Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Amorphophallus paeonifolius

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    84

    Standard Amorphophallus paeonifolius

    Hallo alle zusammen, bei uns in München gibt es zwei indische Lebensmittelläden die Amorphophallus paeonifolius ( Jimikand) als Gemüse verkaufen, das Kilo zu 4,5 Euro. Stückgewicht etwa 1,2 bis 2 Kilo. wenn die ganz frisch ankommen sind die völlig in Ordnung und man kann die ganz normal pflanzen.die wachsen dann wie bekannt. Nur muss der Trieb unbeschädigt sein und die Knolle durch die ernte nicht zusehr verletzt. Desgleichen verschiedenen Dioscoreas und Taros . Hab ich alles ausprobiert und es funktioniert. Also wer einen indischen Lebensmittelladen in der Nähe bei sich weiss, einfach mal hinschauen. Liebe Grüsse Matthias

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    611

    Standard

    Paeonifoliophile,

    hier gibt es eine nette Dokumentation zur Kultur von Jimikant/Suran:
    http://www.baumfarn.at/treefern/view...hp?f=20&t=1132

    Happy reading, Bernhard.

Ähnliche Themen

  1. paeonifolius
    Von neffez01 im Forum Knollen und Zwiebeln / tubers and bulbs
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 21:43
  2. Amorphophallus Blütenstand - Amorphophallus corrugatus
    Von frank im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 13:14
  3. Amorphophallus Blütenstand - Amorphophallus yunnanensis
    Von frank im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 08:26
  4. Amorphophallus paeonifolius
    Von holzi im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 22:44
  5. Amorphophallus paeonifolius, wann blühfähig?
    Von holzi im Forum Amorphophallus & verwandte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •