Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Gambia ein Muss für jeden der Vielfalt an Bäumen und Palmen liebt,

  1. #1

    Standard Gambia ein Muss für jeden der Vielfalt an Bäumen und Palmen liebt,

    allerdings von den Einheimischen "nur" den medizinischen Nutzen erklärt bekommt oder auch Namen wie Elefantenfußbaum usw.
    jedoch die Spezies Baobab kennen sie alle.

    Den ersten Baum nennen sie Christmas Tree.
    Die Widerspenstigkeit der Blätter erinnert mich ein wenig an Ilex oder auch Lorbeer.

    DSC_0569 (2).jpg
    DSC_0575 (2).jpg
    DSC_0571 (2).jpg
    DSC_0574 (2).jpg

    Vielen Dank und ein fröhliches Neues Jahr
    Ira
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  2. #2

    Standard

    Hallo,

    schade hat keiner eine Idee?... Ich habe bereits nach allem möglichen gesucht wie beispielsweise Wollemi usw.

    Die Nr. 2
    Makasutu Culture Forest
    An dieser bizarren Blüte konnte ich keinen Anfang oder Ende erkennen, ist es ein Busch oder eine hartnäckige Schlingpflanze?

    DSC_0459 (4).jpg
    DSC_0458 (4).jpg
    DSC_0461 (3).jpg


    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Ira
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  3. #3

    Standard

    Guten Morgen!

    Wie schade, hat keiner eine Idee?

    3.
    Bauhinia oder Piliostigma? Die Blüten duften göttlich wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt.

    DSC_0304.jpg
    DSC_0303 (2).jpg

    Liebe Grüße
    Ira
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  4. #4
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    LDK, Mittelhessen
    Beiträge
    3.946

    Standard

    Wunderschöne Bilder, sehr interessant anzuschauen.
    Zu den Pflanzen hab ich aber leider gar keine Idee.
    Liebe Grüße
    Sabine

    "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von Iracema Beitrag anzeigen
    ...

    Den ersten Baum nennen sie Christmas Tree.
    Die Widerspenstigkeit der Blätter erinnert mich ein wenig an Ilex oder auch Lorbeer.

    DSC_0571 (2).jpg
    Vielen Dank und ein fröhliches Neues Jahr
    Ira
    Hallo Ira,

    vom den Blättern her habe ich spontan an eine Ficus-Art gedacht, aber ich habe noch nie eine Ficus-Art mit dem Habitus gesehen.
    Weißt Du eventuell, ob die Art Milchsaft führt?

    Happy growing, Bernhard.

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    421

    Standard

    Bei Pflanze 2. handelt es sich um Tapinanthus rubromarginatus. http://pza.sanbi.org/tapinanthus-rubromarginatus
    Geändert von Hortus (21.01.2020 um 21:45 Uhr)
    Viele Grüsse Hortus

  7. #7
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    421

    Standard

    Pflanze 3: Es könnte sich um Bauhinia malabarica, Synonym: Piliostigma malabaricum, handeln.
    Viele Grüsse Hortus

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Sabine LDK Beitrag anzeigen
    Wunderschöne Bilder, sehr interessant anzuschauen.
    Zu den Pflanzen hab ich aber leider gar keine Idee.
    Vielen Dank liebe Sabine, durch deinen "Einsatz" hast du offensichtlich meinem "Anliegen" Leben eingehaucht!

    Liebe Grüße
    Ira
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Titanum Beitrag anzeigen
    Hallo Ira,

    vom den Blättern her habe ich spontan an eine Ficus-Art gedacht, aber ich habe noch nie eine Ficus-Art mit dem Habitus gesehen.
    Weißt Du eventuell, ob die Art Milchsaft führt?

    Happy growing, Bernhard.
    Lieber Bernhard, auf diesen Gedanken bin ich überhaupt nicht gekommen, eine gute Idee! Aber ich habe in Gambia weder irgendetwas
    abgeknickt oder gar abgebrochen.

    Eine liebenswerte Einheimische ist sogar auf einen Euphorbianbusch zugegangen, hat etwas abgebrochen und
    den Milchsaft mit den Worten: "ist hilfreich gegen Pickel" auf ihre Haut getippt

    Ich denke es war eine Euphorbia tirucalli:
    DSC_0519.jpg

    Aber deinen Tipp einer Ficusspezies werde ich nachgehen, das Interessante an dieser Pflanze war daß die Zweige alle nach unten
    wachsen, vielleicht zum Schutz vor der Sonne und den unglaublich hohen Temperaturen

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Ira
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Hortus Beitrag anzeigen
    Pflanze 3: Es könnte sich um Bauhinia malabarica, Synonym: Piliostigma malabaricum, handeln.
    Vielen Dank Hortus,
    was würdest du von einer Bauhinia purpurea halten? Ich kannte diese wundervoll blühende Spezies aus Madeira, dort waren die Blüten
    aber bedeutend kräftiger, schau mal bitte:

    IMG_8956.jpg

    Als ich dem Gabianer sagte daß das ein Orchid-Tree wäre (mir fiel der Name Bauhinia nicht ein) ist er fast in Ohnmacht gefallen und riß
    (dann erst) eine Blüte ab und zermalmte sie zwischen seinen Fingern Ich glaube er nannte ihn Camel Tree, kann mich leider nicht mehr genau
    erinnern

    OT:
    Ein sehr interessanter Mann der erst auftauchte als ich dieses "Objekt" lauthals auf deutsch verfuchte :

    DSC_0305 (2).jpg

    Er war der Jäger aber die Begrifflichkeit PERVERS hatte er wohl verstanden

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Ira
    Wir schätzen die Menschen die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt - sie meinen dasselbe wie wir.
    Mark Twain

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Zwer"g"fellmassage

Ähnliche Themen

  1. Monstera liebt Wand
    Von Hederao im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:20
  2. Prunkwinde oder Zaunwinde? Auf jeden Fall schön anzusehen
    Von Lilongwe im Forum Warmhaus- und Zimmerpflanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 00:07
  3. Ingwertee - im Winter jeden Tag?
    Von elke im Forum Exoten mal anders
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 20:38
  4. Pflanze aus Gambia -->Stachytarpheta urticifolia o.ä.
    Von Gärtnerm. im Forum Was bin ich?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 10:42
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 23:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •