Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: T. albertiana

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    186

    Standard T. albertiana

    Um einmal Raphaels Bilder den Weg dafür zu bereiten mache ich mit einer weiteren weiter. Ich würde sie in eine Übergangsgruppe zu den typischen grauen Tillandsien stellen, also nicht ganz der typische "Bürobewohner" aber dennoch ziemlich einfach in der Haltung. Leider macht sie immer nur eine einzelne Blüte, zumindest bei mir, und auch die ist nur wenige Tage haltbar.
    Ich gebe zu, bei den Bildern kann man noch verbessern, aber ich hoffe man sieht dennoch dass sie nicht umsonst zu den besonders hübschen zählt. Das Rot ist einfach klasse.

    DSCN3168.jpg DSCN3166.jpg

    Gruß,
    Dieter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.872

    Standard

    Ja, ja, ja... sehr schönes Rot! Meine ist noch nicht offen...
    Sieht jetzt so aus..., macht immer nur eine Blüte, ja...

    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Norden-Tidofeld
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Das überirdische Rot ist wieder dar. T.albertiana blüht zum zweiten Male in diesem Jahr.

    51° 10′ 20″ N, 6° 49′ 39″ E, 54 m NN

    Pflanzen und Pilze der Stadt Norden

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    186

    Standard

    Hast du deine albertiana denn so aufgebunden oder wächst sie von alleine nach oben? Und aus Interesse: hat die einen Sommeraufenthalt draussen? Ich wundere mich auch über den Blütenzeitpunkt

    Gruß,
    Dieter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •