Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Pflanzen auf Madeira, mir unbekannte Spezies, vielleicht hat jemand Lust oder Freude

  1. #31
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    328

    Standard

    Oder Furcraea parmentieri. In Palheiro gardens?
    Geändert von Paulus (21.01.2019 um 10:59 Uhr)

  2. #32

    Standard

    Ich bin überrascht nein, Jardim Panorâmico! Nach der Furcraea parmentieri (wenn dann var.) muss ich erst googlen, vielen Dank für den Hinweis!!
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  3. #33

    Standard

    Dein Wissen ist unglaublich, vielen Dank Hortus!!

    Als ich den Baum sah war mein erster Gedanke "Mensch da haben die Japaner wieder ganze Arbeit geleistet" daß die Blätter auf Berührung nicht reagierten,
    hat mich nicht weiter gewundert.
    Bei der Nahaufnahme hatte ich leider das Supermakro vergessen konnte aber trotzdem mit den Google-Aufnahmen vergleichen


    Den Baum dahinter, auf der anderen Seite des Teiches, werde ich auch gleich vorstellen
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  4. #34

    Standard

    Hier bin ich zunächst von einem Eukalyptus-Baum ausgegangen aber die Farbe der Rinde ist aus der Art geschlagen.
    Madeira hat viele Eukalyptus Bäume aus Australien eingeführt um den Boden zu festigen, stehen fast an jeder Ecke.

    IMG_8927.jpgIMG_8928.jpg

    Diese Aufnahmen sind im Dezember entstanden, hinten kann man noch die gigantische AIDAnova erkennen (Jungfernfahrt)
    ………dies dient nur zur Auflockerung

    L.G.
    Ira

    P.S.
    Die zweite Aufnahme hat sich auch wieder hingelegt, woran liegt das, wie kann man das ändern?
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  5. #35
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    410

    Standard

    HAllo, der hellstämmige Baum ist sicherlich eine Eucalyptus-Art. Auf dem zweiten Bild erkennt man in der Vergrößerung deutlich die typischen Eucalyptus-Blüten. Da es mehrere weißstämmige Arten gibt, will ich mich nicht näher festlegen. Siehe z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Eucalyptus_grandis
    Geändert von Hortus (21.01.2019 um 20:27 Uhr)
    Viele Grüsse Hortus

Ähnliche Themen

  1. Vielleicht kann mir jemand helfen
    Von Dirk S im Forum Was bin ich?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 21:45
  2. Unbekannte Pflanzen gesehen in Madeira
    Von Juergen im Forum Was bin ich?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 15:22
  3. Bilder von Samen - vielleicht kennt die jemand
    Von ~exe im Forum Was bin ich?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 16:11
  4. Weiss jemand wo man asiatische Pflanzen oder samen bekommt
    Von Moritz im Forum Kalthaus- und Kübelpflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •