Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Paw Paw (Asimina triloba) Blüten?

  1. #21
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Hallo Raphael,
    das sieht ja schon richtig gut aus.
    Meine hat zwar auch eine Menge Knospen, aber die sind noch nicht so weit. Ich gebe der Pflanze jetzt jeden Tag 4 l Wasser, weil sie die angeblich brauchen, sonst würden
    die Blüten leichter abfallen.
    Berichte bitte weiter, wie es vorangeht.
    Gruß
    Teddy

  2. #22
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Soweit sind die zwei übriggebliebenen Blüten..., wie's wohl weitergeht?



    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #23
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Die Blüten sehen ja groß und kräftig aus. Das wird bestimmt was. Ich drücke ganz fest die Daumen.
    Das nächste Erfolgserlebnis kommt dann, wenn ein winzig kleines Früchtchen zu sehen ist.

    An meiner Pflanze sind etwa ca. über 30 Knospen u. zwei bisher geöffnet. Ich glaube kaum, daß die Kraft für die Menge reicht. Ich will aber keine Knospen kappen, das überlasse ich
    der Pflanze. Sie wird schon abwerfen, was zu viel ist. Ich hoffe nur, daß wenigstens was dran bleibt.

    Es soll ja ab morgen Abend (evtl. eine Woche lang ??? mehr oder weniger regnen). Hoffentlich nehmen die Blüten keinen Schaden, bzw. die Befruchtung kommt trotzdem voran.
    Viele Grüße
    Teddy

  4. #24
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  5. #25
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Vielen Dank für den tollen informativen Film.
    Da ich im le. Jahr einige Früchte hatte, scheint es mit einer Bestäubung irgendwie geklappt zu haben.
    Aber trotzdem lege ich gleich mal eine Lupe und Pinsel bereit u. helfe nach. Kann ja nicht schaden, zumal ich sowieso mit Abwurf rechne.

    Falls bei dir in der Gegend auch Gewitter angekündigt ist, versuche deine Pflanze/Blüten unbedingt effektiv gegen evtl. Hagel/Sturm zu schützen.
    Ich werde wohl ein großes Fass bei meiner überstülpen, da mir vor einigen Jahren alle Blüten abgeschlagen wurden.
    Gruß
    Teddy

  6. #26
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Danke für den Tipp, Hagel kann's schon geben, in der Regel nicht stark, aber man weiss ja nie...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  7. #27
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Eine Blüte ist bereits abgefallen, zumindest die Blütenblätter....
    Ist auch gerade ungünstiges Wetter zum Bestäuben...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  8. #28
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Wenn nur die Blütenblätter abgefallen sind, könnte eine Bestäubung stattgefunden haben. Sonst wäre alles weg.
    Ich hatte von Freitag bis Montag ein recht abenteuerliches Gestell mit Schutzfolie um meine Pflanze gebaut. Nun liegt wieder alles komplett frei
    und ist für evtl. Bestäuber zugänglich. Gestern habe ich in der Nähe der Blüten Ameisen gesehen. Vielleicht bestäuben sie ja auch. Klein genug,
    um ranzukommen, sind die allemal und im Verteilen emsig genug.
    Mit dem Pinsel bin ich nicht tätig geworden, da eigentlich nur erst eine Blüte so aussah, als wenn sie für Bestäubung bereit wäre.
    Gruß
    Teddy

  9. #29
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Nein, es ist alles weg..., die Eine ist noch da, aber viel Hoffnung habe ich nicht.
    Ich denke, wenn sie das erste Mal blüht, darf man noch nicht zu viel erwarten.
    Was ich auch gerade entdeckt habe ist so ganz fette Schildläuse..., die hatte ich
    vor Jahren das erste Mal an meiner Magnolia sieboldii entdeckt. Plötzlich springen
    die auf und werden weiss..., was Eigenartiges...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  10. #30
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Tja, fällt alles ab, auf ein Neues nächstes Jahr!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •