Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: hero`s Sorten für 2018

  1. #91
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    599

    Standard

    Hallo Jens,

    die gelben Riesen haben doch einen Schärfegrad von 8-9 (bei einer 0-10-Skala), oder?
    Die verputzt Du ohne ins Schwitzen zu kommen???

    Neugrierig,
    Bernhard.

  2. #92
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    420

    Standard

    Ja, die gelben Riesen haben so in etwa einen Schärfegrad von ca. 8.
    Anfangs hatte ich damit auch mächtig zu kämpfen, weil Rocotos
    ganz andere Schmerzrezeptoren ansprechen wie andere Chilis,
    doch mittlerweile stört mich deren Schärfe nicht mehr so sehr.
    Ist aber letztendlich auch alles eine Sache der Gewöhnung.

    Nach einiger Zeit auch von mir wieder mal ein Ernte-Bild.
    Dürfte heuer mit eines der letzten sein, denn all zu viel
    hängt da nicht mehr an den Pflanzen.
    Rocoto Riesen Gelb, paar Rocoto CAP1696, Indoor-SHP,
    Jalapeno Coyame und Jalapeno NuMex orange Spice.



    Mfg, Jens.

  3. #93

    Standard

    Guten Appetit.Holger

  4. #94
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    420

    Standard

    Es gab mal wieder Rocoto Relleno und mit Schinkenspeck ummantelte,
    sowie mit Frischkäse gefüllte Jalapeno Coyame. Jamm, jamm.





    Mfg, Jens.

  5. #95
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    599

    Standard

    Hallo Jens,

    das sieht alles sehr appetitlich aus !

    Happy cooking, Bernhard.

  6. #96
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    599

    Standard

    Hallo Jens,

    ich bin Deinem Beispiel einmal gefolgt, wobei das der erste Versuch war, Chilis so zuzubereiten..... Orange Locoto von semillas.... etwas kleiner als ein Tennisball... Bild vor dem vor dem Überbacken...

    Die Schärfe war schon heftig, aber doch nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte.

    Weshalb ich aber eigentlich schreibe: Zwei der Chilis habe ich am Folgetag noch einmal zum Aufwärmen in den Ofen geschoben und bemerkt, dass die bei weitem nicht mehr so scharf waren, wie direkt nach der Zubereitung.
    Kannst Du das bestätigen, dass (sehr) scharfe Chilis nach einem Tag wieder aufgebacken, an Schärfe verlieren?

    VG, Bernhard.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. hero`s Sorten für 2017
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 15:17
  2. hero`s Sorten für 2016
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 15:59
  3. hero`s Sorten für 2015
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 19:22
  4. hero`s Sorten für 2014
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 20:27
  5. hero`s Sorten für 2012
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •