Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Decaisnea fargesii trägt keine Früchte

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Wiesenburg/Mark
    Beiträge
    196

    Standard Decaisnea fargesii trägt keine Früchte

    Hallo,

    seit mehreren Jahren habe ich eine Decaisnea fargesii (Blauschotenstrauch) im Garten. Er hat einige Zeit gebraucht, bis er sich gemausert hat. Durch den recht frühen Austrieb hat ihn meistens noch der Spätfrost erwischt. Aber so wie ich es beobachten konnte, wird immer nur ein Teil der Knospen getrieben. Die "Reservisten" gehen dann an den Start, wenn der Frost die ersten Triebe gekillt hat.

    Der Strauch blüht auch jedes Jahr bereitwillig, nur hat er leider noch nie Schoten angesetzt. Die Pflanze soll eigentlich selbstbestäubend sein, oder ist das eine falsche Info?
    Hat jemand Erfahrungen, wie man vielleicht den Fruchtansatz forcieren kann?
    viele Grüße
    Christian

  2. #2
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo, ich weiß, der Beitrag ist schon etwas älter...
    Hattest du inzwischen Erfolg mit den Blauschoten?
    Ich habe letztes Jahr die ersten Schoten geerntet, die Pflanzen waren gerade das 2. Jahr im Garten. Aber ich hatte auch vorsichtshalber 2 Pflanzen von verschiedenen Händlern gekauft und gepflanzt.
    Also könnte es vielleicht doch sein, daß die nicht selbstbestäubend sind?

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Wiesenburg/Mark
    Beiträge
    196

    Standard

    Hi Marica,

    leider ist weiterhin ein Fruchtansatz ausgeblieben. Vielleicht versuche ich es nochmal mit einer weiteren Pflanze und lasse mich dann überraschen.
    viele Grüße
    Christian

  4. #4
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Marica,
    hast du diese Schoten geerntet? Und kann man die wirklich essen?

    LG Margit

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Huhu, ja eigene Ernte.
    probiert habe ich die natürlich auch. Die sind leicht süß und sehr glibberig. Nicht so umwerfend, daß ich die alle leergelöffelt hätte, aber auch nicht unangenehm.
    Falls ich dieses Jahr wieder welche bekomme kann ich gerne welche verteilen.
    Geändert von Marica (30.03.2011 um 11:49 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.030

    Standard

    Gibt es von der wohl keine verbesserten Kulturformen? Decaisnea insignis wäre auch interessant, deren Früchte sollen angeblich besser schmecken - jedoch ist sie nur bis -10°C hart. Eine Hybride der zwei Arten könnte interessant sein, aber im Web konnte ich nichts finden

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo, davon habe ich leider keine Ahnung.
    Ich muß ja auch gestehen, daß ich die nicht habe, weil ich die Früchte essen möchte.
    Ich wollte nur testen, ob die tatsächlich hier wachsen und Früchte ansetzen.
    (und das machen sie auch in diesem Jahr.)

  8. #8
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Dieses Jahr tagen mal beide Pflanzen Früchte. Vielleicht kann man ja Blaugurkenmarmelade davon kochen. lg nic

Ähnliche Themen

  1. kumquat trägt keine früchte mehr
    Von tamashiiko im Forum Zitruspflanzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 17:10
  2. Palme trägt Früchte
    Von meincheerio im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 17:18
  3. Decaisnea fargesii - Blauschote
    Von ~Newbee im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:11
  4. Decaisnea fargesii - Blauschotenstrauch
    Von sommerling im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 13:26
  5. Decaisnea fargesii - Chinesische Blauschote
    Von Hoshy im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 08:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •