Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Thema: Melianthus major (Honigstrauch)

  1. #21
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Frank,
    Küchenkrepp also . Hat wohl doch was für sich...halbwegs steril...
    und man kann jederzeit die Neugier stillen !
    das stimmt. Das Krepp ab und zu wechseln.

    LG Margit

  2. #22
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Die Samen von Melianthus major halten übrigens mehrere Jahre im Eisfach aus. Also sollte man nur vorsichtig bei noch nicht ganz ausgereiften bzw. bereits gequollenen Samen sein mit dem Verschicken übern Winter.

    Kleiner Zwischenbericht von meinen überwinterten Honigsträuchern:

    Der ausgepflanzte Busch ist oberirdisch abgefroren. Wie es tiefer in der Erde aussieht, wird der Frühling zeigen, ich bin da optimistisch.

    Warum ich das bin?

    Na, weil der in der ungeheizten Garage überwinterte Sämling nur mit geringen Blattschäden prima überlebt hat. Den übrigen Melianthi in der Wohnung geht es soweit passabel. Der dunkel und kühl überwinterte hat zwar die Blätter geschmissen, aber der Stamm ist saftig und fest. Der warm und hell überwinterte ist etwas bleich geworden, bereitet sich auf Vergeilung vor, naja. Am besten steht natürlich die kühl und hell gehaltene Pflanze da.

    Ich glaube, das wird ein schönes Pflanzenjahr!


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  3. #23
    Gast~Jarrah Gast

    Standard

    Heute 10 Korn ohne Vorbehandlung in feuchtem Küchenkrepp in geschl. Pastikbox über Heizung bei 20 - 25° C.
    Ostersonntag werd ich mal nachschauen



    Grüsse Jarrah

  4. #24
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Frank,
    die sehen aber gut aus.
    Die die ich von Mallorca mitgebracht habe, sind zwar auch dunkel, haben aber so einen blaumetallischen Glanz. Ob das ne andere Sorte ist?

    LG Margit

  5. #25
    Gast~Jarrah Gast

    Standard

    Hallo Maggy,

    Das wird 'Melianthus majorus metallicus' sein
    ___________________________________________

    Nein. Ich hab keine Ahnung Und die Meinigen sind natürlich
    viel kleiner als sie auf dem Bild erscheinen. Glänzend dunkelbraun/schwarz.
    Michael wird vielleicht wissen, was Du da für eine 'Designvariante' hast ?!

    Ansonsten bin ich mal gespannt wie diese Aktion ausgeht. Irgendwie gespenstisch diese Pflanzen...auch in der Größe
    Da werden es meine ganzen zarten Puschelblütler mit der Angst zu tun bekommen...

    Grüsse Jarrah

  6. #26
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Sorry, ich kenne nur die pechwarzen, glänzenden Samen diverser Arten ohne Blau. Aber ich werds ja sehen.


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  7. #27
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Frank und Micc,
    ich habe mal versucht sie zu fotografieren. Leider bekomme ich sie nicht schärfer. Aber ich denke man kann es trotzdem erkennen, das bläuliche.



    LG Margit

  8. #28
    Gast~Jarrah Gast

    Standard

    Hallo Margit,
    ja im Vordergrund erkennbar, aber leider nicht so genau. Sieht auch nicht flächendeckend aus . Und die Beiden hinten, doch fast normal.
    Bißchen heller vielleicht, die Oberfläche ein bißchen strukturierter, nicht ganz so glatt...aber sonst ? Auf alle Fälle ist die Ähnlichkeit unübersehbar
    Werden schon Majore rauskommen . Außerdem hast Du den Samen ja selbst vom Strauch 'gediebt', insofern hast Du ja Sicherheit. Und gekeimt sind sie ja auch schon...Wer weiß welche Einflüsse die Oberfläche dieser Samen etwas verändert haben. Vielleicht war eine Autolackiererei um die Ecke ?



    Grüsse Jarrah

  9. #29
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Blauschimmel, muhaha....
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  10. #30
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Micc,
    Blauschimmel, muhaha....
    ne ne ne!

    Beim Sämling scheint der erste Austrieb rötlich zu sein.

    LG Margit

Ähnliche Themen

  1. Cerinthe Major Aussaat
    Von M_mike88 im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 16:41
  2. Hat jemand Erfahrung mit Cerinthe major?
    Von M_mike88 im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •