Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Ausgepflanzte Washingtonia - Wachstumsdoku von 2007 bis Januar 2017

  1. #31
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.738

    Standard

    Hallo,
    das Absägen hilft (oder schadet) der Palme zwar in dem Moment nicht, hat aber für uns den großen Vorteil, dass man in recht kurzer Zeit sieht, ob noch was nachschiebt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  2. #32
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    491

    Standard

    Hallo Gisèle,

    ich glaube abwarten und Tee trinken ist nicht Dein Ding, aber danke fürs Zeigen.

    Es ist leider so, dass jedes Mal, wenn das Gewebe verletzt wird, öffnet man Tür und Tor für Pilze und Bakterien. Deswegen sollte man, wenn es unbedingt notwendig ist nur vertrocknetes Gewebe wegschneiden.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  3. #33
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard

    Hallo Sabine, seit dem Absägen ist die Oberfläche nicht mehr glatt, 2 winzige Spitzen erheben sich mittlerweile. Aber ich kann es nicht einordnen.
    Ausserdem ist die Schnittfläche ist trotz grosser Hitze feucht bis nass, was kann das bedeuten?

    Hallo Hubert, ich weiß *schäm* aber ich hänge so an der Washy, und das verkrustete innere war Steinhart,
    ich dachte da wird nie was durchwachsen. Wenn überhaupt noch... Ich fass Sie jetzt nicht mehr an und widme mich ab nun meinen Zucchini :-)...

    Sonnige Grüße
    Gisèle

  4. #34
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard

    Hallo Ihr Lieben, es tut sich was...



    Ansicht von Profil, eine leichte Erhebung ist zu sehen ... spannende Sache





    Draufsicht: man erkennt grünes zwischen den "Ringen".





    also für mich sieht das nach Wedelspitzen aus, oder halluziniere ich schon...

    Liebe Grüße

    Gisèle

  5. #35
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.470

    Standard

    Ich hoffe natürlich das Beste, aber berücksichtigst du, dass ev.
    das äussere Gewebe sich durch das Austrocknen senken könnte,
    sodass es aussieht, als würde sich die Mitte erheben?
    ... könnte ja sein...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  6. #36
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard

    Hallo Raphael, kann sein, aber die Fläche ist gerade. Wenn die Ränder durch Schrumpfung absacken würden müsste die Fläche doch eine Krümmung haben. Ich dachte eher an.ein Schrumpfphänomen seitlich zum Herz hin. So wie das drucken auf eine Tube. Aber wie ist denn das Grün zu erklären?
    Liebe Grüße
    Gisèle

  7. #37
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.470

    Standard

    Ja, stimmt, würde wohl eine Krümmung haben...
    Dann wäre das Grün nur auf eine Weise zu erklären...
    SIE LEBT NOCH!!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  8. #38
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard

    Hallo Raphael, dein Wort in Gottes Gehörgang, nichts würde mich mehr Freuen. Ich bleibe aber noch vorsichtig optimistisch.
    Liebe Grüße
    Gisèle

  9. #39
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard

    Da tut sich was :-)




    Liebe Grüße
    Gisèle

Ähnliche Themen

  1. hero`s Sorten für 2017
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 09:17
  2. Ausgepflanzte Trachycarpus Fortunei seit April 2007
    Von premium2005 im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 21:33
  3. Bilder meiner Exoten im Januar
    Von Gärtnerm. im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 20:50
  4. Unser Wetter im Januar
    Von Holli im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •