Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Fensterbank erweitern?

  1. #1
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    204

    Standard Fensterbank erweitern?

    Hallo,

    vielleicht kennt ja noch jemand so ein Problem...
    Ich liebe Pflanzen, aber leider habe ich nur sehr schmale Fensterbänke auf denen nicht mal nen großer Topf so richtig Platz findet

    Jetzt habe ich überlegt meine Fensterbänke vielleicht irgendwie zu vergrößern?
    Schließlich kommen bald noch einige Pflanzen die momentan noch draußen stehen zum überwintern rein.
    Hat da schon jemand mal was probiert?
    EIne Blumentreppe scheint mir in der Breite der Stufen zu schmal für größere Töpfe?!
    Hatte überlegt über ütonsteine einfach ein Brett zu legen? So könnte ich selber Stufen anlegen?

  2. #2
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    204

    Standard

    (zu früh abgeschickt)

    oder meinst ihr ich soll es mit künstlicher beleuchtung probieren?

    Habt ihr Tipps?

    Danke
    Lg Kathrin

  3. Standard

    Moin Kathrin,

    ich hatte früher auch das Problem und zwei Lösungen für mich gefunden.
    Einmal habe ich ein waagerechtes Brett mit Winkeleisen so angebracht, dass es an die Fensterbank nach innen in den Wohnraum anschließt und sie verbreitert.
    Die zweite Fensterbank war aus Holz und ich habe ein breiteres Brett auf die Fensterbank gelegt und darauf festgeschraubt.
    lg susanne

    carpe diem

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    13.607

    Standard

    Wir hatten in der alten Wohnung den Pflanzenraum nach innen verbreitert, indem wir unsere 1 bis 1,2 m hohen Holzregale vor die Fenster gestellt haben. Die oberste Etage der Regale war dann Standfläche in der zweiten Reihe für die Orchideen und Sämlinge, während die erste Reihe vor der schlimmsten Sonneneinstrahlung am Mittag Schutz gab.

    Darüber hatte ich dennoch eine Pflanzenleuchte mit mindestens 4 qm effektiver Beleuchtung installiert, was vor allem im Winter viel gebracht hat, was Gesundheit und Schädlinge anbelangte (daher viele merkwürdige Farbstiche auf meinen "Archivbildern").

    Das sah in 2004 etwa so aus:




    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Ja, das ist die einfachste Lösung!
    Höhe der Fensterbank ausmessen, ähnlich hohes Schränkchen/Regal kaufen, davorstellen, fertich!

    @Micc: Schöner Urwald! Ist das Foto im Sommer oder im Winter aufgenommen?
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    70736 Fellbach
    Beiträge
    4.580

    Standard

    Hi Kathrin,
    wir haben eine Küchenarbeitsplatte (60 cm tief, Länge bis 3 m) auf die ursprüngliche Fensterbank geschraubt und zusätzlich noch mit Winkeleisen abgesichert. Zusätzlich nutze ich noch die Vorhangschiene, in die ich Pflanzentöpfe von oben in Ringe einhänge. Hat den Vorteil, dass ich sie auch mal schell zur Seite schieben kann, die Höhe läßt sich auch variieren.
    lg Hühnermaus

  7. #7
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    204

    Standard

    Wir haben jetzt erstmal en enfaches Holzregal genutzt. Da unsere fenster sehr hoch sind haben wir ein höheres genommen...so habe ich mehrere ebenen auf die ich Pflanzen stellen kann...(hab ja vorerst hauptsächlich kleinere)...

    sieht zwar noch nicht so schick aus, aber das wrd schon...
    Danke für die Tipps

    lg
    Kathrin

  8. Standard

    Zitat Zitat von huehnermaus Beitrag anzeigen
    Hi Kathrin,
    Zusätzlich nutze ich noch die Vorhangschiene, in die ich Pflanzentöpfe von oben in Ringe einhänge.
    Das hört sich gut an. Wie sieht Deine Vorhangschiene aus und wieviel Gewicht trägt sie?
    lg susanne

    carpe diem

  9. #9
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    13.607

    Standard

    Zitat Zitat von Sabine LDK Beitrag anzeigen
    @Micc: Schöner Urwald! Ist das Foto im Sommer oder im Winter aufgenommen?
    Hallo Sabine,

    das Foto war im Februar aufgenommen. Die meisten Pflanzen habe ich allerdings nicht mehr (hier im Forum verschenkt). 2004 war der Urwald noch fast gemäßigt. Dieser Überfluss an Platz hat ganz schön zum Pflanzenkauf und zur Anzucht verleitet. 2006 war es, glaube ich, am schlimmsten. Da hatten wir die Hälfte der Bude voll mit Grünzeug.

    Also seid vorsichtig, wenn ihr die neuen Pflanzenregale einrichtet, denn das Sabzi (Grünzeug) wird ja auch irgendwann größer und geht bis an die Decke. Und je dichter die Pflanzen stehen, desto mehr Ungeziefer kann Parties feiern.


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    70736 Fellbach
    Beiträge
    4.580

    Standard

    Kartoffelblüte,
    es ist eine "stinknormale" Vorhangschiene des alten Typs, also mit 3 Rillen zum Einhängen von Vorhängen und Store. Vorhänge habe ich keine, aber ich nehme jeweils 3 - 4 von diesen Gleitern, die ich in die Rille einfädle, durch die Bügelchen ziehe ich einen dünnen Draht, der dann zu einem RIng geformt wird, so dass ich Hängeampeln dranhängen kann. Ich nehme mehrere Gleiter, um sicher zu gehen, dass ein einzelner nicht vielleicht den Geist aufgibt und die Pflanze dann abstürzt. Die Pflanzen lassen sich dann innerhalb der Vorhangschiene an jede beliebige Stelle schieben (ist wichtig auch zu, Fenster putzen), und je nachdem kann man auch noch ein Stück Draht zwischen Ring und Aufhänger einfügen, um die HÖhe zu verändern.
    Ich such mal nach einem alten Foto,müßte ich eines in meinem Archiv haben, denn Momentan sind fast alle Pflanzen im Freien...
    lg Hühnermaus

Ähnliche Themen

  1. Blumenzwiebeln auf der Fensterbank
    Von Tessy im Forum Knollen und Zwiebeln / tubers and bulbs
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 21:00
  2. anzuchtkiste auf fensterbank
    Von stockmann im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 20:28
  3. Fleischfressendepflanzen auf der Fensterbank
    Von Dennis M im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 23:02
  4. probleme auf der fensterbank
    Von stockmann im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 16:21
  5. Tulpen von der Fensterbank
    Von ~paulinepauline im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2004, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •