, 16:33
in einem jahr 1-3cm kommt auf die pflege an
düngen solltest du regelmäßig aber nicht in zu großen mengen ein gutes erdgemich kann auch von vorteil sein

Andi553
07.04.2003, 17:12
was für ein gemisch empfielst du denn

TrooperXT1
07.04.2003, 18:37
hi andi
bei meiner hab ich den boden mit einem durchlässigen substrat wie zb seramis ausgefüllt und dann eine gemisch aus (anzuchtserde 40%) und (blumenerde 50%) und (kokoserde 5%) und (seramis 5%) darüber gegeben
darin wachsen sie soweit gut vor sich hin

Andi553
07.04.2003, 18:41
ich hab sie jetzt in Anzuchtserde und gedüngt

TrooperXT1
07.04.2003, 18:46
im moment brauchst du sie noch gar nicht düngen da sie noch nicht geblüht hat und somit noch keine richtigen wurzeln gebildet hat
aronstabgewächse bilden erst ihre wurzeln nach der blüt deshalb mußt du sie im moment nicht düngen oder giesen
schlimm ist es aber nicht wirklich, nur düng sie nicht jede woch

Andi553
07.04.2003, 20:20
ok danke