Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Tomatenfreaks ???

  1. #11

    Standard

    Nach Braunfäule und Stengelfäule gespritzt,z.Z. versucht der Rest der Toamten rot zu werden!
    gelbe werden ganz gut, nur die Ochsenherz lässt sich zeit und Zeit und Zeit und...

  2. #12

    Standard

    Ich habe dieses Jahr erstmals eine "Russische Reisetomate" kultiviert:



    Man kann jede Abteilung einzeln abbrechen. Lecker ist sie außerdem.

    Gruß
    Hannelore

  3. #13

    Standard

    So...tot gesagte leben länger, nachdem mir jeder im Familienumfeld geraten hat, die Tomaten nach Befall mit der Stiel- & Braunfäule zu vernichten, haben die sich ohne Blätter noch super entwickelt. Teilweise bis zu 500 g/Tomate bei der Ochsenherz und selbst die "russische" schwarze Tomate reift jetzt noch!

  4. #14

    Standard

    Hallo,

    die erste Tomate für den Sommer 2010 keimt.

    Es ist eine "Siberian Early", sie soll bereits ab 5°C Blüten ansetzen und eine sehr kurze Vegetationszeit haben. Letztes Jahr hatte ich sie bereits im April rausgestellt, und dann kam nochmal richtiger Nachtfrost :-(

    Bin gespannt, was das dieses Jahr wird.

    Irisfreundin

  5. #15
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.030

    Standard

    Ich habe dieses Jahr Samen der Black Krim, Lycopersicon pimpinellifolium und von Red Zebra.
    Hoffentlich kommen die gut

  6. #16
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Wiederbeleb.....

    Dieses Jahr habe ich ein paar seltenere Sorten gesät.

    Hier z.B. die 'Wapsipinicon Peach'. Die sind noch längst nicht reif, aber wie der Name schon sagt, sind die Früchte haarig wie ein Pfirsich. Hoffentlich kann man das einigermaßen erkennen:





    Gespannt bin ich auch auf 'Dancing with the Smurfs' und 'Fuzzy Wuzzy'.....


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  7. #17
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.886

    Standard

    Spannend, Micc! Ich dachte, das 'Hoffentlich' beziehe sich auf 'Essen'...
    Bei dieser Haarigkeit, oder verpasst du ihr vorher eine Rasur?
    Ich habe auch eine Tomate im Garten, die heisst 'Berner Rose' und ist
    extrem schmackhaft! Mahlzeit!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  8. #18
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Nö, das "hoffentlich" bezog sich auf die starke Bildkomprimierung. Ich denke aber, man sieht's gut.

    'Berner Rose', interessant, habe heute in der Gartenabteilung des Düsseldorfer Stern-Verlages (die größte örtliche Buchhandlung) in einem Tomatenbuch geblättert und fand die ganz toll! Wie sieht es denn mit Samen im Herbst aus? Ist die auch robust genug, dass sie ohne Regenschutz draußen stehen kann (ich hab's gelesen und vergessen)?


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  9. #19
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Norden-Tidofeld
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Nächtes Jahr werden wir auch ein paar alte Sorten pflanzen. Dieses Jahr wachsen 0815-Sorten ganz gut im Blumenkasten.

    Mikel
    51° 10′ 20″ N, 6° 49′ 39″ E, 54 m NN

    Pflanzen und Pilze der Stadt Norden

  10. #20
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.886

    Standard

    Ich habe sie draussen stehen und vermute, dass mir ein
    Tomätchen deshalb bereits verfault ist..., ich habe damit
    zu wenig Erfahrung, aber Samen kann ich dir dann gerne
    zusenden, wenn de willst.
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •