• Neuste Bilder

    1. 2017 03 13 10.40.22
    2. 2017 03 13 10.39.28
    3. 2017 03 13 10.39.16
    4. 2017 03 13 10.38.28
    5. 2017 03 11 16.41.20
    6. 2017 03 11 16.40.38
  • Regionsbezogen

    von Veröffentlicht: 15.02.2010 20:12  Seitenaufrufe: 2260 

    Titel: Die neue Kosmos-Mittelmeerflora
    Autor: Ingrid und Peter Schönfelder
    Sprache: deutsch
    Seiten: 477
    ISBN: 978-3-440-10742-3
    Kosmos (Franckh-Kosmos), 1. Auflage 2008
    VK Preis: 29,90 €

    Das Ehepaar Schönfelder haben sich an die völlige Überarbeitung ihres Naturführers über die Mittelmeerflora herangemacht. Man kennt sie ja bereits von "Die Kosmos-Kanarenflora", "Kosmos-Atlas Mittelmeer- und Kanarenflora" und "Was blüht am Mittelmeer?".
    Das Buch umfasst in der Neubearbeitung nunmehr 1600 Arten, nach Pflanzenfamilien geordnet, mit 936 Verbreitungskarten (da hat jemand fleißig gezählt) sowie Bestimmungsschlüssel zur Hand.

    Es fehlen dabei natürlich viele Pflanzen vom Wegesrand und Endemiten - ein Buch, das die komplette Darstellung der 24.000 Arten der Mittelmeerflora leisten könnte, wäre äußerst unhandlich, denn es müsste den 20fachen Umfang besitzen. Auch wird sich der eine oder andere ohne Kenntnisse in der Pflanzensystematik und -morphologie schwer mit einer schnellen Bestimmung tun, aber dann heißt es halt blättern, blättern, blättern, bis man auf das passende Bild stößt.

    Eine gute Idee ist ein Sonderkapitel über die 133 häufigsten Nutz- und Zierpflanzen, welche dem Urlauber auf Schritt und Tritt begegnen, auch wenn viele Pflanzen ursprünglich nicht aus der Region stammen. Praktisch sind die aufklappbaren Titel mit einer Auflistung der Pflanzenfamilien, deren Nummerierung zu beispielhaften Fotos der Familienvertreter führen, sofern man es nicht mit dem Familienbestimmungsschlüssel versuchen möchte.

    Ich gebe dem Buch insgesamt eine sehr gute Note. Mit den 1600 Fotos ist es eine hervorragende Ergänzung zum feindetailreicheren, aber weniger bunten "Wild Flowers of the Mediterranean" von Blamey und Grey-Wilson. Mir macht es einfach Spaß, wild herumzublättern und dann etwas gänzlich Unbekanntes oder aber auch alte Bekannte aus dem letzten Urlaub anzutreffen.

    Autor: Micc
    Originalbeitrag im Exotenforum

  • Werbung