Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 40 Jährige Hanfpalme heute gestorben!

  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Linsengericht/Hessen
    Beiträge
    2.031

    Standard 40 Jährige Hanfpalme heute gestorben!

    Wegen Kanalbruch ausserhalb des Hauses im Vorgarten mussten die Baggerfahrer meine geliebte 40 Jährige Palme umlegen. Mann durfte nicht tief reinbaggern da auch die Stromleitungen da irgendwo laufen also umdrücken. Leider sind nur ein paar Mini Wurzeln dran denke das kann man vergessen. Hier ein paar Bilder es ist die Linke auf dem Bild.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 3.JPG (31,5 KB, 9x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.JPG (54,9 KB, 7x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.JPG (95,2 KB, 9x aufgerufen)




  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.534

    Standard

    Uups das ist/wäre aber schade...., ich würde sie schonend überwintern und
    im Frühling wieder auspflanzen! Also 40 Jahre sollte man nicht einfach so
    wegschmeissen, finde ich!? Die kommt doch wieder!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Linsengericht/Hessen
    Beiträge
    2.031

    Standard

    Hat schon mal jemand den Wurzelballen einer so alten Palme gesehen neben ein paar kleinen Fitzelchen ist in der Mitte ein verholztes Stück zu erkennen das abgerissen ist wie eine Art Hauptschlagader?




  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.534

    Standard

    Nein, mach doch mal ein Foto davon....
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.758

    Standard

    Egal, wie das ausschaut, versuchen kann mans doch.
    Wegwerfen kannst Du sie ja immer noch, wenn es nicht funktioniert.
    ich drücke jedenfalls die Daumen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    520

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    ich finde das nicht so schlimm, aber es hätte nicht sein müssen. So ein erfahrener Palmenliebhaber wie Du hätte da schon ein bisschen vorausdenken können und den Wurzelballen in entsprechender Größe abstechen sollen. Mit dem Bagger hätte man dann ganz vorsichtig die untere Wurzeln kappen können, so hätte man die Palme ohne große Probleme wieder auspflanzen können.

    Es bleibt natürlich Dir überlassen, aber ich würde sie mit zwei bis vier Stützen und einer kleinen Krone sofort wieder auspflanzen.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  7. #7
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.534

    Standard

    Sowas dachte ich mir auch, aber da hat wohl ein rel. grosser
    Zeitdruck geherrscht, oder?...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. Zitrone gestorben???
    Von Erdbeere im Forum Zitruspflanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 11:20
  2. 20 jährige Hanfpalme mit Wollläusen
    Von tommyderthomas im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 13:16
  3. Musa velutina..alle gestorben!!!
    Von buxbäumchen im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 23:20
  4. Hanfpalme, gestorben?
    Von ~mane im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 18:38
  5. Hanfpalme, gestorben?
    Von ~mane im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 11:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •