Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: kennt jemand von euch eine Pflanze "Schönleber"

  1. #1

    Standard kennt jemand von euch eine Pflanze "Schönleber"

    Hallo ihr Lieben,

    ich sprach vor kurzem mit einer Freundin und während des Gesprächs erzählte sie mir, daß sie und ihre Schwester an einer schönen sehr weichen Pflanze, sie meinte sie ist richtig zum kuscheln mit wunderschönen Blüte, nicht vorbei kamen.
    Die Verkäuferin sagte, die Pflanze hieße Schönleber.
    Ich habe im Netz danach geforstet, aber was ich zu sehen bekam war, daß es eine Gärtnerei mit dem Namen und bekannte Persönlichkeiten gibt.
    Ich bin auch der Meinung, daß die Verkäuferin sich vertan hat.
    Ich bin zwar nicht allwissend, aber so einen Namen für eine Pflanze kenne ich nicht.
    Nun wende ich mich mit der Hoffnung an euch.
    Eventuell kennt ja jemand von euch die Pflanze und kann mir sagen wie sie richtig heißt.
    Ich hoffe ihr werdet fündig, dann kann ich meiner Freundin sagen wie sie richtig heißt.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Kleine Freuden sind Blumen im Teppich des Lebens.

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Wuppertal, 7a
    Beiträge
    693

    Standard

    Hi,

    vielleicht eine Schönmalve (Abutilon), die hat recht puschelige Blätter und auch eine nette Blüte.
    Schöne Grüße Helli

  3. #3

    Standard

    Danke Helli,

    daran und an die Sparmannia, nur sie hat zwar auch schöne aber etwas unscheinbare Blüten, habe ich auch schon gedacht.
    Beim nächsten Gespräch mit meiner Freundin, leider lebt sie nicht in Berlin sondern im Rheingebiet, werde ich sie einmal nach dem Aussehen von Blatt und Blüte fragen.
    Bei dem Gespräch fragte ich sie, ob es evtl. das Usambaraveilchen sein könnte, das verneinte sie aber.
    Nun ja, evtl. kommt man noch auf denrichtigen Namen,jedenfalls vielen Dank.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Kleine Freuden sind Blumen im Teppich des Lebens.

  4. #4
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.492

    Standard

    Zu flauschigen Blättern fällt mir mein Wollziest ein.
    Den gibt es in verschiedenen Arten und die Blüten sind zwar nicht spektakulär, aber trotzdem recht hübsch.
    Gruß
    Teddy

  5. #5

    Standard

    Danke Teddy,

    soweit ich aber meine Freundin verstanden habe, ist das eine Topfpflanze.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Kleine Freuden sind Blumen im Teppich des Lebens.

  6. #6

    Standard

    Hallo Bettina,
    Weicher Flaum und hübsche Blüte... eine Begonie vielleicht? Begonia venosa hat beides. Schönleber kommt mir bekannt vor, ich denke, meine Oma hat ihrerzeit davon gesprochen. Ich muss meine Mutter mal fragen, ob ihr das was sagt.

    Liebe Grüße
    Sina
    Viele Grüße
    Sina


    Kann man es gießen und essen? Dann muss ich es haben!

  7. #7

    Standard

    Hallo Sina,

    vielen Dank.
    Ich habe mit meiner Freundin noch nicht telefoniert um genaueres herauszubekommen, aber wenn ich genauere Einzelheiten über die sog. Schönleber weiß, dann wird die Suche sicher einfacher.
    Ich habe gedacht der Name Schönleber sei verkehrt, da es ja öfter Pflanzen giebt mit falschen Namen, oder die Verkäufer kennen sich nicht aus.
    Das habe ich ein durch meinen Mann einmal erlebt.
    Mein Mann hatte mir früher einmal durch einen Blumenstrauß eine Freude gemacht.
    Er zeigte auf eine verästelte weiße Chrysantheme und sagte das sei etwas ganz besonderes.
    Ich fragte was es denn sei und er sagte ein hochgezüchtetes Edelweiß.
    Ich dachte zuerst, daß er mich auf den Arm nehmen wollte, aber als ich dann seinen traurigen Blick sah, wußte ich, daß es wohl so war.
    Ich erkundigte mich bei ihm nach dem Blumenladen, ging dort hin und fragte die Verkäuferin,indem ich auf die weiße Chrysantheme zeigte welche Pflanze das sei.
    Ich habe mich beinah hingesetzt als sie mir sagte, daß es ein hochgezüchtetes Edelweiß sei.
    Ich konnte nicht anders, ich mußte sie erst einmal aufklären.
    Nun deshalb dachte ich der Name Schönleber sei mindestens genau so falsch.
    Mit liebem Gruß und frage bitte deine Oma einmal danach,
    Bettina
    Kleine Freuden sind Blumen im Teppich des Lebens.

  8. #8

    Standard

    Ich frage mich bei solchen Auskünften dann, wer sich so eine Bezeichnung ausdenkt. Soll das Marketing sein, um mehr zu verkaufen?

    Ich habe nun endlich meine Mutter gesprochen. Ihr kommt der Begriff auch bekannt vor, aber auch sie könnte ihn nicht zuordnen. Vermutlich habe ich ihn verwechselt. Ich kenne Frauenmantel auch als "Tränenschön", möglicherweise kommt es daher...

    Um so mehr bin ich auf die Auflösung gespannt!! Du hälst uns up-tp-date, ja?
    Viele Grüße
    Sina


    Kann man es gießen und essen? Dann muss ich es haben!

  9. #9

    Standard

    Hallo Sina,

    ich nehme nicht an, daß es Marketing war, sondern schlicht und einfach Unwissenheit.
    Ich kann mich auch noch an den irritierten Blick der Verkäuferin erinnern.
    Tja, ich Huhn habe heute mit meiner Freundin telefoniert, aber nach der Pflanze zu fragen,das habe ich natürlich vergessen.
    Nun ja, evtl. kommt es noch einmal raus was das ist.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Kleine Freuden sind Blumen im Teppich des Lebens.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 01:13
  2. Auch Jubaea chilensis kennt "Zwillinge" ...
    Von TheChemist im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 17:04
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:38
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 20:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •