Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Parajubaea cocoides

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    657

    Standard Parajubaea cocoides

    Hallo zusammen,

    die Parajubaea cocoides habe ich schon seit drei Jahren und seit einem Jahr ist sie ausgepflanzt. Im ersten Jahr habe ich sie Indoor überwintert, aber im zweiten schon Outdoor im Situativschutz der kleinen Washingtonia robusta. Der Winter 16/17 war ziemlich mild und sie hat es ohne Probleme überstanden. Der letzte Winter 17/18 war nicht ganz ohne, aber auch diesen hat sie sehr gut überstanden.

    Sie entwickelt sich sehr gut, wächst aber relativ langsam, was mir natürlich sehr entgegen kommt. Nichts desto trotz sollte man bedenken, dass Parajubs schnellwachsende Palmen sind und sobald sie angewachsen sind, kann man dem nichts entgegensetzen. So ist die var. Torallyi mir dieses Jahr über den Kopf gewachsen, obwohl sie schon einiges abbekommen hat, nicht gedüngt wird und einen schattigen Standort hat.


    Die Parajubaea cocoides als Neuzugang im Sept. 2015.


    Parajubaea cocoides.


    So wie es aussieht wächst die Parajubaea cocoides im Vergleich zu der Sunkha sehr langsam.



    Überwinterung 16/17 im Situativschutz der kleinen Washingtonia robusta.


    Parajubaea cocoides.


    Parajubaea cocoides.



    Überwinterung 17/18


    Sie hat auch den zweiten Winter sehr gut überstanden.


    Parajubaea cocoides.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.816

    Standard

    Hubert, wozu sind diese Rohre im Boden?
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    657

    Standard

    Hallo Raphael,

    das sind Bewässerungsrohre.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    657

    Standard Überwinterung Parajubaea cocoides

    Hallo zusammen,

    die Parajubaea cocoides hat sich letztes Jahr sehr gut entwickelt und ist bis jetzt sehr gut über den Winter gekommen.


    Parajubaea cocoides.


    Trachycarpus princeps, Citrus limon, Olivenbaum und Parajubaea cocoides.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    657

    Standard


    Die Parajubaea cocoides macht sich weiterhin sehr gut.

    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Erftstadt / Rheinland
    Beiträge
    657

    Standard Wachstum Parajubaea cocoides


    Die Parajubaea cocoides ist sehr gut über den Winter gekommen und wächst sehr gut weiter.


    Gruß
    Hubert
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    Konfuzius, 521 bis 479 v. Chr.

    Erftstadt, 105 m ü. NN, USDA 8a


Ähnliche Themen

  1. Parajubaea torallyi var. torallyi und Parajubaea torallyi var. microcarpa
    Von Hubert im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.04.2019, 22:50
  2. Parajubaea Keimung
    Von Thibaud im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 14:03
  3. Parajubaea torallyi
    Von BackZlashTeam im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 15:19
  4. Wirklich Parajubaea?
    Von Chris im Forum Palmen und palmenähnliche Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 16:28
  5. Parajubaea
    Von ramona im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2003, 20:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •