Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Amorphophallus titanum bei ebay kaufen

  1. #1
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    635

    Standard Amorphophallus titanum bei ebay kaufen

    Amorphohallus-Liebhaber,

    wer bei ebay titanum oder andere, seltene Amorphophallsarten ersteigern will, sollte aus gutem Grunde sicher etwas vorsichtig sein und einige Punkte beachten.


    1. Sich zu den Kultubedigungen kundig machen; entweder hier im Forum, in anderen Foren oder im Netz.

    Da erfährt man z.B., daß titanum wohl nicht im deutschen Frühjahr bis Herbst im Garten kultivierbar ist und in der Ruhezeit auch nicht trocken und kühl gehalten werden kann.


    2. Per google nach Bildern der beteffenden Art suchen

    Wenn die Art mit beeindruckenden Bildern aus dem www angeboten wird, die zudem mit Copyright geschützt sind, frage ich mich, ob der Anbieter wohl die Erlaubnis der Nutzung des Bildes hat. Eine Nachfrage beim Copyrighthalter ist oft aufschlußreich.


    3. Beim Anbieter nach weiteren Bildern eigener Blüten, des Blattes oder des Blattstieles fragen!

    Die kann man dann mit verlässlichen Bildern aus dem Netz vergleichen (so man verläßliche Quellen kennt, zB www.aroid.org ) oder in Foren einstellen und die Meinung von erfahrenen Sammlern einholen.


    4. Den Anbieter fragen, ob ein Sämling oder eine Brutknolle angeboten wird.

    Wenn zB bei titanum oder gigas eine Brutknolle angeboten wird, kann man davon ausgehen, daß der Anbieter nicht weiß, daß diese Arten keine Brutknollen machen.


    5. Den Anbieter fragen, woher die Samen oder seine Mutterpflanze stammt.



    Für weitere Anregungen/Hinweise zum Amorphpophalluskauf bei ebay ist hier sicher noch Platz.

    Anmerken möchte ich noch Zweierlei:

    1. Niemand ist davor gefeit, Samen oder Knollen unter einer falschen Artbezeichnung gekauft zu haben und diese weiter zu verkaufen. Das kann leider immer wieder vorkommen.

    2. Aus gegebenem Anlaß der Hinweis auf diesen Beitrag:
    http://www.exoten-forum.de/vb/showth...-helfen!/page2
    und auf das Amorphophallus-Forum:
    http://www.amorphophallus-forum.de/v...=1404&start=15

    Erfolgreichen Knollenkauf wünscht,
    Bernhard.

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    zwischen Elbe und Elster
    Beiträge
    282

    Standard

    Hi bei punkt 4. kann natürlich eine nicht" brut" sondern jungknolle
    angeboten werden, aber mit sicherheit nicht wenn nirgens wo anders im netz
    bei qualivz. händeln im moment, die angeboten wird , ist das bei ebay
    eine konjac oder schlimmer !!

    Ein titan als jungknolle hat sein preis selten unter 50€ alles andere
    ist ein fake unwissende dumpfrbacken bei ebay kommen niemals
    an solche ware.

    Auch importe aus asien, habe ich nicht die besten erfahrungen.
    z.B. thailand dort sind die stinker zum teil lebensmittel, die
    freuem sich kaputt, wenn die eine "Kartoffel" für 5€ verticken können.
    meißt sind die ausgeschählt und alle lebenstriebe verschnitten.
    nicht böswillig , die kennen das nicht anders !!

    In dem sinne
    jens

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    635

    Standard kleines update mit Bildern

    Liebe Amorphohallus-Liebhaber,

    nachdem die von mir bei ebay ersteigerten, durchaus selten Amorphophallusarten nun gut gewachsen sind, habe ich ein paar Bilder eingestellt:
    http://www.amorphophallus-forum.de/v...=1404&start=15
    (ganz unten in dem Beitrag...)

    Enjoy, Bernhard.

  4. #4
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    B-W/WN
    Beiträge
    195

    Daumen runter

    Leider geht das Spiel weiter.
    Der Verkäufer zeigt keine Reue und vertickt weiterhin "seltene" Amos mit geklautem Bildmaterial aus den Web.

    Und nicht nur bei den Amorphophallus wird falsche Ware verkauft, auch die angebotenen Epikakteen sind alles andere, nur nicht die angebotenen Hybriden!
    Viele Grüße Walter

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    635

    Standard Ergänzungkommentar bei ebay abgeben

    Knollen- und i-bäh-Fans,

    an dieser Stelle noch ein Hinweis zu der Möglichkeit, daß man bei i-bäh auf Antworten des Anbieters nach einer Bewertung für ihn noch reagieren kann
    oder auch eine Bewertung kommentieren kann, wenn man sie bekräftigen order korrigieren will.

    Das ganze nennt sich "Ergänzungskommentar abgeben".
    Und das geht so:

    Dazu Ihr eigenes Bewertungsprofil aufrufen,
    dann nach ganz unten scrollen
    Dort unter: "Was möchten Sie als nächstes tun?"
    "Ergänzungskommentar für abgegebene Bewertungen" anklicken
    Dort findet man eine Liste der Bewertungen, die für einen selber abgegeben wurden, aber auch die von einem selbst abgegebenen Bewertungen
    rechts neben dem entsprechenden Artikel auf "Ergänzungskommentar“ klicken
    Im nächsten Feld stehen wieder 80 Zeichen für einen Kommentar zur Verfügung

    Diese Möglichkeit steht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung, kann also auch nach der 60-Tage-Frist, die für die Bewertung der eigentlichen Auktion zur Verfügung stehen, genutzt werden.
    Wenn man also nach einem halben Jahr beim Austrieb oder nach Jahren bei der Blüte der ersteigerten Pflanze erkennt, was man da Schönes ersteigert hat, kann (und sollte!) man das ruhig zum Ausdruck bringen.

    Frohes kommentieren, Bernhard.

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Amorphophallus titanum
    Von eveandrea im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 00:28
  2. Amorphophallus titanum blüht in Kew
    Von frank im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 18:08
  3. Amorphophallus Titanum
    Von BlumenInder im Forum Buchrezensionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 16:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •