Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Chilis ausgesät

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Wittiland 425m
    Beiträge
    437

    Standard



    Hi,

    heute habe ich ausgesät. Die Hälfte in Jiffys, die andere Hälfte in Kokohum. Mal schauen.
    Alle Dinge, die Spaß machen, sind entweder illegal, unmoralisch oder machen dick." (W.C.Fields)
    Mit freundlichen Grüßen
    Pedro

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    1.367

    Standard

    Da bin ich mal gespannt, halte uns auf´m laufenden!!!!

  3. #3
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    967

    Standard

    Bin mal gespannt auf die Ergebnisse mit den Torftöpfen. Die saugen mir immer zuviel Wasser aus dem Ballen, wenn sie denn ohne Deckel dastehen. Da nehme ich lieber Plastetöpfe zum Aussäen in Kokohum.
    Und nicht vergessen, dass Kokohum praktisch nährstofffrei ist, also im Keimblattstadium schwach andüngen. Ach was rede ich da, das ist ja bekannt.
    lg s

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2003
    Beiträge
    499

    Standard

    Hi!
    Seid ihr auch so ungeduldig?!
    Ich habe auch schon Chilies gesät, 1 Sorte am 4.1. und 2 weitere am 5.1. ...
    Ich säe eigentlich immer in viereckige Margarinebecher mit Deckel (die lassen sich so schön stapeln) und mache die Deckel ab, sobald sich die ersten Sämlinge zeigen. Vereinzelt (in Multitöpfe) wird dann, sobald die ersten echten Blätter da sind. Als Substrat für die Keimung nehme ich Kokohum oder Anzuchterde mit Sand, ist aber ziemlich egal, geht ja schnell! Danach dann Anzuchterde ...

    Außerdem keimen bereits die ersten Coctailtomaten ...

    Schön, daß es endlich wieder losgeht!!

    Jeanne

  5. #5
    ~peter67de Gast

    Standard

    Hi Don Pedro
    da wirst Du eine Menge Chilis haben, ich habe von 9 Sammen 7 Pflanzen.
    Allerdings habe ich die wohl zu falschen Zeit ausgesät, die Grösste (70 cm) will unbedingt blühen, die wächst auch sonst wie verückt. Hat es Sinn die Blühen zu lassen ? Es gibt ja zu dieser Zeit keine Bienen

  6. #6
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    402

    Standard

    Sind Chilis eigentlich mehrjährig und wann säht man sie am besten???
    mvg
    Jana
    lg
    Jana

  7. #7
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Duisburg-Buchholz in der Afrika-Siedlung
    Beiträge
    14.253

    Standard

    Das würde ich auch gerne wissen, ob alle Chilis grundsätzlich mehrjährig sind. Es mag da Soerten- bzw. Artenunterschiede geben???

    Ich überwintere meine Chili (Sorte?) jetzt zum zweiten Mal. Im ersten Jahr trocknete sie bis zum Grund aus. Ich habe den Stumpf dennoch im kühlen Treppenhaus überwintert. Im Frühling trieb sie dann gottlob wieder aus der Wurzel aus. Dieses Jahr steht sie im warmen Wohnzimmer unter Kunstlicht. Ich hatte vor dem Einräumen stark zurück geschnitten, aber die ist jetzt schon wieder 50 cm hoch und blüht fleißig.

    Prinzipiell gehts.

    Aussäen würde ich lieber im Frühling, weil die Lichtverhältnisse besser sind und die Sämlinge einfach gesünder sind. Wenn du möchtest, kannst du mal einen Teil der Samen jetzt schon auslegen und dann mit der späteren Aussaat vergleichen.


    micc
    Ein Leben ohne Doldenblütler ist möglich, aber ...

  8. #8
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich habe ja genug Samen, das heißt ich sähe einfach ein paar jetzt und ein paar später aus mal gucken...
    mvg
    Jana
    lg
    Jana

  9. #9
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    116

    Standard

    Hab auch Baumcillis angesät, nur ein paar. Sind jetzt ca. 10 cm groß. Fangen dann halt früher zu Fruchten an. Sollen mehrjährig sein.

    Gruß
    sischi

  10. #10
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Wittiland 425m
    Beiträge
    437

    Standard

    peter67de postete
    Hat es Sinn die Blühen zu lassen ? Es gibt ja zu dieser Zeit keine Bienen
    Hi,

    selbst bestäuben mit Pinselchen oder verblühen lassen. Die blühen schon wieder.
    Alle Dinge, die Spaß machen, sind entweder illegal, unmoralisch oder machen dick." (W.C.Fields)
    Mit freundlichen Grüßen
    Pedro

Ähnliche Themen

  1. Cannasamen ausgesät
    Von Frank Adam im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 20:52
  2. Zypresse ausgesät
    Von Poppy im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:45
  3. Hurra mein Sonnentau hat sich ausgesät
    Von ralle712 im Forum Alles rund um den Garten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 10:38
  4. Chilis
    Von ~ruru im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 14:38
  5. Chilis
    Von ~ruru im Forum Anzucht und Vermehrung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •