Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Ist Blaukorn giftig???

  1. #1

    Standard

    Hallo

    Da ich nicht nur mit Pflanzen zusammenlebe, sondern bei uns noch 7 Hunde und 3 Katzen wohnen, wollte ich mal Wissen, inwieweit Blaukorn giftig für Tiere ist.
    Ich weis, das sich meine Pflanzen darüber freuen würden, aber das Leben meiner Tiere möchte ich halt auch nicht auf´s Spiel setzen. Besonders, da wir immer wieder Welpen im Haus haben.(und Garten)

    Gibt es ungiftige alternativen?

    Gruß Claudia
    Gruß Claudia

    Das Leben ist ein Spiel, man kann gewinnen und verlieren!

  2. #2
    Registriert seit
    19.01.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    963

    Standard

    Im Garten verwende ich Guano und in Kübeln isses ja eh wurscht, da gehn die Bellos ja nich dran (meiner zumindest ned).
    Mit Grünlilien kann ich den Regenwald wieder aufforsten *gg*

  3. #3
    Registriert seit
    11.03.2004
    Ort
    KA & Region Stuttgart
    Beiträge
    647

    Standard

    hm. Irgend jemand hat behauptet, dass aus Blaukorn toller Sprengstoff herzustellen sein - keine Ahnung ob das stimmt (ich glaubs ja eher net)

    aber ob das Zeug giftig ist... keine Plan.
    - www.sepseite.de.vu -
    GRÜN=IRONIE

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    13.576

    Standard

    Doch, das wäre möglich, wenn man dem Kalkammonsalpeter (=Blaukorn) nicht ein paar Zusatzstoffe bei gegeben hätte, welches ein Explodieren verhindert.
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    1.958

    Standard

    Blaukorn ist genauso "giftig" wie Kochsalz "giftig " ist.

    Micc, du bist doch bestimmt in so sachen fit, von wem ist denn der Spruch "nur die Dosis macht das Gift" ?? Irgendwas uraltes jedenfalls.

    Also: keine Panik, deine Katzen und Hunde sind ja nicht doof, die lecken mal an den Körner, und selbst wenn sie mal einen verschlucken weil sie auf salzig stehen - macht nix.

  6. #6
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    13.576

    Standard

    Dosis facit venenum?

    Ist von Theophrast Bombast zu Hohenheim, genannt Paracelsus, Wichtiger Arzt des 16 Jahrhunderts, geboren in der Schweiz, gestorben in Salzburg.

    Habe den noch letztens in der Altlastenschulung als Folie gezeigt, daher kenne ich seine Lebensdaten. Nicht, dass ihr denkt, ich wär ein Faktenhuber...
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.248

    Standard

    *g* meine eltern haben früher immer auf mich eingeredet wie giftig das wäre und das ich nichts futtern darf davon ... ja nicht mal anfassen weil das ganz doll ätzen würde ....

    ist doch schön wie so nach und nach ein geheimnis nach dem anderen aus der vergangenheit gelöst wird (dumm ist nur das man daran feststellt wie alt man doch wird )
    Die Welt ist nur dann wirklich, wenn ich sie durcheinander bringe !!!
    http://mitglied.lycos.de/berlinerexotentreff/

  8. #8

    Standard

    Danke Leute.

    Also mal zusammengefasst. Pur bitte nicht fressen, aber mit Wasser verdünt müßte es schon gehen, oder?

    Hey Kiwi, meine großen gehen auch nicht an Pflanzen aber bei den Welpen kann man da nie sicher sein. Denen fällt nämlich nur schei...... ein.


    Gruß Claudia
    Gruß Claudia

    Das Leben ist ein Spiel, man kann gewinnen und verlieren!

  9. #9
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    81

    Standard

    na dann mal prost. Eine runde Blaukornwasser für alle :-)
    Ja und dann fragst Du mich
    Was schaust Du am liebsten an
    und ich sage Naturfilme, weil man da sehen kann wie schön die Welt ist und was die Tiere tun, wohin die Vögel zieh'n, wenn es kalt wird in Berlin.

  10. #10
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    341

    Standard

    LOL
    DIe selbe Grütze ham mir meine Eltern auch früher immer verzappft @ NY
    Bin daher die Angst vor Blaukorn bis heute nicht recht losgeworden *g*
    www.kiwisoftware.de
    coming up soon
    MfG
    Chriss

Ähnliche Themen

  1. Risiko Pflanze - giftig oder nicht giftig ....
    Von Ulrich im Forum Pflanzendoktor / Schädlinge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 01:33
  2. Blaukorn?
    Von Jim Phelps im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 23:51
  3. Blaukorn/Schneckenkorn
    Von Grapefruit im Forum Technik rund um die Pflanzen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 10:51
  4. Blaukorn??
    Von Palm im Forum Technik rund um die Pflanzen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2003, 18:59
  5. Musa und Blaukorn
    Von momotara im Forum Bananen und bananenartige Pflanzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 11:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •