Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Callistemon - schneiden, Blüte

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.492

    Standard Callistemon - schneiden, Blüte

    Ich habe einen Hochstamm, der bis zum frühen Sommer nicht geblüht hat u. nur viele lange Triebe bekam. Darum habe ich ihn wieder kugelförmig gestutzt.
    Bis Anf. Sept. hat sich blütenmäßig immer noch nichts getan - bis auf wiederum viele lange Triebe. Kurz vor dem Einräumen habe ich diese ein wenig (!)
    abgeschnitten u. nun steht die Pflanze im kühlen Wintergarten und ..... setzt an den nicht abgeschnittenen Ästen Knospen an.
    Ich bin nur froh, daß ich zuletzt nur die ganz sparrigen weggemacht habe, denn sonst wäre es wohl nichts mit Knospen geworden.

    Ich gehe mal davon aus, daß ich schnittmäßig in diesem Jahr (mit den Temperturen, auf die die Pflanze wohl reagiert hat) irgendwas falsch gemacht habe.

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.712

    Standard

    Eva hatte er noch nie, oder diese Saison nur bis zum frühen Sommer nicht geblüht?
    Wenn ein Callistemon schon mal geblüht hatte, kann ich mir nicht vorstellen, was ich
    tun müsste, um ihn am Blühen zu hindern..., ausser natürlich alle währschaften
    Triebe abzuschneiden...
    Meiner hatte zweimal geblüht und steht wieder oder immer noch mit Knospen da...
    (C. masotti => kleinbleibend)
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #3
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.492

    Standard

    Le. Jahr hat er im zeitigen Frühjahr geblüht. Danach habe ich die Spitzen unter den verblühten trockenen Blüten gekappt und dann nichts mehr gemacht.
    Aber danach ist er auch nicht so wild ausgetrieben wie in diesem Jahr. Wenn ich ihn gelassen hätte, wäre er bestimmt 1,80 m
    hoch geworden. Aber wenn das Zwischendurchkappen auf Kosten der Blüten geht, werde ich ihn zukünftig total in Ruhe lassen,
    egal, ob er wuselig aussieht. Blüten sind wichtiger als eine gleichmäßige runde Krone.
    Schneidest du deinen auch nur nach der Blüte?

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.712

    Standard

    In der Regel schneide ich nach der ersten Blüte ja.
    Habe auch einen grossen C. laevis (aus Samen gezogen).
    Der ist euch etwas sparriger als der Kleine und braucht
    rigorosere Rückschnitte, dass er in Form bleibt...
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

Ähnliche Themen

  1. Callistemon
    Von raphael im Forum Keimzeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2015, 07:35
  2. Callistemon nach der Blüte
    Von Becci-Baby im Forum Kalthaus- und Kübelpflanzen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 23:13
  3. Aeonium nach der Blüte: Wie schneiden?
    Von Stephan im Forum Kakteen und andere Sukkulenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 22:09
  4. Oleander nach der Blüte schneiden?
    Von lpj23 im Forum Kalthaus- und Kübelpflanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •