Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Thema: hero`s Sorten für 2019

  1. #71
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Diese Woche gab es noch immer halbwegs was zum ernten.

    Cayenne Red, Cayenne gelb, Jalapeno Coyame, Fresno, Karneval Red,

    Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb,

    Rocoto CAP1696, sowie gelbe Dattel-Tomaten und Tomate Green Zebra.

    Die Früchte mit den langen Stielen auf dem Ernte-Bild, sind all die halbreif

    geernteten und dann daheim nachreifenden Früchte.

    Die in der Schüssel habe ich vom Chilifest aus Neusorg mitgebracht.

    Das sind 2kg, richtig schöne große Jalapeno Fundator.








    Mfg, Jens.

  2. #72
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    1.565

    Standard

    Moin Jens,
    die Tomate "Green Zebra" habe ich auch. Sie ist noch knalle grün mit helleren Schattenstreifen.
    Ändert sie die Farbe noch? Wann ist sie reif?
    Auch meine "Schwarze Krim" ist bisher nur riesig und pink. Ob sich daran noch was ändert?
    Gruß
    Teddy

  3. #73
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Die Green Zebra heuer hängt sehr lange Zeit grün an der Pflanze,
    bevor sie sich dann entscheidet, langsam ins orange/rote ab zu reifen.
    Kann allerdings nicht 100-ig sagen, ob es auch diese Sorte ist, da laut
    Angaben diese Sorte überhaupt nicht ins rötliche abreift.
    War auch mengenmäßig nicht so der Brüller.
    Daher gibt es nächstes Jahr wieder nur meine gelbe Datel-Tomate,
    Die hat mich bisher noch kein Jahr enttäuscht.
    Mfg, Jens.

  4. #74

    Standard

    Zitat Zitat von teddy Beitrag anzeigen
    Moin Jens,
    die Tomate "Green Zebra" habe ich auch. Sie ist noch knalle grün mit helleren Schattenstreifen.
    Ändert sie die Farbe noch? Wann ist sie reif?
    Nach meiner Erfahrung bleibt sie grün. Reif ist sie, wenn das Grün einen Stich ins gelbliche geht und die Tomate sich etwas weich anfühlt.

    Gruß
    Irisfreundin

  5. #75
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Ja, das ist ja das Problem, denn die wird absolut nicht weich.
    Hat sich vll. auch irgend etwas mit rein gekreuzt, keine Ahnung.
    Mfg, Jens.

  6. #76

    Standard

    Dasselbe Problem habe ich mit Lucid Gem. Es scheint eher mit dem diesjährigen Wetter zusammenzuhängen. Jetzt habe ich eine dieser steinharten blau-grünen Kugeln auf die Fensterbank geholt. Vielleicht bekommt sie ja beim Nachreifen etwas ihrer Original-Farbe.

    Gruß
    Irisfreundin

  7. #77
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Man sieht von Woche zu Woche, das es etwas weniger wird.

    Diesmal Cayenne Red, Jalapeno Coyame, Karneval Red, Aji Cereza-

    peruanische Kirsche, Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696,

    sowie paar gelbe Dattel-Tomaten und Tomate Green Zebra.

    Meine Jalapeno Coyame ist etwas kleiner und auch nicht so schön verkorkt,

    wie die Jalapeno Fundator, die ich aus Neusorg mitgebracht hatte.

    Diese schönen großen Jalapeno Fundator hatte ich mit Frischkäse gefüllt,

    mit Schickenspeck ummantelt, paniert und gebraten.

    Die Dörte läuft jetzt auch schon wieder einige Tage durch.

    Getrocknet wurden Rocoto Riesen Gelb. Chilipulver gibt es übern Winter also

    mehr als genug, da kann ich mir Heizkosten sparen.














    Mfg, Jens.

  8. #78
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Diese Woche gibt es für heuer leider die letzte größere Ernte. Alles hat mal ein Ende.

    Diesmal sind es Jalapeno Coyame, Jalapeno Fundator, Aji Cereza-peruanische Kirsche,

    Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696, sowie paar gelbe Dattel-Tomaten.

    Ein paar schöne große und schwere Rocoto Riesen Gelb gibt es heuer auch wieder zu zeigen.

    Die größte und schwerste war 226g schwer und hatte einen Umfang von 35,7cm.

    Die anderen hatte da eher normale Größe, wie auf dem einen Bild auch schön zu sehen ist.

    Die 4 größten Rocoto Riesen Gelb hatten ein Gesamtgewicht von 735g.

    Morgen geht es wieder zum Chili-Treffen nach Berlin und dafür habe ich bei unserem Fleischer

    wieder leckere Fatalii-Bratwürste zaubern lassen. 10g Fatalii, pro 1kg Fleischmasse sind enthalten.

    Mal sehen, wer die morgen alles so weg atmet!

    Die Dörte lief bis vorgestern Tag für Tag und somit hat sich jetzt so einiges an getrockneten Chilis

    für den Winter angehäuft.

    Es gab auch wieder reichlich Rocoto Relleno, sowie mit Speck ummantelte, mit Frischkäse gefüllte

    und in Panade gebratene Jalapenos.

    Noch paar unreife Rocotos, sowie Jalas, Cayenne und Aji Cereza hängen noch an paar Pflanzen,

    sind aber nicht mehr großartig der Rede wert. Alles in allem war es ein super Chili-Jahr,

    ich bin vollkommen zufrieden.






















    Mfg, Jens.

  9. #79
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Diese Woche leider die letzte vorzeigbare Ernte, denn alles hat mal ein Ende.

    Es sind Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696, Jalapeno Fundator und Aji Cereza-peruanische Kirsche.

    Es wurde auch wieder lecker Rocoto Relleno gemacht und die Dörte lief die Tage auch wieder.

    Somit ist der größte Teil verarbeitet.

    Es sind zwar noch paar unreife Rocotos, sowie Jalas, Cayenne und Aji Cereza an paar Pflanzen, aber das Ende ist in Sicht.


















    Mfg, Jens.

  10. #80
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Die Ernte wird systematisch kleiner.

    Diesmal sind es Rocoto Riesen Gelb, Rocotos CAP1696,

    Zimbabwe Black, Aji Cereza, gelbe Super-Chinensen und

    paar gelbe Dattel-Tomaten.







    Mfg, Jens.

Ähnliche Themen

  1. hero`s Sorten für 2017
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 14:17
  2. hero`s Sorten für 2016
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 14:59
  3. hero`s Sorten für 2013
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 22:55
  4. hero`s Sorten für 2012
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 11:06
  5. hero`s Sorten für 2009
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •