Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Mein ganzer Stolz, der Eucalyptus, und meine anderen Pflanzen

  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2002
    Ort
    Wallwitz b. Halle/Saale
    Beiträge
    416

    Standard

    Hallo Leute,

    ich wollte Euch mal meinen 3m-Eucalyptus und meine anderen Pflanzen zeigen.
    Hier der Eucalyptus (es war etwas windig während der Aufnahme)
    Auf dem Topf steht ein Lebkuchenbaum vom vorigen Jahr in einem Extratopf.

    und hier die anderen Pflanzen (u.a. der Tamarillo von Holli, Eucalyptusbäumchen, Korallensträucher, Kakao, Papyrus etc.)


    Gruß Marco
    Gruß Marco

    --------------------------------------------------------------------
    Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich wesentlich mehr Platz.

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neumünster in der Mitte Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Hey, der sieht ja wirklich klasse aus
    Das zweite Bild gefällt mir besonders, tolle Farben!
    Ich mußte heute schon wieder zwei neue Tamarillo-Stecklinge machen, der Sturm hat mir schon wieder einen dicken Ast abgebrochen (Kübel umgefallen)
    Freut mich, daß dein Steckling zu wachsen scheint
    Wie alt ist der Eucalyptus? Ich hoffe, nicht allzu jung
    Wie überwinterst du den eigentlich?
    Moinmoin von Holli

  3. #3
    Registriert seit
    31.01.2003
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    1.465

    Standard

    irgend wo habe ich gelesen das der im Kübel doch nur 2m hoch wird. 3m krieg ich nicht in die Wohnung da ich hoffentlich einen im Auktionshaus ersteigert habe.

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neumünster in der Mitte Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Kommt wohl auf die Sorte an, aber das ist ja keine Palme, den kannst du ja schneiden
    Obwohl sie dann wohl irgendwann nicht mehr sooo toll aussehen sollen (munkelt man)
    Marco, was ist das denn eigentlich für eine Sorte?
    Moinmoin von Holli

  5. #5
    Hardy Gast

    Standard

    Wo genau ist auf den ersten Bild der Lebkuchenbaum?

    Meine keimen einfach nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    19.12.2002
    Ort
    Wallwitz b. Halle/Saale
    Beiträge
    416

    Standard

    @Holli: Der Eucalyptus ist jetzt drei Jahre alt. Es ist ein E. globulus. Ich werde ihn in unsere Gärtnerei bringen. Aber erst, wenn es ca. -10 - -15°C sind. Das hat er voriges Jahr auch ausgehalten. Der Tamarillo wächst zusehendst. Der andere Steckling von Dir ist mir leider eingegangen, obwohl ich ihn genauso behandelt habe, wie den auf dem Bild.

    @Hardy: Der Lebkuchenbaum steht im Topf von dem Eucalyptus in einem Extratopf oben auf der Erdoberfläche. Vielleicht komme ich morgen dazu mal den Lebkuchenbaum extra zu fotografieren.


    Auf dem zweiten Bild sieht man ganz rechts nochmal E.globulus. Der ist ca. 4 -5 Monate alt und hat eine Größe von ca. 40 cm.
    Gruß Marco

    --------------------------------------------------------------------
    Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich wesentlich mehr Platz.

  7. #7
    Registriert seit
    17.08.2003
    Ort
    Wurzellos ;)
    Beiträge
    509

    Standard

    @malawibb1
    hehehe, sach ma, auf dem zewiten bild, das was da am höchsten steht, ist das ne canabispflanze???

    wenn dein Kakaobaum (bäumchen) mal Samen abwirft, kann ich da welche haben? Habe auch genug andere Samen zum Tauschen
    >>> www.schmutzschild.de <<<

  8. #8
    Registriert seit
    19.12.2002
    Ort
    Wallwitz b. Halle/Saale
    Beiträge
    416

    Standard

    @wurstmann
    Wenn Du die Pflanzen hinter dem Papyrus meinst, das ist Bombax malabaricum (Roter Seidenwollbaum). Und das was links neben den kleinen Eucalyptus steht ist ein spezieller Hibiskus.


    Gruß Marco
    Gruß Marco

    --------------------------------------------------------------------
    Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich wesentlich mehr Platz.

  9. #9
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neumünster in der Mitte Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Hallo Marco.
    3 Jahre alt - jung meinst du wohl!
    Willst du ihn weiterwachsen lassen, oder versuchen, daß er diese Form behält?
    Zum Tamarillo noch mal: ich denke, wenn man einen hat, reicht das auch ... und ehe du sich versiehst, kannst du Dir selber welche schneiden.
    Meiner blüht jetzt auch endlich
    Hast du eigentlich den Papyrus schon mal überwintert? Mir will das nie gelingen ... und dabei finde ich den so schön! Und hast du schon mal probiert, den zu vermehren. Soll ja ganz einfach sein, aber auch das hab ich noch nicht geschafft.
    Moinmoin von Holli

  10. #10
    Registriert seit
    19.12.2002
    Ort
    Wallwitz b. Halle/Saale
    Beiträge
    416

    Standard

    @Holli:

    Den Papyrus habe ich letztens erst, vor ca. 1 Monat, preisgünstig erstanden.
    Knapp 10 € sind OK, wenn ich bedenke, daß der bei Dehner mindestens das Doppelte gekostet hätte.
    Den Eucalyptus wollte ich eigentlich schon so weiterwachsen lassen. Bei E. globulus bin ich da etwas vorsichtig mit schneiden.

    Gruß Marco
    Gruß Marco

    --------------------------------------------------------------------
    Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich wesentlich mehr Platz.

Ähnliche Themen

  1. Welche Pflanzen für mein Moorbeet?
    Von ralle712 im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 10:50
  2. Mein ganzer Stolz...
    Von Hexenfeuerchen im Forum Pflanzentalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 15:46
  3. Kokospalmen aus ganzer Frucht
    Von ~KEM im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 21:25
  4. Pflanzen aus anderen Länder mitbringen
    Von Reiner_ im Forum Pflanzentalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •