Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Protea cynaroides

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    332

    Standard Protea cynaroides

    Hallo,
    mitte Juni gesaht...

    photo von 31072008...


    von 11082008...


    und von 01092008...


    Weiss jemand wie es weiter muss? z.b.: uberwintern?

    gruss,
    Paul

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.755

    Standard

    Ja, Paul, kühl, hell und Substrat nicht völlig austrocknen lassen...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    kehl
    Beiträge
    516

    Standard

    Hi ,

    wenn sie gekeimt sind brauchen sie dann auch noch den großen Temperaturunterschied ?

    LG Vonne

  4. #4
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    332

    Standard

    Hallo Vonne,
    bei mir stehen sie in glasshaus zwischen 18 und 35°!
    Gruss,
    Paul

  5. #5
    Oly Gast

    Standard

    Hallo

    Ein „Temperaturdifferenz“ von ca. 12C (Tag/Nacht) triggert die Keimung – wenn der Samen gekeimt ist eine Absenkung nicht mehr notwendig.

    Gruss

    Oly

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    Altdorf im schönen Mittelfranken...
    Beiträge
    108

    Standard

    Hallo, Paulus, Glückwunsch zu deinem "Keim-Erfolg". Was hast du für eine Erde verwendet? Bei mir haben von ca. 140 Samen verschiedenster Protea- und Leucospermum-Arten ca. 70 Stück gekeimt - und bis auf 4 sind alle eingegangen. Von den 4 kümmert eine P. Repens noch vor sich hin - ich glaube, die geht bald auch in die ewigen Jagdgründe ein. Momentan hab ich noch eine Cynaroides, Repens und eine Leucospermum Oleifolium.
    Wie wirst du dein Pflänzchen überwintern?
    Grüße, Petra

  7. #7
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    332

    Standard

    Hallo Petra,
    ich habe es wie hier gemacht: http://finebushpeople.co.za/ffgrowingproteas.htm
    Viel erfolg,
    Paul

  8. #8
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    Altdorf im schönen Mittelfranken...
    Beiträge
    108

    Standard

    FineBushPeople - ja, die kenn ich, da hab ich ja meine ganzen Samen auch her. Aber Tipps, wie man im ungemütlich kalten Mittelfranken 3 übriggebliebene Protea-Pflänzchen überwintert, haben sie leider auch nicht. Hab heut abend in einem Anflug von Kälte- und Nachtfrost-Panik meine 3 "Schätzchen" ins Haus geholt - und dabei leider zu spät gemerkt, daß die Protea Repens durchs Topf-Loch nach unten raus gewurzelt hat; hab wohl beim Hochheben ein paar Würzelchen abgerupft. Ich hätt heulen können....

    Naja, hab dieses Jahr aus Südafrika (von FineBushPeople) 2 kg von dem dort im Shop auch angebotenen Dünger mitgebracht (andere Leute haben Urlaubsandenken im Koffer - ich eben Proteen-Dünger....gottseidank hat kein Zöllner danach gefragt!!!). Wenn du oder jemand anders was davon gebrauchen könnt...ich hab noch einiges übrig. Damals, im Frühling 2008, dachte ich, ich brauch Dünger für mindestens 30 Pflänzchen.....

    Grüße, Petra

  9. #9
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    332

    Standard

    Hallo Petra,
    eigene erfahrung habe ich leider nicht; es ist das erste jahr fur mich. Mein junge pflanzen stehen in glasshaus, und sollen auch in winter da bleiben bei temperatur von mindestens +/-9°C. Ich habe auch nur 3 sahmlinge: 3 P. cynaroides.
    Paul

  10. #10
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    kehl
    Beiträge
    516

    Standard

    Hi ,

    da ich auch nur 2 Stück habe werde iches mal versuchen diese über den Winter u bringen . Vielleicht sollte man einen Versuch starten . Eine Protea bei 15 °C und die andere bei 24 °C zu überwintern . Mal sehen was daraus wird.

    LG Vonne

Ähnliche Themen

  1. protea südafrika
    Von Lupinchen im Forum Was bin ich?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 22:19
  2. Protea
    Von ich im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 18:49
  3. Protea cynaroides
    Von hal im Forum Keimzeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 00:06
  4. Anzucht von Protea cynaroides
    Von ~Micha-Berlin im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2003, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •