Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Cordyline red verschimmelt

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Komme aus Bayern
    Beiträge
    230

    Standard Cordyline red verschimmelt

    Hallo,

    kurze Frage an die Experten.
    Ich habe ein Bild meiner Cordyline red Star angehängt.
    Diese habe ich in unserer Garage, in Vlies eingepackt, überwintert. Scheinbar war im Topf noch Feuchtigkeit drin. Denn als ich sie neulich ausgepackt habe, sah sie so aus.

    Jetzt habe ich sie in den Garten an die regengeschützte Hauswand gestellt. In den letzten Tagen war es ja schon ordentlich warm und sie hat ein wenig Sonne abgekriegt.
    Was meint ihr, gibt es noch ein bisschen Hoffnung und kann ich irgendwas tun? Oder war es das?

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    Viele Grüße
    Kerstin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Alles ist möglich mit dem Glauben an das eigene Können!!

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.886

    Standard

    Keri, wenn die Wurzeln noch intakt sind gibt es
    Hoffnung, also weiss und fest müssen sie sein.
    Halte dann das Substrat nicht zu feucht und stelle
    sie warm.
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. Bananenscheinstämme verschimmelt
    Von alexwag im Forum Bananen und bananenartige Pflanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 18:06
  2. Tontöpfe von Ikea- verschimmelt
    Von Tessy im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 23:48
  3. Verschimmelt meine Palme
    Von Blumenexperte im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 18:04
  4. Cordyline australis oder Cordyline (Dracaena) indivisa?
    Von Cormoran39 im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 23:46
  5. Cordyline ?
    Von J.G. im Forum Was bin ich?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 09:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •