Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Wurzelläuse

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Nähe Bern, CH
    Beiträge
    264

    Standard

    Zitat Zitat von haweha Beitrag anzeigen
    Dein Wort in Gottes Ohr - die Härtesten werden sich an temporärer Pestilenz nach Anwendung dieser meist psychedelisch blau eingefärbten Präparate nicht unbedingt stören
    Na denn und *würg*, dieses Zeug stinkt ja so penetrant und langanhaltend, dass z.B. sogar noch so miss-(be-)handelte Erdbeeren Tage später (wohlgemerkt: im Kühlbereich!) den klaren Eindruck von UNGENIESSBAR vermitteln.
    Einmal das gerochen und gewarnt für alle Zeiten!
    Herzlichen Gruss, Citrus

  2. #12
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.433

    Standard

    Mit solchen Erdbeeren würde ich gleich zum Gesundheitsamt rennen!

    Sorry für OT

  3. #13
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Nähe Bern, CH
    Beiträge
    264

    Standard

    na, heute würd ich das auch, mit 13 Jahren traute ich mich das nicht

    aber nun: OT off ,
    sorry auch meinerseits, falls es wen gestört hat
    Herzlichen Gruss, Citrus

  4. #14
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    Nö, stört nicht, find es eher amüsant zu lesen....!

    PS: Ab morgen werden Läuse gekillt!!! Darf gar nicht dran denken! (an die Stacheln...)

  5. #15
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Nähe Bern, CH
    Beiträge
    264

    Standard

    Hi Cereus,

    und für welche Methode hast Dich jetzt entschieden?

    Anyway, Viel Glück dabei!!!
    Herzlichen Gruss, Citrus

  6. #16
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    Habe das Lizetan-Kombigranulat geholt! Mach jetzt auch erst mal ne Pause, 7 Stachelkratzer reichen mir erst mal!

    Lieben Gruß Cereus

  7. #17
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,

    das Mittelchen war super, kann mit allen Pflanzen in den Frühling starten! DANKE für Eure Hilfe!

    Gruß Cereus

  8. #18
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Nähe Bern, CH
    Beiträge
    264

    Standard

    Hallo Cereus,

    Prima, dass Erfolg sichtbar ist !
    Widerhol die Aktion sicherheitshalber bevor Du im Herbst dann Deine Stacheltiere wieder einräumst. Hat sich bei mir bewährt
    Herzlichen Gruss, Citrus

Ähnliche Themen

  1. Wurzelläuse biologisch bekämpfen
    Von bamboo666 im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 22:34
  2. Wurzelläuse an meinen Kaktusbabys!
    Von blumen_schaf im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 12:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •