Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Thema: Litschi keimt in 4 Tagen!!

  1. #171
    ~Miri Gast

    Standard

    Juchu, sie keimen...

  2. #172
    ~EXIS Gast

    Standard

    hallo alle zusmmen...
    also ich hab litschis im supermarkt gekauft und hab 4 der samen eingepflanzt gehabt von meinem zwillingspaar habe ich schon geredet und ise sin bisher noch nicht eingegangen der eine ist nun 14,5cm und der andere 9,5cm gross.
    ich hbe jetzt ne frage wie kommt es dass ich die litschis aus einem karton genommen habe und ich nun daheim im anderen topf(also nich wo die zwillinge und der nachzügler drin sind) eine ganz andere litschipflanze habe???
    mein zwilling der nachzügler und der andere der bei dem anders aussehenden spross mit drin ist haben ganz grüne blätter und einen noch sehr dünnen stengel der eigenartige hingegen hat grössere rote blätter und hat bereits ein kräftiges stämmchen und er ist gerade mal 6cm gross, die anderen haben erst blätter becommen mit einer grösse von 6cm der hingegen besitzt jetzt schon ca. 4,3 cm lange Blätter irgendwie kommt mir es so vor als wäre das eine andere art obwohl ich sie zum gleichen zeitpunkt und aus der gleichen kiste gekauft habe, es gab keine andere...
    der sonderling ist jetzt schon mein liebling!
    SCHÖNE GRÜSSE
    Eure EXIS :-)

  3. #173
    ~Elene Gast

    Standard

    Juhu !

    Meine Litschi hat heute gekeimt, doch eine Frage habe ich:
    Wie schafe ich es sie zu einem schönen Bäumchen zu ziehen?
    Könnt Ihr mir bitte antworten?

    Eve9843733@aol.com

  4. #174
    Registriert seit
    23.02.2003
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    446

    Standard

    Hi,
    ich hab das grad durch zufall entdeckt und
    bin natürlich wiedermal viel zu faul um alles
    zu lesen aber meine Litschis haben im Wasserglas gekeimt...
    ich hab viele lkitschis übereinander gelegt und 3 wochen
    immer nur das wasser aufgefüllt. dann haben die wurzeln angefangen durch den kern zu drücken... daraufhi, hab ich sie sofort in kokohum
    gepackt und als sie eine feste wurzel hatten, hab iuch sie
    in 0,3l plastikwasserbecher gepackt und ins gewächshaus gestellt.
    nun sind es nunja 2blättrige stattliche 7cm pflänzchen


    cu andi
    *MakePaceNotWar*

    Hier meine Bestandliste schaut mal rein.

  5. #175
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Otterstadt (Rheinland-Pfalz)
    Beiträge
    664

    Standard

    hallo elene!

    eigentlich ist die litschianzucht kein problem. du solltest nur darauf achten, dass du den kern der pflanze beim pikieren nicht aus versehen abbrichst... das führt zum tod der pflanze. ansonsten nur mit regenwasser oder destiliertem wasser gießen. kalkhaltiges wasser mögen die empfindlichen pflänzchen nicht. was sie mögen ist tägliches besprühen

    viel glück!

    ps.: andi... das keimen im wasserglas is schwachsinn. mit den litschis hattest du glück, jeder andere samen erstickt im wasser.

    lg
    monja

  6. #176
    Registriert seit
    23.02.2003
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    446

    Standard

    und trozdem sind sie gekeimt....
    *MakePaceNotWar*

    Hier meine Bestandliste schaut mal rein.

  7. #177
    Registriert seit
    23.11.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    Meine Litschi keimten nach nur 2 Tagen bei 35°!

  8. #178

    Standard

    Hallo,
    hat schon jemand mit der weiteren Pflege von gekeimten Litschis Erfahrungen gemacht?
    Bei meinen werden immer die Blätter braunfleckig von außen her und eine schlechte hellgrüne Farbe haben sie obendrein noch dazu.
    Wer hinfällt, sollte gleich wieder aufstehen. Liegenbleiben ist gefährlich, andre könnten stolpern...

  9. #179
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    469

    Standard

    Also hier ist ein Bild, etwas mehr als 1 Jahr alt:

    Lit.jpg

    Hat empfindliche Wurzeln. Die schlechte hellgrüne Farbe resultiert vermutlich aufgrund von Nährstoffmangel infolge zu geringer Lichteinwirkung.
    Ist übrigens sehr Hitzeverträglich. Sie kann sofort in die pralle Sonne gestellt werden, ohne vorherige Gewöhnung. Den Blättern macht starke Sonneneinstrahlung überhaupt nichts aus.

Ähnliche Themen

  1. gelb-braunes Blatt innerhalb von 3 Tagen???
    Von jugendstil im Forum Orchideen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 08:58
  2. Vor 14 Tagen unter Schnee, jetzt 1.Neuaustrieb!
    Von Basilaris im Forum Kakteen und andere Sukkulenten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 14:36
  3. Na sowas. Sonnenblumen keimen nach 3 Tagen
    Von Chipmunk im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 19:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •