Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 366

Thema: Sortenliste Amaryllis (Hippeastrum)

  1. #21
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Ist ja wirklich ne hübsche....
    Tja...hatte sie ja auch bestellt u. leider
    ist die Bestellung in die Hose gegangen.
    Obwohl soooo Pink muß sie garnicht werden

    @ Bettina.....

    Sende dir mal nen Päckchen Kopfschmerztabletten u. nen starken,heißen Kaffee mit rüber.Mennoooo...das arme Köpfchen...nicht doch
    brauchen dich doch noch
    Viele liebe Grüße
    Suzi

  2. #22
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    589

    Standard

    Hallo Opuntia

    Deine Trompeten brauchen unbedingt Zuwachs. Ob das charakteristische der 'misty' die zarten weissen Streifen sind? Doch eher, dass das Altrosa der Blüten in der Tiefe des Blütenkelchs in Grün übergeht, die stumpfwinkligen Spitzen der Blütenblätter jedoch wieder ganz hell, fast weiss werden.



    Liebe Grüsse
    ty

  3. #23
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.432

    Standard

    Ui; feines Foto , TY!
    Und das Stigma schaut bei der einen Knospe so dermaßen weit heraus; ist das immer so?! Sehr auffällig

    PS:
    Zitat Zitat von ty Beitrag anzeigen
    Doch eher, dass das Altrosa der Blüten in der Tiefe des Blütenkelchs in Grün übergeht, die stumpfwinkligen Spitzen der Blütenblätter jedoch wieder ganz hell, fast weiss werden.
    Treffend charakterisiert, TY.
    Deine Diktion ist ebenfalls gelungen; und se kömmt mir, irgendswie, so seltsam vertraut für
    Geändert von haweha (14.02.2007 um 23:18 Uhr)

  4. #24
    Bettina Gast

    Standard

    Vielen Dank für das Foto, ty. Schön, daß wir jetzt auch ein Bild der Misty haben. Außerdem schickte mir linzer111 noch 3 weitere Bilder seiner Appleblossom

    Gruß
    Bettina

  5. #25
    Bettina Gast

    Standard

    Weitere Ergänzungen kamen von Aragonia: Blossom Peacock und Red Lion. Außerdem schickte mir Iris zwei Aufnahmen von Santos, wobei ich diese in der Liste mit 'Santos-Form' gekennzeichnet habe, da die Bestimmung nicht eindeutig ist:

    Zitat Zitat von haweha Beitrag anzeigen
    Von der Färbung her wäre es eher eine "Santos", und ich würde sogar nicht ausschließen, dass es sich um NOCH eine andere Sorte handeln tut. Z.B verkauft Kiepenkerl eine "Sternrot" - es gibt halt viele neue Sorten. Aber schön isse!
    Gruß
    Bettina

  6. #26
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    589

    Standard

    Hallo Opuntia und ha-we-ha

    Zusammen mit dem nächsten Bild habe ich eine Frage:



    H. cybister 'emerald'

    Hab vor Kurzem zwei Zwiebeln erworben, die als Hybriden der Species H. papilio X H. cybister angeboten wurden. Aussehen der Blüten äusserst ähnlich bis gleich wie die 'emerald' - könnte 'emerald' direkt dieser Hybride entsprechen?

    Liebe Grüsse
    ty

  7. #27
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    589

    Standard

    Hier noch die Bilder zur obigen Frage ('emerald' = papilio X cybister?). Meines Erachtens eindeutig die gleiche Blüte, selbstverständlich auch zur freien Verwendung in Opuntias Liste:



    und:



    Euer
    ty

  8. #28
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    589

    Standard

    Hallo Opuntia
    Zur weiteren Ergänzung und Vervollständigung der Liste nochmals ein Beitrag:

    Die kleinblütige orange-crèmegelbe alte Hybridsorte 'voodoo' mit grünem Schlund und neckischen weissen Spitzchen an den Blütenblättern, die wegen deren Einrollung aber nur sehr beschränkt sichtbar sind.



    Liebe Grüsse
    ty

  9. #29
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.432

    Standard

    Ey - das ist das allerneckischste Photto von der VOODOO (auch "Naughty Lady" genannt) daswelches ich bisher gesehen habe! *STAUN*

    Sieht ja rischtisch guuut aus
    Geändert von haweha (23.02.2007 um 20:03 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    589

    Standard

    Danke.
    Hier noch die weissen Spitzchen.
    Übrigens sind sie an den 3 äusseren Blütenblättern kräftig, an den drei innern nur ganz klein ausgebildet.



    Lieben Gruss
    ty
    Geändert von ty (25.02.2007 um 15:23 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Kindel bei Hippeastrum/Amaryllis?
    Von Sempervivum im Forum Amaryllis
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 23:58
  2. Amaryllis / Hippeastrum ausgesäät
    Von schimanski im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 06:12
  3. Amaryllis (Hippeastrum)
    Von Candy im Forum Amaryllis
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 04:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •