Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Brahea clara

  1. #41
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.758

    Standard

    Danke für diese schönen Bilder. Das macht Mut, es auch einmal zu versuchen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  2. #42
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard

    Hallo Sabine,

    es freut mich sehr, wenn ich bei Dir oder den Anderen das Interesse an der Haltung oder sogar Auspflanzung der Clara oder Armata erwecken konnte.

    Ich erhoffe mir dann natürlich umfangreiche Posts. Leider ist es so, dass man mit den meisten Posts im Netz nichts anfangen kann, es gibt eben viel netten „Schrott“.

    Interessant für mich, ist die Haltung ausgepflanzter Claras und Armatas unter verschiedenen Klimabedingungen. In meinem Palmenprojekt in Köln kann ich schon selbst unter anderen Bedingungen Erfahrungen mit der Clara sammeln.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  3. #43
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard

    Hallo zusammen,

    die kleine Clara hat sich Mitte März ohne sichtlichen Grund, so mir nichts dir nichts, auf einmal verabschiedet und da ich in der Nähe einige Wühlmaus-Gänge gesehen habe, hatte ich sofort die Wühlmäuse im Verdacht.

    Allerdings, als sie sich vor ein paar Wochen wieder auf gleiche Art und Weise zurückgemeldet hat, war mir sofort klar, dass nicht die Wühlmäuse sondern nur die winterliche Trockenheit die Ursache sein könnte. Denn dieses Jahr hatten wir einen trockenen Brahea freundlichen Winter. Jetzt hat sich durch die Bohrungen erwiesen, dass der Boden noch in 0,8m Tiefe ganz hart und trocken ist. Das normale gießen reicht dann eben nicht mehr aus.

    Ich muss dazu noch sagen, dass ich die kleine Clara nicht wie sonst Aufwändig, sondern nur ganz einfach Experimentell direkt in die Gartenerde ausgepflanzt habe. Ich wollte eigentlich nur die Fähigkeiten von so einem Brahea clara Sämling austesten.


    Brahea clara, green form.


    Brahea clara, green form.


    Nach vier Monaten hat sie sich erfreulicherweise wieder aufgerappelt.


    Brahea clara, green form.


    Brahea clara, green form.


    Einfach Glück gehabt und es wird mir eine Lehre sein, dass auch Tests richtig vorbereitet werden sollten.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  4. #44
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard Meine Neuzugänge.

    Die Brahea super silver habe ich mir angeschafft, um zu testen ob es tatsächlich eine Brahea gibt die silbriger ist als meine Silber-Weiße Brahea armata. Dabei steht meine Brahea armata im Halbschatten. Die Super Silver bekommt sogar einen sonnigen Standort. Also, mal schauen ob sie es besser machen kann und ihrem Namen gerecht wird.


    Brahea super silver.


    Die Brahea aculeata habe ich vergangenes Jahr als Beigabe bekommen und sie entwickelt sich ziemlich gut.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  5. #45
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard Brahea armata und die Claras im Schnee.



    Brahea armata.



    Brahea clara, green form.



    Brahea clara, green form.



    Brahea clara, blue form.
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  6. #46
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard Paar aktuelle Bilder.

    Hallo zusammen,


    bis auf die kleine Clara sind alle meine Braheas sehr gut über den Winter gekommen. Allerdings ist die Brahea super silver über den Winter auf der Blattoberseite grün geworden. Ich werde sie dieses Jahr an einem vollsonnigen Standort auspflanzen und da bin ich gespannt ob die Blattoberseiten wieder silbrig werden.



    Brahea clara, green form.



    Brahea clara, blue form.




    Die kleine Brahea clara, green form hat sich vergangenes Jahr nach paar Monaten noch mal aufgerappelt, aber dieses Jahr wird sie es wahrscheinlich nicht mehr schaffen.



    Brahea armata.



    Brahea super silver.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  7. #47
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard Und noch paar aktuelle Bilder von den drei Braheas in Köln


    So wie es aussieht entwickelt sich die Brahea edulis zu einer der schönsten Palmen. Sie steht im Schatten und hat sich im ersten Jahr nach einem Speerverlust sehr schön entwickelt.



    Brahea clara, green form.



    Brahea decumbens.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  8. #48

    Standard

    Wenn ich die Bilder sehe krabbelt es zwar,aber bei uns waren es gestern früh -4°C,heute -3,5,bei ca. 20°C Tagestemperatur.Holger

  9. #49
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard

    Hallo zusammen,

    meine Braheas haben sich dieses Jahr sehr schön entwickelt.


    Brahea clara, green form.


    Brahea clara, blue form.


    Brahea armata.


    Die Brahea super silver habe ich dieses Jahr an einem vollsonnigen Standort ausgepflanzt.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  10. #50
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.534

    Standard

    Supertoll sehen sie aus Huber!!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. brahea und butia
    Von ~thomas1 im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 17:09
  2. Brahea clara Stammschaden
    Von Hubert im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 00:45
  3. Brahea moorei
    Von greenthumb im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 21:49
  4. Brahea decumbens
    Von greenthumb im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 23:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •