Seite 36 von 37 ErsteErste ... 2634353637 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 367

Thema: Washingtonia Schutz abgebaut

  1. #351
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18

    Hallo Raphael,

    ich habe meine Heizmethode nicht verändert, sondern lediglich die Handsteuerung durch drei UT200 und eine Zeitschaltuhr ersetzt. Da wird aber nicht hin und her geschaltet, sondern einfach durchgeheizt. Die Energiekosten sind da eindeutig höher, aber die Palmen kommen damit besser zurecht.

    Also, auch wenn es anderes aussieht, liegt die Ein- und Ausschalttemperatur in Wirklichkeit ziemlich weit auseinander, denn wenn man die Handsteuerung nachahmen will, dann muss man die Steuerung nach der Außentemperatur richten. Die Innentemperaturen sind dann durch die geringe Heizleistung an die Außentemperatur gekoppelt.

    Ich hoffe, dass ich hier alles richtig eingeschätzt habe und wünsche uns allen viel Glück in den nächsten Tagen.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  2. #352
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Linsengericht/Hessen
    Beiträge
    2.041

    Standard

    und schon mal nachgesehen?




  3. #353
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18

    Hallo Wolfgang,

    bei mir sieht es noch ziemlich grün aus und ansonsten alles was nötig war ist soweit geschützt.

    Am Freitag werde ich wohl mit dem Auspacken beginnen, aber Schäden kann man meistens erst im Mai erkennen.

    Jetzt heißt es aber, die Nerven behalten, denn einige Palmen bei mir und viele in Köln haben nur einen passiven Schutz.


    Die Trachys. brauche ich bei Temperaturen um -10°C nicht zu schützen.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  4. #354
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18

    Hallo zusammen,

    nach einem Monat ist der Spuk endlich vorbei und so wie es aussieht haben meine Washingtonien es ziemlich gut überstanden.


    Washingtonia robusta.


    Die kleine Washingtonia robusta.

    Gruß
    Hubert
    Geändert von Hubert (05.03.2018 um 21:28 Uhr)
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  5. #355
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18


    Die Robusta hat den Wintereinbruch gut überstanden.
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  6. #356
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.679

    Standard

    Na, die wird diesen Sommer einen riesen Freudensprung machen!
    Mit wie vielen neuen Wedeln rechnest du per Saison?
    Und noch eine Frage, die dich/uns in fernerer Zukunft ev. beschäftigen
    wird: Mit welchen Schäden hättest du rechnen müssen, wenn du sie
    nicht einpacken hättest können?
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  7. #357
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard

    Zitat Zitat von raphael Beitrag anzeigen
    Na, die wird diesen Sommer einen riesen Freudensprung machen!
    Hallo Raphael,

    ich möchte so wenig Höhenwachstum wie möglich haben, aber das kann ich mir bei der Palmengröße natürlich nur wünschen und kann das kaum mehr beeinflussen. Ich hoffe insgeheim, dass die Robusta sich einfach daran hält, was ich ihr die letzten zwölf Jahre am langsamen Wachstum beigebracht habe.

    Zitat Zitat von raphael Beitrag anzeigen
    Mit wie vielen neuen Wedeln rechnest du per Saison?
    Bei so einer großen Krone braucht die Robusta nicht allzu viele neue Wedel zu schieben und kann mir vielleicht meinen nächsten Traum, einer blühenden Washingtonia, erfüllen. Denn sie ist jetzt einunddreißig Jahre alt und seit zwölf Jahren ausgepflanzt. Allerdings könnte es auch gut möglich sein, dass das Blühen bei den Washingtonien nichts mit dem Alter sondern mit einer bestimmten Größe zu tun hat. Aber mal abwarten und Tee trinken und vielleicht habe ich einfach Glück.

    Zitat Zitat von raphael Beitrag anzeigen
    Und noch eine Frage, die dich/uns in fernerer Zukunft ev. beschäftigen
    wird: Mit welchen Schäden hättest du rechnen müssen, wenn du sie
    nicht einpacken hättest können?
    So einen Wintereinbruch, wie wir den jetzt hatten mit um die -10°C, würde keine Washingtonia ohne Schutz und Heizung überstehen. Allerdings sollte man bedenken, dass ich eine viereinhalb Meter große Washingtonia robusta mit Situativschutz und grade mal mit 155W Heizkabel ohne Probleme über den Winter bringe. Die Filifera Nr.1 hatte 160 W, die Nr.2, 75W und die kleine Robusta ein 105 W Heizkabel. Dazu stehen meine Washingtonien im Halbschatten und die kleine Robusta sogar im Schatten.

    Gruß
    Hubert
    Geändert von Hubert (11.03.2018 um 13:36 Uhr)
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  8. #358
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Linsengericht/Hessen
    Beiträge
    2.041

    Standard

    Jetzt geht das Ganze noch mal los Minus 8 bei uns am Montag




  9. #359
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18

    Hallo Wolfgang,

    bei mir soll es am Montag -5°C geben, deswegen habe ich heute meine Robusta in die Winterstellung gebracht. Außerdem schützte ich noch die anderen Washingtonien, die Brahea super silver, die Musa und meine Parajubs und hoffe, dass es nicht allzu schlimm wird. In Köln bekommen alle Palmen, außer der Rhopalostylis sapida Auckland (Nikau Palme), keinen Schutz.


    Washingtonia robusta in Winterstellung.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  10. #360
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Überwinterung 17/18

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich meine Robustas ausgepackt. Die Krone der kleinen Robusta hatte zwei Stützen für die Vlieshauben und sieht sehr gut aus. Dagegen ist die Krone der großen Robusta, die keine Stützen für die Vlieshauben hatte, an den Spitzen ein wenig strapaziert. Dieses Mal hatte die Große nur eine 80 W Notheizung.


    Washingtonia robusta nach dem zweiten Wintereinbruch.


    Die kleine Robusta.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


Ähnliche Themen

  1. Folienhaus abgebaut
    Von Christoph im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 23:04
  2. Update Musa-Schutz
    Von Christoph im Forum Bananen und bananenartige Pflanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:42
  3. Cordy-Schutz
    Von Christoph im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 01:07
  4. Schnee und Schutz vor Frost
    Von Star Cornet im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •