Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Digitalis - Schönheit der Fingerhüte

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard Digitalis - Schönheit der Fingerhüte

    Ihr werdet ja schon festgestellt haben, dass ich gerne Threads über einzelne Gattungen oder Familien in den letzten Jahren eingestellt habe.

    Es fehlt meiner Meinung nach noch eine Schau der Fingerhüte, d.i. die Gattung Digitalis. Ich möchte euch gerne zu weiteren Fotos und Berichten einladen. Es müssen auch keine botanischen Kostbarkeiten sein, auch die normalen Garten-Fingerhüte sind doch toll!

    Man denkt dabei zuerst an den Digitalis purpurea, der in Massen auf den Waldlichtungen blüht und auch gerne im Garten gesät wird. Ich möchte aber mit Digitalis parviflora (parviflora bedeutet kleinblütig) beginnen, der gerade bei uns im Vorgarten blüht. Dieser Fingerhut mag es gerne sonnig und steht daher zwischen den Lavendeln sehr lekker. Er hat ohne Schutz diesen Winter auf gut drainiertem Standort problemlos überstanden.

    Ich bin richtig begeistert über diesen kleinen Wicht, und ich sehe ihn als echte Bereicherung des Gartens an - Volltreffer!

    Hier der Comicc dazu:





    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2005
    Ort
    Salzburg Umgebung, Österreich
    Beiträge
    5.168

    Standard

    Hallo Michael!

    DAS ist ja eine Pracht bei Dir - den kenn ich, wie so viele andere http://de.wikipedia.org/wiki/Fingerh%C3%BCte gar nicht.

    Ich habe "nur" dieses hier - Fotos von Anfang Juni 2009




    - dieses Jahr kann bis jetzt ich nur träumen von einer Blüte - ich hoffe, der Dauerregen zermatscht die Pflanze nicht ganz - sie ist JETZT erst 30cm hoch
    Ich nehme mal an es ist der Digitalis purpurea ALBA!?
    Liebe Grüße
    Moni

    USDA 5b (bis -26°)
    Es machte mich ganz kribblig, als ich früher dran gedacht habe, welche Pflanzen ich noch nicht habe
    Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber

  3. #3
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Hallo Moni,

    ja, ein sehr hübscher Weißling derer von Digitalis purpurea. Die typischen purpurnen Markierungen sind erhalten geblieben. Dadurch können sie besser von den Insekten gesehen werden????

    Wenn der so mickert, kann das am Boden liegen. Wir hatten auch jahrelang Probleme mit D. purpurea, aber nach der Neuanlage einiger Beete mit viel Kompost und Sand druff keimen sie plötzlich in genau richtiger Anzahl.


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2005
    Ort
    Salzburg Umgebung, Österreich
    Beiträge
    5.168

    Standard

    Danke, Michael für den Tipp - bei uns ists eher lehmig - da hast Du sicher Recht - und außerdem diese gefräßigen schleimigen Biester .....

    Dass der dieses Jahr so mickert wird zusätzulich an den Temperaturen liegen .... ich muss dann mal die reifen Samen ernten (hoffentlich) und separat wo geschützt aussäen *whistle*
    Liebe Grüße
    Moni

    USDA 5b (bis -26°)
    Es machte mich ganz kribblig, als ich früher dran gedacht habe, welche Pflanzen ich noch nicht habe
    Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber

  5. #5
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    ....vor Schnecken geschützt meint der Salzburger Pfeifhase sicherlich. Obwohl - ich habe noch nie Schleimer daran nuckeln sehen. Aber die finden genügend andere Köstlichkeiten im Garten.

    Hätte jemand ein schönes Bild von den beiden einheimischen gelben Fingerhüten? Von D. lutea könnte ich ggf. selber etwas beisteuern, wenn auch halb verblüht.


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  6. #6
    Registriert seit
    17.03.2003
    Beiträge
    2.910

    Standard

    Tja, ich hab leider nur das normale Unkraut im Garten:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    So ein Kraut gehört aber in jeden Garten. Ein guter Bildausschnitt, genau das, was man sehen muss. Was blüht denn da unten links? Ist das Mutterkraut?


    Michael
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  8. #8
    Registriert seit
    02.10.2005
    Ort
    Salzburg Umgebung, Österreich
    Beiträge
    5.168

    Standard

    Ja, der Salzburger Pfeifhase meint vor Schnecken geschützt und auch in besserem Subtrat als Lehm, damit vielleicht doch mehr Pflänzchen aufgehen

    Gelbe habe ich leider auch keine
    Liebe Grüße
    Moni

    USDA 5b (bis -26°)
    Es machte mich ganz kribblig, als ich früher dran gedacht habe, welche Pflanzen ich noch nicht habe
    Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber

  9. #9
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Gelbe habe ich leider auch nicht, aber dafür zwei Pläzchen von der Pupurea, die sich dann wohl durch vöglechens da hin verirrt haben. Aber es passt und ich bin stolz drauf.
    Sind im übrigen auch schöne Vasenblumen. Nur sollten Kinder wissen, das man da nie niemals dran gehen darf!!!!

    Gruß Karin65
    Leidenschafftliche Bananensammlerin
    __________________________________________________ ___________________________________
    Über einen eintrag ins Gästebuch würden wir uns sehr freuen.
    http://hanshickmann.de.tl/

  10. Standard

    Ach du meine güte, die hab ich ganz vergessen.
    Werde morgen mal schauen welche Farben die jetzt haben.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Digitalis (Fingerhut)?
    Von Micc im Forum Was bin ich?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 23:42
  2. Unbekannte Schönheit
    Von raphael im Forum Was bin ich?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 14:13
  3. Unbekannter Fingerhut -->Digitalis ferruginea?
    Von Maggy im Forum Was bin ich?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 09:39
  4. ...unbekannte Schönheit...
    Von karana im Forum Was bin ich?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 01:59
  5. Schönheit,
    Von mokmok13 im Forum Was bin ich?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 10:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •