Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Thema: Mein Palmenprojekt in Köln

  1. #41
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo Sabine,

    in Köln sind bis auf die Clara alles Palmen die ich hier nicht habe. Ich bin jetzt ziemlich oft da und habe sehr viel Freude an den Palmen. Eine Humi und zwei Ceriferas habe ich hier bei mir im Garten.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  2. #42
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.813

    Standard

    Hallo Hubert,
    hast Du die Chamaerops in einem Deiner Beiträge gezeigt? Ich hatte die durchgesucht, aber nichts gefunden.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  3. #43
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo Sabine,

    die Humi steht oben links neben der Filifera Nr.1 und ist immer wieder auf den Filifera Nr.1-Bildern zu sehen.


    Sabal x brazoriensis, Humi, Filifera Nr.2, Filifera Nr.1 und hinten Cerifera.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  4. #44
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.813

    Standard

    Danke Hubert, da steht sie ja. Hatte ich ganz übersehen.
    Ab welcher Temperatur schützt Du die Humis?
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  5. #45
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo Sabine,

    eine Humi sollte man auf jeden Fall unter -8°C beheizen. Meine hat dieses Jahr einige Frostschäden bei -9°C erlitten.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  6. #46
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard Paar aktuelle Bilder aus Köln.

    Hallo zusammen,

    ich bin mit meinem Palmenprojekt weiterhin sehr zufrieden und hoffe, dass alle Palmen wieder gut durch den Winter kommen. Denn wie schon an anderer Stelle geschrieben, kommt hier im Winter vier Monate lang keine Sonne an.



    Palmen in Köln


    Brahea clara, green form


    Brahea decumbens


    Brahea edulis und Sabal etonia


    Rhopalostylis sapida Auckland (Nikau Palme)


    Rhapidophyllum hystrix


    Sabal domingensis


    Sabal var. louisiana


    Sabal minor


    Sabal mexicana


    Trachycarpus geminisectus Nr.1


    Trachycarpus geminisectus Nr.2


    Trachycarpus princeps


    Trachycarpus princeps green (sp.Nova)


    Trachycarpus princeps new form und Trachycarpus latisectus


    Trachycarpus ukhrulensis (Trachycarpus sp. 'Manipur')


    Trachycarpus oreophilus

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  7. #47
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.679

    Standard

    Sieht alles top aus, Hubert!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  8. #48
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.813

    Standard

    Ich verfolge Deine Bilder immer ganz gespannt, und möchte Dir einmal Danke sagen, für die Arbeit und Sorgfalt, die Du in diese Dokumentationen steckst.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  9. #49
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Kt.Zürich/Schweiz
    Beiträge
    1.109

    Standard

    Da kann ich mich Sabine nur anschliessen. Tolle Doku!

    Gruss Denise

  10. #50
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo Raphael, Sabine und Denise, es freut mich sehr, dass es Euch gefällt.

    Die Nannorrhops ritchieana und die Sabal rosei gibt es auch noch, sie stehen bei mir im Garten und werden so bald wie möglich in Köln ausgepflanzt und die Trachycarpus martianus 'Nepal' lebt auch irgendwie noch.


    Nannorrhops ritchieana und die Sabal rosei.


    Trachycarpus martianus 'Nepal'.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


Ähnliche Themen

  1. Köln-Aachen 12.4.
    Von Micc im Forum Usertreffen
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 13:19
  2. Palmenallee in Köln
    Von Mandevilla im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 22:58
  3. Köln - Flora
    Von Mikel Bipower im Forum Botanische Gärten und Parks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 22:29
  4. Überwintern in Köln
    Von FrankBln im Forum Technik rund um die Pflanzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •