Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 148

Thema: Winterwetter

  1. #21
    Gast~Jarrah Gast

    Standard

    Also tu ich was und "hoffe aktiv" gegen den Frost an ...

    Da mir das aber nicht zwingend erscheint, heize ich nebenher noch...mit Holz..wg. des Gewissens


    Liebe Grüße, Frank

  2. #22
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Norden-Tidofeld
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Heute Morgen in Düsseldorf geschlossene Schnneedecke und -1°C. Meine Kübel mit Phoenis und Oliven sind nur notdürftig mit Noppenfolie geschützt. Ich werde sie heute Abend wohl ins Wohnzimmer einquartieren müssen wenn es kälter werden sollte.
    51° 10′ 20″ N, 6° 49′ 39″ E, 54 m NN

    Pflanzen und Pilze der Stadt Norden

  3. #23
    Targa Gast

    Standard

    Hallo zusammen,
    auch bei uns ist wieder sehr kalt und das schon seit mehr als einer Woche. Ich habe gottseidank rechtzeitig alles reingeholt. Die Erinnerungen an den letzten Winter sind noch wach;-)

  4. #24
    Maggy Gast

    Standard

    Hallo Frank,
    ich hoffe mit dir gegen diesen Winter an.
    Wär doch gelacht wenn wir das nicht gemeinsam hinbekommen.

    @Raphael,
    der Spruch ist gut, den kann man schon fasst als Leitsatz übernehmen.

    LG Margit

  5. #25

    Standard

    Die polnischen und russischen Meterologen haben einen Jahrtausenswinter vorausgesagt-hoffentlich aber nur bei denen.Der Golfstrom ist dieses Jahr wohl etwas schwachbrüstig.Bei uns sollen es heute Nacht -16°C werden,momentan sind es -4,6°C.Holger

  6. #26
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.959

    Standard

    Ja, Margit, dieser Satz leitet eh alles was dem Menschen so widerfährt...
    Mann/frau tut doch immerzu und merkt hinterher was es tatsächlich geworden ist...
    Nur die Natur kennt keine Verschiebung, wenns saukalt ist ist es saukalt, kompromisslos....
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  7. #27

    Standard

    Jetzt,um die Mittagszeit haben wir -9,7°C,dazu ein starker,eisiger Wind.Gestern früh habe ich meine 3
    Tachycarpus eingepackt.Heizkabel und dann Noppenfolie drum.um 20.00Uhr habe ich dann nochmal eine extra Schutzfolie aus Noppenfolie drüber gesetzt.Ursprünglich waren -16°C angesagt,es wurden aber nur -10 °C.Mußte gestern aber 4 mal Schneeschippen.Durch den starken Wind ist es Schweinekalt und ich mußte alle Heizkörper aufdrehen,damit das Haus warm wird.Holger

  8. #28
    Registriert seit
    23.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    879

    Standard

    Wenn ich nur en paar Grad nach draussen abgeben könnte, würde ich das gerne tun....Neuer WoZi-Rekord: +30,2°C, dank Specksteinofen, der allerdings auch das ganze Erdgeschoss und Teile des OG mitheizt. Dadurch können die Yucca und noch ein paar "Hartgesottene" draussen an der WoZi-Scheibe (Terrasse) stehen.... :-)

  9. #29
    Gast~Jarrah Gast

    Standard

    So ein Öfchen ist was Feines !
    Wir sitzen hier mal wieder nicht gerade bevorteilt ...knapp zweistellig im Minus und draussen schneit's und windet's...
    nicht schön

    LG Frank

  10. #30
    Registriert seit
    19.12.2002
    Ort
    Wallwitz b. Halle/Saale
    Beiträge
    416

    Standard

    Ich find das Wetter auch zum Weglaufen. Heute nachmittag war voll das Chaos in der City. Unfälle angro. Es könnte langsam wieder wesentlich wärmer werden.
    Das wird aber wohl so schnell nichts werden. :-(
    Gruß Marco

    --------------------------------------------------------------------
    Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich wesentlich mehr Platz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •