Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Klimazone 6 b

  1. #11
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.504

    Standard

    Vielleicht gibt es Sorten, die in der Winterhärte unterschiedlich sind?
    Meine sehr kleine (wurde nicht größer, da ihr ein wuchernder Strauch immer die Nahrung usw. entzog) und erst nach Umpflanzen wachsende und gleich im Folgejahr
    blühende hat jahrelang ohne jeglichen Schutz auch die vor Jahren äußerst starken Kahlfröste ohne Schaden überstanden.
    Meine Mini - Pflanze ist nach 20 Jahren immer noch 50 cm hoch und das auch erst nach dem Umpflanzen.

    Gruß
    Teddy

  2. #12

    Standard

    Zitat Zitat von holger günther Beitrag anzeigen
    Bei mir,in Thüringen sind die Indianerbananen erfroren.Ich hatte 2 Ausgepflanzt,die haben ein paar Jahre ein,zwei Blätter gemacht und waren dann weg.Holger
    Wahrscheinlich eher vertrocknet. Wie ich an anderer Stelle schon schrieb, brauchen sie extrem viel Wasser.

    Gruß
    Irisfreundin

  3. #13
    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Danke für die Infos.

Ähnliche Themen

  1. Kiwi Issai -Klimazone 6
    Von Frank.R im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 10:29
  2. "mangroven" der gemässigten Klimazone?
    Von Lilim im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 16:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •