Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: Mein Palmenprojekt in Köln

  1. #31
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard

    Danke Jessika. Ich hoffe auch, dass alles wieder gut durch den Winter kommt. Zumal ich hier alles nur passiv schützen kann und vergangene Woche hatte ich schon hier -4°C.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  2. #32
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Hubert,

    ich bewundere immer was bei Dir alles geht. Von Temperaturen wie -4°C letzte Woche kann ich nur träumen.
    Deine Pflanzen sind einfach die Schau, vor allem die Washingtonia.
    Ich freue mich immer über deine Beiträge.
    Bei uns hatte es -22,3 Grad und ich habe meine großen Palmen. darunter die älteste seit 17 J. ausgepflanzte Trachy vorsichtshalber noch mit einer zusätzlich übergeworfenen
    Gewebeplane kurzfristig eingepackt. Es soll die nächtliche Abstrahlung der Noppenfolienhaube etwas unterbinden. Ich hoffe, dass der Schutz ausreichend war.
    Eine Kontrolle war noch nicht möglich da ich alles eingepackt lies,
    nächste Woche soll es bei uns wieder ordentlich in den Keller gehen.


    Hier ein Bild vom Sommer


    Gruß Jürgen

  3. #33
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard

    Hallo Jürgen,


    deine Palmen sehen klasse aus und die Yuccas sind auch sehr schön. Für Yucca habe ich hier keinen Platz, aber ich möchte wenigstens zwischen den Palmen einige Kakteen und eventuell eine oder zwei Agaven pflanzen.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  4. #34
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard

    Hallo zusammen,

    in Köln kann ich die Palmen weiterhin nur passiv schützen. Ich hoffe, dass ich mich nicht verkalkuliert habe, denn diese Woche hatte ich hier -5°C und die Tage kann es noch kälter werden. Bis auf die Rhapidophyllum hystrix und die Trachycarpus oreophilus habe ich jetzt alle anderen Palmen mehr oder weniger geschützt.



    Palmen in Köln.



    Palmen in Köln.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  5. #35
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard

    Hallo zusammen,

    bis auf die Sabal bermudana haben alle Palmen in Köln den Winter sehr gut überstanden und wachsen schon weiter.



    Palmen in Köln.



    Palmen in Köln.



    Sabal var. louisiana.



    Palmen in Köln.



    Brahea edulis.



    Sabal etonia.



    T. oreophilus.



    Sabal bermudana.



    Brahea clara, green form.



    Trachycarpus princeps.



    Sabal domingensis.



    Sabal rosei.



    Nannorrhops ritchieana.



    Brahea clara, green form.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  6. #36
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard Paar aktuelle Bilder aus Köln.

    Bis auf die Trachycarpus geminisectus Nr.1 entwickeln sich alle Palmen sehr gut.



    Palmen in Köln.


    Brahea clara, green form.



    Brahea decumbens.



    Brahea edulis.



    Rhopalostylis sapida Auckland (Nikau Palme).



    Rhapidophyllum hystrix.



    Nannorrhops ritchieana.



    Sabal domingensis.



    Sabal var. louisiana.



    Sabal etonia.




    Sabal minor.




    Sabal mexicana.




    Trachycarpus geminisectus Nr.1



    Trachycarpus geminisectus Nr.2



    Trachycarpus princeps.



    Trachycarpus princeps green (sp.Nova).



    Trachycarpus princeps new form.



    Trachycarpus latisectus.




    Trachycarpus sp. 'Manipur'.



    Trachycarpus oreophilus.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  7. #37
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.511

    Standard

    Ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene Trachys gibt!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  8. #38
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard

    Hallo Raphael,

    ich bin sehr zufrieden, dass bis jetzt alles so gut gelaufen ist und bin natürlich sehr gespannt wie sich die verschiedenen Trachys und alle anderen Palmen weiter entwickeln.



    Die Trachycarpus martianus 'Nepal' habe ich vergangenes Jahr eingetopft und bis heute noch nicht aufgegeben.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  9. #39
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    512

    Standard Paar aktuelle Bilder aus Köln.

    Hallo zusammen,

    alle Palmen haben sich dieses Jahr sehr schön entwickelt.


    Palmen in Köln.


    Palmen in Köln.


    Brahea clara, green form.


    Brahea decumbens.


    Brahea edulis.


    Rhopalostylis sapida Auckland (Nikau Palme).


    Rhapidophyllum hystrix.


    Nannorrhops ritchieana.


    Sabal domingensis.


    Sabal var. louisiana.


    Sabal etonia.


    Sabal minor.


    Sabal mexicana.


    Trachycarpus geminisectus Nr.1


    Trachycarpus geminisectus Nr.2


    Trachycarpus princeps.


    Trachycarpus princeps green (sp.Nova).


    Trachycarpus princeps new form.


    Trachycarpus latisectus.


    Trachycarpus sp. 'Manipur'.


    Trachycarpus oreophilus.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  10. #40
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.753

    Standard

    Das sieht richtig gut aus.
    So etwas ähnliches schwebt mir auch vor.

    Mir ist aufgefallen, dass Du keine Chamaerops (Zwergpalmen) mit dabei hast, oder habe ich die überlesen?
    Die sollten doch auch geeignet sein, oder hattest Du schon andere Erfahrungen, und pflanzt sie deshalb nicht mehr?

    Ich will nächstes Jahr 1 oder 2 Chamaerops humilis an der Hauswand auspflanzen.
    Da bekomme ich so einen schmalen Streifen, ähnlich wie bei Dir an der Mauer.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

Ähnliche Themen

  1. Köln-Aachen 12.4.
    Von Micc im Forum Usertreffen
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 13:19
  2. Palmenallee in Köln
    Von Mandevilla im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 22:58
  3. Köln - Flora
    Von Mikel Bipower im Forum Botanische Gärten und Parks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 22:29
  4. Überwintern in Köln
    Von FrankBln im Forum Technik rund um die Pflanzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •