Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: hero`s Sorten für 2020

  1. #31
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    499

    Standard

    Wöchentliches Update aus dem Erzgebirge.







































































































    Mfg, Jens.

  2. #32
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Burgdorf - Schweiz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Ach dieses Engagement, dieses Grün, diese Üppigkeit.... eine wahre Freude!!
    Liebe Grüsse Raphael


    Der Traum ist nicht, was du in deinem Schlaf siehst. Der Traum ist, was dich nicht schlafen lässt!

  3. #33
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    499

    Standard

    Kleines Update aus dem Erzgebirge.
    Geerntet wurden Habanero Golden, Fatalii Yellow,
    Rotkäppchen F4, Pickersgills X Nagabon, Aji Habanero,
    Trinidad Douglah Billiboy Yellow,Aji Cereza und Wild Chili.





















    Die Fatalii Yellow aus Croatien sieht so hier aus.





    Mfg, Jens.

  4. #34
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    499

    Standard

    Wöchentliches Chili️ Update.

    Habe einige Pflanzen größtenteils abgeerntet, da ich Blattläuse im GWH habe.

    Die Früchte wären demnächst eh abgereift.

    Danach habe ich was gegen Blattläuse gesprüht.

    https://www.idealo.de/preisvergleich...-celaflor.html

    Geerntet wurden Jalapeno Coyame, Jalapeno Fundator, Hungarian Hot Waxe Orange,

    Aji Cereza, Habanero Golden, Fatalii Yellow, Trinidad Butlah Billi Boy Yellow,

    Pickersgills X Nagabon, Wildchili und Aji Habanero.

    Die Jalapeno Fundator auf Abwegen.

    Im GWH unten mit Spitze und daheim am Fenster normal.

    Gestern die Ernte geschnibbelt und süß-sauer eingelegt.

    10 Gläser sind geworden.

    Leider musste ich mit erschrecken fest stellen, das meine endlich wieder

    gefundene Fatalii Yellow doch nicht ganz sortenrein zu sein scheint.

    Schaut euch mal unten an der Spitze dieses typische Baccatum Fischmaul an.

    Sobald die Früchte im reifen Zustand länger wie einen Tag hängen, werden

    diese dann leider auch wieder orange. Ich könnte ...

    Nun heißt es weiter nach der ursprünglichen Fatalii Yellow zu suchen.

    Zum Glück hat ein Chili-Kumpel von mir, heuer einige 2011-er und 2012-er,

    zum keimen gebracht. Mal sehen, was dabei raus kommt.

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.


















































    Mfg, Jens.

Ähnliche Themen

  1. 24 Überraschungs-Sorten für 2020
    Von Sabine LDK im Forum Chili
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2020, 15:38
  2. hero`s Sorten für 2019
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 09:51
  3. hero`s Sorten für 2016
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 14:59
  4. hero`s Sorten für 2013
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 22:55
  5. hero`s Sorten für 2012
    Von hero im Forum Chili
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •