Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schädling an Mimose

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4

    Standard Schädling an Mimose

    Hallo,

    meine Mimose stand den Sommer über auf dem Balkon. Als ich sie nun hereinholen wollte, habe ich ungefähr 1 cm große, weiße Schädlinge an den dickeren Ästen vorgefunden (s. Bild). Außerdem sondern die Tiere eine Flüssigkeit ab.
    Kann jemand helfen, was das für Tiere sind und wie man diese am besten entfernen kann?

    Vielen Dank!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.880

    Standard

    Hallo rybe

    Die sehen aus wie Wollläuse. Am besten wischst du sie weg, oder brauchst
    ein biologisches Schädlingsbekämpfungsmittel, draussen absprühen.
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Raphael,

    an Wollläuse habe ich auch schon gedacht, allerdings sind diese "Tierchen" hier viel größer, auch ist die Form anders. Was natürlich auf Wollläuse deuten würde, ist die Abscheidung der Flüssigkeit und der weiße "Flaum".

    Kannst du ein biologisches Schädlingsbekämpfungsmittel empfehlen?

  4. #4
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    Hallo, rybe!

    Schau mal hier: http://www.forestryimages.org/browse...=92&start=1141
    Die 'ensign coccid' (Orthezia insignis) sieht deinen Schädlingen ähnlich. Vielleicht findest du weitere Infos.

    Grüße, Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja, stimmt... die kommt da sehr nahe ran. Ich habe etwas gesucht und sie auch unter den Namen Nesselröhrenschildlaus bzw Brennnesselröhrenschildlaus gefunden. Nun bin ich kein Insekten-Hasser, aber ich bin froh, wenn ich diese Tierchen wieder los bin.

  6. #6
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    68

  7. #7
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Genau das ist sie! Dankeschön!

    "Icerya purchasi - die australische Wollschildlaus
    --oder auch Sackschildlaus genannt"

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.880

    Standard

    rybe..., ich wohne in der CH, nützt dir also nicht viel, wenn ich
    von meinem Produkt spreche, aber es gitbt was zum Selbermischen
    mit Wasser, Spiritus und ein Seifenprodukt aus der Apotheke, genau weiss ich darüber
    aber nicht gerade Bescheid. Unter der Suchfunktion gibt es sicher einiges zu finden.
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  9. #9
    Registriert seit
    23.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    879

  10. #10
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.880

    Standard

    Danke, Alex!!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. Mimose
    Von Katka im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 12:10
  2. Mimose
    Von Katka im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:07
  3. Mimose
    Von Hochmeier Andreas im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 10:13
  4. Mimose
    Von Clauny85 im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 20:07
  5. mimose
    Von mjole3 im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 16:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •