Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 162 von 162

Thema: Tecoma capensis / Bignonia capensis

  1. #161
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    325

    Standard

    Du musst ihn halt entsprechend schneiden. Du läßt den Wuschelkopf dran, dann macht der natürlich keinen Stamm.
    Meiner war schon draussen, aber bei dem Frost am WE bzw. Montag kam er wieder zusammen mit vielem anderem ins WQ zurück.
    Wir hatten hier in 2m Höhe -2,4° und am Boden bis -5° runter.

  2. #162
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.795

    Standard

    Nein, nein, der ist echt von Anfang an so gedrungen gewachsen, du siehst es am Stamm...
    Ich habe viele Hochstämmchen gezogen, aller Arten und keiner hatte sich so geziert...
    Kann sein, weil ich ihn lange Zeit auf einem Dächchen hatte, so ist die Wärmeableitung
    nach unten (woran sie eine Pflanze mit dem Wurzelwerk ev. orientiert!? Spekulation) schlecht gegeben.
    So habe ich mir das erklärt.
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. Tecomaria capensis
    Von Augustin im Forum Kalthaus- und Kübelpflanzen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 22:47
  2. Rothmannia capensis und...
    Von Gast~Jarrah im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 00:33
  3. Nymphaea capensis
    Von Fritzelmann im Forum Keimzeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 10:01
  4. Drosera capensis
    Von Hardy im Forum Keimzeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 12:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •