Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: hero`s Sorten für 2018

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard hero`s Sorten für 2018

    Sorten-Liste 2018

    Chinensen:


    01= Super Chinense yellow ( 1 )

    02= Fatalii ( 1 )

    03= Cili Goronong ( 1 )

    04= Trinidad Scorpion green ( 1 )

    05= Charapita red ( 1 )


    Baccatum:

    06= Sugar Rush ( 1 )

    Annumm:

    07= Somborka ( 1 )

    08= Abchazskiy ( 1 )

    09= Jalapeno NuMex orange Spice ( 1 )

    10= Jalapeno Coyame ( 1 )

    11= Jalapeno Biker Bills ( 1 )

    12= Comapeno ( 1 )

    13= Big Jim PL ( 1 )

    14= Cayenne yellow( 1 )

    15= Nagykuti ( 1 )

    16= unbekannte Ungarn ( 1 )


    Pubescens:

    17= Rocoto Riesen gelb - RRG09 ( 2 )

    18= Rocoto CAP 1696 ( 2 )

    19= Rocoto Canario ( 1 )

    20= Rocoto Cuzco Amarillo ( 2 )

    21= Rocoto Big Braun - RBB ( 1 )


    Tomaten:

    22= gelbe Dattel-Tomate ( 2 )

    23= gelbe Eier-Tomate ( 1 )


    Nr. 01 SC-Stecklinge stehen seit September in der Vase

    Nr. 02-05 wird voraussichtlich gesät am 3.1. oder 4.1.2018

    Nr. 06 wird voraussichtlich gesät am 27.1. oder 28.2.2.2018

    Nr. 7-16 - wird voraussichtlich gesät am 1.2. oder 28.2.2018

    Nr. 17–21 wird voraussichtlich gesät am 3.1. oder 4.1.2018

    Nr. 22-23 wird voraussichtlich gesät am 28.2. oder 27.3.2018

    Die Aussaat-Daten wurden entnommen:

    http://www.blumenrosi.de/mond/mondkalender.htm

    Gestern wurden die ersten Samen eingeweicht und heute alle unter die Erde gebracht.
    Bin mal gespannt, welche Sorte sich als erstes meldet.

    Die Stecklinge der Super-Chinensen stehen noch in der Vase im Wasser,
    geben schon richtig Gas und es gibt auch schon die ersten reifen Früchte.









    Mfg, Jens.

  2. #2

    Standard

    Hallo Jens,

    nach meinem Mondkalender (Helga Föger) ist der 23.1. am besten für Fruchtgemüse, das nach oben wächst. Da werde ich aber nur die Sorten mit langer Kulturdauer säen: Physalis, Fish Peppers und Paprika.
    Tomaten sind am 19.-20. Februar dran.

    Hast du schon von der Open-Source-Saatgut-Initiative gehört?
    http://www.opensourceseeds.org/

    Ich werde die Tomate Sunviva auf jeden Fall dieses Jahr mal probieren.

    Gruß
    Irisfreundin

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    Ja, beim Mondkalender gibt es zwar zeitlich paar kleine Unterschiede,
    aber alles in allem passt das schon so.
    Ich habe jetzt auch erst mal all die Sorten ausgesät, die sehr lange brauchen.
    All die anderen kommen dann später dran.
    Mfg, Jens.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    Fatalii, Cili Goronong, Trinidad Scorpion green, Charapita red, Red Savina, Rocoto Riesen Gelb,
    Rocoto CAP 1696, Rocopto Cuzco Amarillo und Rocoto Big Braun.
    Die sind heute genau einen Monat alt, wurden also ausgesät am 3. Januar.
    Bei den Annuums und Baccatums die am 31.1. gesät wurden, zeigen sich auch schon die ersten Keimlinge.









    Mfg, Jens.

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    Kleines Update aus dem Erzgebirge.
    Vor 5 Wochen sind die ersten von denen hier gekeimt
    und die letzten vor ca. 3 Wochen.
    Meine Rocotos 2018 - vor ca. 4-5 Wochen gekeimt.
    Die ersten Rocotos haben schon Blütenansätze und
    verzweigen sich.
    Hier die Nachzügler, Baccatum und Annuum noch beim keimen.









    Mfg, Jens.

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.683

    Standard

    Toll sieht es aus Jens, wenn ich doch diese Schärfe nur
    besser ertragen könnte, das wäre sicher spannend...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    6 Wochen nach der Aussaat sieht es derzeit so bei mir aus.
    Die ersten Pflanzen mussten die Growbox verlassen, weil sie
    sich breit gemacht hatten. Sie stehen derzeit im sonst ungenutzten Aquarium,
    sind schon 28cm hoch und haben teils schon Blütenansätze und verzweigen sich.
    Die Rocotos und die Super-Chinensen-Stecklinge stehen wie jedes Jahr am Fenster.










    Mfg, Jens.

  8. #8
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    Genau 7 Wochen nach der Aussaat der ersten sieht es derzeit so bei mir hier aus.
    4 Chinensen mussten bereits umziehen ins sonst ungenutzten Aquarium,
    da sie sich in der Growbox leider schon zu breit gemacht hatten.
    Mittlerweile sind die teils schon über 30cm hoch, haben Blütenansätze und verzweigen sich.
    Gestern wurden auch endlich all die Annuum und Baccatum umgetopft
    Die Rocotos und die Super-Chinensen-Stecklinge stehen wie jedes Jahr am Fenster.
    Hier kann man auch ganz deutlich das Wachstum von Woche zu Woche sehen.
    Im Wohnzimmer stehen noch 3 Shata Baladis und 2 Jalapeno El Jefe am Dauer-Baustellen-Fenster.
    Die überwinterte Fatalii am Küchenfenster entfaltet sich immer mehr und hat derzeit massig Blüten.

















    Mfg, Jens.

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.683

    Standard

    Perfekt sieht das alles aus, Jens!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  10. #10
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    416

    Standard

    Danke dir.

    Genau 8 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so bei mir hier aus.
    4x Trinidad Scorpion Green sind schon ins sonst ungenutzte Aquarium umgezogen,
    da sie schon viel zu groß waren.
    Mittlerweile sind die teils schon bis zu 35cm hoch, haben Blütenansätze und verzweigen sich.
    Vor einer Woche wurden die ganzen Annuum und Baccatum umgetopft.
    Die Rocotos und Super-Chinensen-Stecklinge sind wie immer am Fenster und wachsen schön
    in die Höhe, man sieht es deutlich am Wachstum von Woche zu Woche.
    Die Jalapeno El Jeffe hat derzeit schon einige Blüten und die erste Frucht wächst auch schon.
    Die überwinterte Fatalii am Küchenfenster entfaltet sich immer mehr und hat derzeit jede Menge
    Blüten und die erste Frucht ist auch schon dran. Die schreit förmlich nach dem Gewächshaus.
    Bei meinem Sohn am Fenster steht eine SHP die ebenfalls voller Blüten und Früchte ist und am
    Nebenfenster steht eine mir unbekannte Sorte, bei der ich noch heraus finden muss was es ist
    Die Früchte sind orange-rot, Ufo-förmig, ähnlich wie Scotch Bonnet es ist jedoch eine C. Annuum.
    Vielleicht hat jemand von Euch eine Ahnung was das sein könnte.



















    Mfg, Jens.

Ähnliche Themen

  1. hero`s Sorten für 2017
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 14:17
  2. hero`s Sorten für 2016
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 14:59
  3. hero`s Sorten für 2015
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 18:22
  4. hero`s Sorten für 2014
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 19:27
  5. hero`s Sorten für 2012
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •