Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Das Buffet ist eröffnet!

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Hallo ihr Lieben!

    Bestimmt geht es euch auch so: Kaum in einer fremden Stadt angekommen, wird, wie von einem Magneten gezogen, der Botanische Garten (darunter fallen auch Schau- und Sichtungsgärten) oder ein besonders schöner und interessant gestalteter Park angesteuert.

    Viele wissen aber gar nicht, welche Schätze sich in nächster Nähe befinden. Das Manko lässt sich beheben.

    Es wäre daher klasse, wenn sich in diesem Forum zahlreiche Informationen, Beschreibungen und Kritiken, Erlebnisberichte und Fotoserien (nicht gerade "Unser Frühstück mit Tante Marlene unter Köcherbäumen ) über die grünen Oasen ihren Platz finden.

    Nicht nur der deutsche Sprachraum sollte Thema sein. Auch die "exotischen" Länder haben bestimmt genauso fantastische Anlagen zu bieten.

    Das läuft jetzt erstmal ganz langsam an. Don't panic! Wenn jemand beginnen möchte, dann nur zu, aber, wie gesagt: Heuwägelchen.

    Eine Bitte hätte ich noch:

    Zur besseren Orientierung sind gewisse Formatierungsvorgaben bei der Wahl der Überschrift hilfreich.

    Macht das doch einfach so:

    Ort (ggf. Region bei unbekannten Orten) - Name des Parks - sonstige Anmerkungen

    Beispiel:

    Weihenstephan (Bayern) - Sichtungsgarten - Pfingstrosenpracht im Mai!


    Michael
    Geändert von Micc (18.11.2006 um 16:50 Uhr)
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  2. #2

    Standard

    Ich werd wohl heute abend mal die Gruga übernehmen. Wird etwas länger der Fred.Hab jetzt keine Zeit den ganz zu ende zu schreiben.Deswegen heute Abend .

  3. #3
    Registriert seit
    17.03.2003
    Beiträge
    2.910

    Standard

    Ich könnte vom Kopenhagener Garten vorschwärmen und von einem kleinen, aber feinen Garten auf Madeira.

    Wie stellst Du Dir das generell vor Micc: Erst kurz und knapp ein paar Worte, dann reichlich Bilder? Oder eher weniger Bilder?

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Prima. Die Gruga klingt gut und Kopenhagen und Madeira natürlich auch.

    Mir schwebt noch gar nichts Bestimmtes vor. Wichtig ist nur eine gewisse Sorgfalt und Überlegung mit dem, was man schreibt oder zeigt. Eine gute Story ist auch O.K. Macht einfach mal.

    Wenn ein Botanischer Garten beschrieben wird, dann wäre es nicht schlecht, für jeden einen eigenen Thread aufzumachen. Also nicht in einem Thread was miteinander vermischen.

    Wenn jmand was ändern möchte, kann er mich bzw. noch einen weiteren zu bestimmenden Moderator ansprechen. Wir editieren dann Fehler oder Ungenauigkeiten.


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.423

    Standard

    Die Eröffnung dieses sozusagen floralen Buffets finde ich persönlich ganz große KLASSE!

    Und GERADE exotische Sammlungen - also an exotischen Standorten meine ich, sollten präsentiert werden.

    Ich kann damit leider nicht dienen, Gießtätigkeit hält bisher von Reisetätigkeit ab (ist immehin mit aus-dem-Fenster--Krabbeln verbunden, welches ich keiner Ferien-Vertretung zumuten kann; Gott bewahre); aber es reichte immerhin bis zum Solinger Botanischen Garten! Da kommt in Kürze&Würze was von mir

    Liebe Grüße
    Hans-Werner

  6. #6
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Hallo Hans-Werner,

    bist gekettet an deine Pflanzen, mannomann, aber Solingen wär fein. DEN kenne ich z.B. nicht, obwohl früher nur ein paar km über die Hügel entfernt. Ich könnte demnächst was zum Schloßpark Heltorf mit seinen zahlreichen Gehölzen (für Rhododendron- und Eichenfans) sagen.

    Ist denn jemand hier, der die Kölner Flora beschreiben möchte? Oder Bonn? Berlin - ein großes Thema. Und natürlich Kew!


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  7. #7

    Standard

    Ich denk, ich werds doch noch auf morgen verschieben ich werd mit meiner Arbeit hier einfach nicht vertig. Dann müsste ich dafür auch noch Photos scannen...
    Sry Leutz.
    Vielleicht morgen. Aber es kommt auf jeden fall.

    Gruß Dominic

  8. #8
    Registriert seit
    13.09.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.425

    Standard

    Ich reserviere mir mal den Berggarten in Hannover. Da habe ich etliche Bilder und Beschreibungen Wir allerdings nix werden vorm We
    Liebe Grüße, Chris
    www.pflanzenimweb.de

  9. #9

    Standard

    Hallo zusammen !

    Da die Gruga hier schon unter die Lupe genommen wird erlaube ich mir einfach mal einen (wie ich Finde) erstklassigen Link zu veröffentlichen:
    http://www.biologie.uni-ulm.de/systa...s/germany.html
    Da erfährt man zumindest schon mal wo es auf dem Globus alles botanische Gärten gibt (die Liste wird nicht vollständig sein).

    Ciao Tobias
    Wegen Zeitmangel: Sprechstunde nur noch am Wochenende

  10. #10
    Registriert seit
    17.03.2003
    Beiträge
    2.910

    Standard

    Ich find das hier ganz große klasse! Am besten wirklich im Thread-Titel immer gleich den Ort vorweg, dann kann man bei Urlauben gezielt suchen, wo man hin muss Ist schon ganz prima so!

Ähnliche Themen

  1. Frühlingssaison eröffnet: Was blüht denn schon bei euch im Garten?
    Von Christoph im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 18:28
  2. Saison ist eröffnet
    Von Mikel Bipower im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 12:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •